2.9 C
Bottrop
Freitag, April 23, 2021

Gewerkschaft NGG kritisiert Arbeitsbedingungen bei Lieferando

Durch Corona boomt Liefergeschäft in Bottrop Fahrrad-Kuriere im Corona-Stress: Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) hat die Arbeitsbedingungen beim Essenslieferdienst Lieferando...
15,747FansGefällt mir

News

Gewerkschaft NGG kritisiert Arbeitsbedingungen bei Lieferando

Durch Corona boomt Liefergeschäft in Bottrop Fahrrad-Kuriere im Corona-Stress: Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) hat die Arbeitsbedingungen beim Essenslieferdienst Lieferando...

Sicherheit von Motorradfahrern im Fokus – PoliTour fällt in diesem Jahr aus

Die Zahl schwerer Verkehrsunfälle zu senken, in die Motorradfahrer verwickelt sind, ist ein wichtiges Ziel der polizeilichen Verkehrssicherheitsarbeit. Schwerpunkte bilden dabei die...

Mädchen bei Verkehrsunfall schwer verletzt

An der Kreuzung Bahnhofstraße/Devensstraße/Friedrich-Ebert-Straße ist am Mittwochnachmittag ein 9-jähriges Mädchen angefahren und verletzt worden. Das Mädchen aus Bottrop war gegen 16.10 Uhr...

Baustelle auf der Sterkrader Straße

Autofahrer müssen auf der Sterkrader Straße in der kommenden Woche ab Montag, 26. April bis zum 14. Mai mit Behinderungen rechnen. In...

Das wird ne Riesen-Gaudi

Das wird mal wieder ein Kracher. Wenn die Jungs von Auf´m Platz aufschlagen, dann steckt nicht nur viel Information und Herz für die Bereiche des Amateurfußballs in Bottrop, Oberhausen und Gladbeck dahinter – sondern häufig auch eine ganz große Portion an Spaß. Seit vielen Jahren ist der Auf´m Platz-Cup ein Muss für alle Fans, Firmen und Freunde des runden Leders. Legenden wurden hier schon auf den Kleinfeldern geboren, Rivalitäten ausgetragen und vor allem immer eins: eine große Party zusammen gefeiert. Jetzt setzen die Macher und Verantwortlichen von Auf´m Platz in diesem Jahr nochmal richtig einen drauf: ganze 32 Teams gehen am Samstag, den 8. Juli ab 11 Uhr auf die Kleinfelder des Jahnstadions, um am Ende den Stauder Auf´m Platz Cup in den Himmel recken zu können. Als Startgebühr haben sämtliche Mannschaften einen Betrag als Spende an das stationäre Hospiz in Bottrop überwiesen. „Alleine so sind schon rund 2000 Euro für das Hospiz zusammengekommen, das freut uns sehr und zeigt, dass man auch ein Spaßturnier mit ernstem Hintergrund verbinden kann“, so Auf´m Platz Chefredakteur David Wirsch, der gemeinsam mit seinen Jungs schon an einem schlagkräftigen Team bastelt. „Es gibt immer Teams, von denen man im Vorfeld weiß, dass sie gut aufgestellt sind. Sei es Durdu, Wojwod oder SIXT. In diesem Jahr ist mit Stauder eine große Unbekannte mit dabei, aber wir gehen davon aus, dass unser Kumpel Atze Lorenz eine richtige Krachertruppe aufs Feld schicken wird“, so Wirsch weiter, der allerdings unterstreicht: „Es ehrt uns von Auf´m Platz natürlich sehr, wenn alles dran gesetzt wird unseren Pokal zu holen“, lacht Wirsch. „Aber im Grunde ist das ein Jux-Turnier, bei dem jeder willkommen ist für ein Team zu spielen, auch wenn er selber noch nie vor den Knicker getreten hat“, ergänzt der Auf´m Platz-Chefredakteur.

 

 

Folgende Teams kämpfen am 8. Juli ab 11 Uhr im Jahnstadion um den Stauder Auf´m Platz Cup:

 

1) Steuerring Alexander Bergfink

2) Fortsthaus Specht

3) Alpincenter

4) Tlolka Elektrotechnik

5) Wir lieben Bottrop

6) Altenpflege mit Herz

7) Olschewski

8) Sportpark Stadtwald

9) AOK

10) SIXT

11) UCT

12) Emscher Lippe Energie (ELE)

13) BEST

14) Zurich Wojwod

15) Auf’m Platz

16) Rechtsanwalt Irfan Durdu

17) Stauder

18) Hundertmark 1

19) Hundertmark 2

20) Gaststätte Schäfer

21) Wäscherei Mayr

22) Olschewski II

23) Teamsport Philipp

24) Sun Kiss

25) Burak’s Trinkhalle

26) kasBAR

27) Schloss Quelle Mellis

28) Automobile Wild

29) Zeltverleih Em & Ha

30) Pflege im Pott GmbH

31) Allerlei Verpackungsfrei

32) Fanladen Bottrop

 

 

„Wir bedanken uns schon jetzt bei der Privatbrauerei Stauder, der AOK sowie der Firma Olschewski für die Unterstützung. Ohne diese Hilfe wäre es nicht möglich, ein Turnier dieser Größenordnung durchzuführen“, so David Wirsch. Alle Erlöse am 8. Juli aus dem Verzehr gehen zu einhundert Prozent an die Jugendabteilung des VfB Bottrop.

Aufmplatz _01

Latest Posts

Gewerkschaft NGG kritisiert Arbeitsbedingungen bei Lieferando

Durch Corona boomt Liefergeschäft in Bottrop Fahrrad-Kuriere im Corona-Stress: Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) hat die Arbeitsbedingungen beim Essenslieferdienst Lieferando...

Sicherheit von Motorradfahrern im Fokus – PoliTour fällt in diesem Jahr aus

Die Zahl schwerer Verkehrsunfälle zu senken, in die Motorradfahrer verwickelt sind, ist ein wichtiges Ziel der polizeilichen Verkehrssicherheitsarbeit. Schwerpunkte bilden dabei die...

Mädchen bei Verkehrsunfall schwer verletzt

An der Kreuzung Bahnhofstraße/Devensstraße/Friedrich-Ebert-Straße ist am Mittwochnachmittag ein 9-jähriges Mädchen angefahren und verletzt worden. Das Mädchen aus Bottrop war gegen 16.10 Uhr...

Baustelle auf der Sterkrader Straße

Autofahrer müssen auf der Sterkrader Straße in der kommenden Woche ab Montag, 26. April bis zum 14. Mai mit Behinderungen rechnen. In...