10.7 C
Bottrop
Freitag, Februar 26, 2021

Feuer zu Ostern sind ausnahmslos verboten

Baum- und Strauchschnitte dürfen nicht einfach verbrannt werden Der Bottroper Corona-Krisenstab hat beschlossen, dass auch in diesem Jahr wegen...
15,571FansGefällt mir

News

Feuer zu Ostern sind ausnahmslos verboten

Baum- und Strauchschnitte dürfen nicht einfach verbrannt werden Der Bottroper Corona-Krisenstab hat beschlossen, dass auch in diesem Jahr wegen...

Musikschule bleibt für Präsenzunterricht weiterhin geschlossen

Als Ersatz werden größtenteils digitale Unterrichtseinheiten angeboten Aufgrund der aktuellen Lage der Corona-Pandemie ist es weiterhin nicht möglich, dass...

Ev. Posaunenchor Bottrop Eigen sucht neue musikalische Leitung

Gerd Jentzsch, der sechs Jahre lang hervorragende und innovative musikalische Arbeit geleistet hat, gibt das Dirigat ab. Mit Dank...

Wohlfahrtsmarken

Wohlfahrtsmarken unterstützen soziale Projekte. Marken verkaufen – Menschen helfen! Einrichtungen und Freiwillige, die Wohlfahrtsmarken verkaufen, können...

Zum fünften Mal die Treppen rauf

Nur noch wenige Tage, dann fällt bereits zum fünften Mal der Startschuss für den Tetraeder Treppenlauf. Am Sonntag, den 10. September 2017, gehen die Sportlerinnen und Sportler ab 11 Uhr wieder auf die verschiedenen Strecken, die Veranstalter und Organisatoren geplant haben.

Neben rund 700 Sportlern aus Nah und Fern, die im vergangenen Jahr auf die verschiedenen Strecken des Tetraeder Treppenlaufes gegangen sind, waren es auch die zahlreichen Besucher, die sich neben dem sportlichen Ereignis an einem bunten Rahmenprogramm erfreuten.

2017 ist der Treppenlauf auch für die Schulen Bottrops besonders attraktiv – denn in diesem Jahr wird erstmals mit der S-Club School Challenge ein Lauf mit eigener Schulwertung beim Team Stairway Run der Jugend angeboten – und das mit attraktiven Preisen. Für den 1. Platz der Schulwertung dürfen sich die Sieger über 500 Euro, bei Platz zwei über 200 Euro, Platz 3 über 50 Euro freuen. Je mehr Teams einer Klasse oder Stufe teilnehmen, desto größer sind natürlich die Chancen.

Natürlich dürfen aber auch die Klassiker des Treppenlaufes nicht fehlen, wie etwa die Mixed Staffeln beim Team Stairway Run, den Kinderläufen Power Hill Run, Ultra Hill Run und Extreme Hill Run, den Power Stairway Run für Jugendliche und junge Erwachsene sowie der Ultra Stairway Run. Besondere Highlights bieten natürlich auch in diesem Jahr wieder der Firefighter Stairway Run sowie der Extreme Empire Run, bei dem 271 Stufen sowie 52 Höhenmeter mehr zurückgelegt werden als beim New York Empire State Building Run-Up.

Bei dem Tetraeder Treppenlauf handelt es sich um eine Veranstaltung des Vereins Marketing für Bottrop e.V., für Organisation und Durchführung zeichnen sich LC Adler Bottrop sowie der B&C Verlag verantwortlich.

Alle Infos rund um den Tetraeder Treppenlauf finden Interessierte im Internet unter www.tetraeder-treppenlauf.de. Nachmeldungen sind noch am Veranstaltungstag möglich.

Latest Posts

Feuer zu Ostern sind ausnahmslos verboten

Baum- und Strauchschnitte dürfen nicht einfach verbrannt werden Der Bottroper Corona-Krisenstab hat beschlossen, dass auch in diesem Jahr wegen...

Musikschule bleibt für Präsenzunterricht weiterhin geschlossen

Als Ersatz werden größtenteils digitale Unterrichtseinheiten angeboten Aufgrund der aktuellen Lage der Corona-Pandemie ist es weiterhin nicht möglich, dass...

Ev. Posaunenchor Bottrop Eigen sucht neue musikalische Leitung

Gerd Jentzsch, der sechs Jahre lang hervorragende und innovative musikalische Arbeit geleistet hat, gibt das Dirigat ab. Mit Dank...

Wohlfahrtsmarken

Wohlfahrtsmarken unterstützen soziale Projekte. Marken verkaufen – Menschen helfen! Einrichtungen und Freiwillige, die Wohlfahrtsmarken verkaufen, können...