11.1 C
Bottrop
Mittwoch, Oktober 28, 2020

Einbruch

Am Montag zur Tageszeit öffneten unbekannte Täter ein Badezimmerfenster in einer Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses an der Kraneburgstraße. Die Täter nahmen Pfandgut, eine...
15,571FansGefällt mir

News

Einbruch

Am Montag zur Tageszeit öffneten unbekannte Täter ein Badezimmerfenster in einer Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses an der Kraneburgstraße. Die Täter nahmen Pfandgut, eine...

Jugendliche Fahrradfahrerin bei Unfall verletzt

Auf der Armelerstraße sind heute morgen eine Auto- und eine Fahrradfahrerin zusammengestoßen. Nach bisherigen Erkenntnissen war eine 17-Jährige aus Bottrop gegen 8...

Bernd Tischler führt seine Arbeit noch einmal fünf Jahre fort

OB erhielt heute Ernennungsurkunde aus den Händen von Wahlleiter Paul Ketzer Bernd Tischler kann seine Arbeit nun auch ganz...

Trotz Mehrbelastung durch Corona: Reinigungskräfte fürchten um Lohn-Plus

IG BAU fordert mehr Geld für 660 Beschäftigte in Bottrop Sie halten Krankenhäuser und Pflegeheime sauber, reinigen Schulen, desinfizieren...

Engagement der Kleinsten

Das ist beispielhaft: am Mittwoch, den 18. Oktober veranstaltet die Kita St. Elisabeth in der Zeit von 10 bis 11.30 Uhr einen internen, kleinen Spendenlauf zu Gunsten des stationären Hospizes. „Wir sind uns hier alle einig, dass der Spendenlauf Jeder Meter zählt eine ganz tolle Aktion ist,  deshalb unterstützen wir mit unseren Mitteln die uns zur Verfügung stehen herzlich gerne“, so die Leiterin der Kita St. Elisabeth, Andrea Bert. Und so werden nun am kommenden Mittwoch Runden rund um die Kirche und Kita gedreht. „Zum Einen möchten wir damit die Sponsoren unterstützen, die bereits ihr Geld für Jeder Meter zählt gespendet haben, zum Anderen haben auch wir kleinere Sponsoren aufgetan, die die Runden der Kinder finanziell begleiten – was aber nicht bedeutet, dass wir nicht noch ein paar Sponsoren gebrauchen könnten“, unterstreicht Andrea Bert. Die erlaufene Spendensumme soll dann zu 50 Prozent für Anschaffungen der Kita St. Elisabeth genutzt werden, die anderen 50 Prozent kommen zu einhundert Prozent dem stationären Hospiz an der Osterfelder Straße zu Gute. „Natürlich freuen wir uns am Mittwoch auch über Zuschauer – und vielleicht fällt ja noch ein Euro für die Spendenbox ab“, sagt Andrea Bert.

St. Elisabeth 1

Latest Posts

Einbruch

Am Montag zur Tageszeit öffneten unbekannte Täter ein Badezimmerfenster in einer Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses an der Kraneburgstraße. Die Täter nahmen Pfandgut, eine...

Jugendliche Fahrradfahrerin bei Unfall verletzt

Auf der Armelerstraße sind heute morgen eine Auto- und eine Fahrradfahrerin zusammengestoßen. Nach bisherigen Erkenntnissen war eine 17-Jährige aus Bottrop gegen 8...

Bernd Tischler führt seine Arbeit noch einmal fünf Jahre fort

OB erhielt heute Ernennungsurkunde aus den Händen von Wahlleiter Paul Ketzer Bernd Tischler kann seine Arbeit nun auch ganz...

Trotz Mehrbelastung durch Corona: Reinigungskräfte fürchten um Lohn-Plus

IG BAU fordert mehr Geld für 660 Beschäftigte in Bottrop Sie halten Krankenhäuser und Pflegeheime sauber, reinigen Schulen, desinfizieren...