30.1 C
Bottrop
Freitag, Juni 18, 2021

Bau-Boom hält an: 280 neue Wohnungen in Bottrop gebaut

„Auftragsbücher prall gefüllt“ | Gewerkschaft fordert Lohn-Plus Boomende Baubranche: In Bottrop wurden im vergangenen Jahr 280 neue Wohnungen gebaut...
15,745FansGefällt mir

News

Bau-Boom hält an: 280 neue Wohnungen in Bottrop gebaut

„Auftragsbücher prall gefüllt“ | Gewerkschaft fordert Lohn-Plus Boomende Baubranche: In Bottrop wurden im vergangenen Jahr 280 neue Wohnungen gebaut...

Sommerakademie „Art Lab“ im Kulturzentrum

Workshops für alle Experimentierfreudigen starten im neuen Forum „B12“ In den ersten drei Wochen der Sommerferien (5. Juli bis...

Bis zu fünf Prozent mehr Geld für Beschäftigte in der Ernährungsindustrie

Lohn-Plus für systemrelevante Jobs in der Bottroper Lebensmittelindustrie Lohn-Plus für Ernährer: Wer in Bottrop Lebensmittel herstellt oder Getränke abfüllt,...

Radarstandorte im Stadtgebiet vom 21. bis zum 27. Juni

An folgenden Standorten werden nach Mitteilung der Stadtverwaltung vom 21. bis zum 27. Juni Geschwindigkeitskontrollen durch das städtische Straßenverkehrsamt durchgeführt:

Große Ausbeute für den JC66 Bottrop

Am Samstag, 23. September fand in Reken die Bezirkseinzelmeisterschaft für die Altersklassen U10-U13 statt. Die 21 Teilnehmer des JC66 Bottrop konnten wieder einmal beeindrucken: Sie standen 8 Mal ganz oben auf dem Treppchen. Dazu gab es 7x Silber, 3x Bronze und 3x Platz fünf. Alle 21 Starter kämpften sich unter die ersten 5!

Nach einer sehr erfolgreichen Kreismeisterschaft (bester Verein, weit vor dem Zweiten) gingen die Qualifizierten des JC66 Bottrop eine Ebene höher auf der Bezirksmeisterschaft an den Start. Ein paar Starter des JC66 Bottrop fielen krank aus, aber mit 21 Judokas und drei Trainern bat der Verein trotzdem ein Großaufgebot. Sowie im Jahr zuvor gab es für den „Piratennachwuchs“ eine sehr glänzende Ausbeute. Diesmal schafften es sogar alle 21 Starter unter die ersten 5. Für die U13 geht es in zwei Wochen weiter, am 7. Oktober bei der Westfalen-Meisterschaft. Am gleichen Tag, aber erst am Nachmittag, findet auch das Bundesliga-Finale der Damen statt. Es wird also für die jungen Kämpfer heißen: „Kämpfen – siegen – nach Bottrop zurückfahren – die Großen anfeuern“.

Trainer Jürgen Ehlert kommentierte: „Unsere Kinder werden immer besser. Kämpfen macht Spaß, aber wenn man gewinnt, ist der Spaß noch größer, auch für die Eltern, die meistens dabei sind und mitfiebern“. Trainer Sven König, der noch nicht all zulange mitbetreut kommentierte: „Ich bin erst vor kurzem ins Boot eingestiegen, aber ich gebe auch Vollgas. Mir fällt positiv auf, mit welcher Selbstverständlichkeit und Selbständigkeit unsere jungen Judokas sich aufwärmen und kämpfen.“ Trainer Wolfgang Amoussou fügte lachend hinzu: „Wir bilden selbstdenkende Personen aus! Ansonsten hat mir die technische Umsetzung der Trainingsinhalte sehr gut gefallen. Es wird immer leichter, die Techniken zu vermitteln, auch weil das Judoverständnis bei den Kindern größer wird. Sven Helbing (auch Trainer), der heute das Ranglistenturnier der Erwachsenen in Speyer betreut, sieht es auch so. Wir erklären alles und wir beantworten alle Fragen. Es wirkt sich aus, denn unsere Judokas verstehen besser was sie tun und wieso sie es tun.“

Bezirksmeister(in) 2017 wurde:

Hannah Urban (U10 -24 Kg), Felicia Taube (U10 -30 Kg), Richard Desch (U10 +43 Kg), Pia Urban (U13 -28 Kg), Helen Habib (U13 -36 Kg), Lilly Büssemeyer (U13 -48 Kg), Tim Sturm (U13 -29 Kg), Tiago Schulz (U13 -37 Kg).

Silber ging an:

Stella Heß (U10 -40 Kg), Taiyo Watanabe (U10 -25 Kg), Damla Celik (U13 -48 Kg), Zehra Demir (U13 -57 Kg), Niklas Gillenkirch (U13 -31 Kg), Ragnar Buddenkotte (U13 -43 Kg), Remus Buddenkotte (U13 -46 Kg).

Bronze ging an:

Bjarne Tapper (U10 -34 Kg), Benjamin Quys (U13 -34 Kg), Gabriel Ruhmann (U13 -46 Kg)

Platz fünf ging an:

Maike Bayerlein (U13 -44 Kg), Paul Heß (U13 -37 Kg), Titus Schwartz (U13 -43 Kg).

Weitere Informationen zu Verein, den Ligen und dem Training finden Sie jederzeit unter www.jc66.de.

Latest Posts

Bau-Boom hält an: 280 neue Wohnungen in Bottrop gebaut

„Auftragsbücher prall gefüllt“ | Gewerkschaft fordert Lohn-Plus Boomende Baubranche: In Bottrop wurden im vergangenen Jahr 280 neue Wohnungen gebaut...

Sommerakademie „Art Lab“ im Kulturzentrum

Workshops für alle Experimentierfreudigen starten im neuen Forum „B12“ In den ersten drei Wochen der Sommerferien (5. Juli bis...

Bis zu fünf Prozent mehr Geld für Beschäftigte in der Ernährungsindustrie

Lohn-Plus für systemrelevante Jobs in der Bottroper Lebensmittelindustrie Lohn-Plus für Ernährer: Wer in Bottrop Lebensmittel herstellt oder Getränke abfüllt,...

Radarstandorte im Stadtgebiet vom 21. bis zum 27. Juni

An folgenden Standorten werden nach Mitteilung der Stadtverwaltung vom 21. bis zum 27. Juni Geschwindigkeitskontrollen durch das städtische Straßenverkehrsamt durchgeführt: