6 C
Bottrop
Donnerstag, Januar 27, 2022

Illegales Tuning-Treffen zieht Konsequenzen nach sich

Künftig wird die Zufahrt zum Parkplatz am Südringcenter freitags und samstags abgesperrt Am vergangenen Wochenende ist am Südringcenter ein...
15,745FansGefällt mir

News

Illegales Tuning-Treffen zieht Konsequenzen nach sich

Künftig wird die Zufahrt zum Parkplatz am Südringcenter freitags und samstags abgesperrt Am vergangenen Wochenende ist am Südringcenter ein...

Startercenter empfiehlt Fortbildungen

Fünf Seminare zur unternehmerischen Selbstständigkeit bereits jetzt buchbar Im kommenden Halbjahr werden vom Startercenter Bottrop kostenlose Fortbildungsveranstaltungen für Inhaber:innen...

Vorberatungen über Verkauf von Flugplatz-Anteilen haben begonnen

Der Rat entscheidet am 15. Februar. Der Wirtschaftsförderungs- und Grundstücksausschuss hat am Mittwoch, 26. Januar 2022, in einer nichtöffentlichen...

Hotels und Gaststätten: Löhne in Bottrop steigen kräftig

Lohn für Job-Starter klettert auf 12,50 Euro | 1.300 Beschäftigte in der Stadt Seit zwei Jahren schon leiden sie...

Am Freitag zählt jeder Meter

Am kommenden Freitag, den 8. September 2017, startet mit „Jeder Meter zählt“ der neue Spendenlauf zu Gunsten des stationären Hospizes. In der Zeit von 11 bis 15 Uhr gehen Groß und Klein auf die Strecke im Rathausviertel Bottrop, um gemeinsam etwas zu bewegen. „Wir sind schon jetzt vom Zuspruch, der uns zuteilwird, mehr als überwältigt“, freut sich Hospizleiter Christoph Voegelin über die vielen positiven Rückmeldungen, die ihn und sein Team erreicht haben. Denn auch für „Jeder Meter zählt“ ist den Organisatoren die Unterstützung aus der Bottroper Bevölkerung sicher, glaubt man den Rückläufern bei den Anmeldungen sowie den zahlreichen positiven Gesprächen. „Egal ob Schulen, Kindergärten, Vereine oder Privatleute, viele Menschen aus unserer Stadt haben zugesagt, auch beim neuen Spendenlauf mit dabei zu sein. Das freut uns alle immens und wir sind sehr dankbar, dass wir so einen Rückhalt in Bottrop spüren dürfen“, so Hospizleiter Voegelin. Denn das stationäre Hospiz in Bottrop ist stark auf Spenden angewiesen, um den reibungslosen und kostenlosen Aufenthalt der Gäste gewährleisten zu können. „Unser Dank gilt natürlich auch den Sponsoren, die für die Runden der Läuferinnen und Läufer spenden“, unterstreicht Voegelin. Mitmachen kann, soll und darf natürlich jeder, auch Zuschauer sind am Freitag herzlich willkommen. Eine Vorab-Anmeldung ist nicht nötig. „Einfach vorbeikommen und in der Zeit von 11 bis 15 Uhr mitmachen, wir freuen uns“, so Christoph Voegelin.

Latest Posts

Illegales Tuning-Treffen zieht Konsequenzen nach sich

Künftig wird die Zufahrt zum Parkplatz am Südringcenter freitags und samstags abgesperrt Am vergangenen Wochenende ist am Südringcenter ein...

Startercenter empfiehlt Fortbildungen

Fünf Seminare zur unternehmerischen Selbstständigkeit bereits jetzt buchbar Im kommenden Halbjahr werden vom Startercenter Bottrop kostenlose Fortbildungsveranstaltungen für Inhaber:innen...

Vorberatungen über Verkauf von Flugplatz-Anteilen haben begonnen

Der Rat entscheidet am 15. Februar. Der Wirtschaftsförderungs- und Grundstücksausschuss hat am Mittwoch, 26. Januar 2022, in einer nichtöffentlichen...

Hotels und Gaststätten: Löhne in Bottrop steigen kräftig

Lohn für Job-Starter klettert auf 12,50 Euro | 1.300 Beschäftigte in der Stadt Seit zwei Jahren schon leiden sie...