18.6 C
Bottrop
Sonntag, September 19, 2021

Fußgängerin verletzt

Am Donnerstag, gegen 12:30 Uhr, wollte ein 86-jähriger Autofahrer aus Bottrop von der Schützenstraße aus nach links in die Peterstraße abbiegen. Gleichzeitig...
15,745FansGefällt mir

News

Fußgängerin verletzt

Am Donnerstag, gegen 12:30 Uhr, wollte ein 86-jähriger Autofahrer aus Bottrop von der Schützenstraße aus nach links in die Peterstraße abbiegen. Gleichzeitig...

„Stadtradeln“ für die Kleinsten

Kindergartenkinder können ab dem 20. September in die Pedale treten Um bereits Kindergartenkinder auf eine spielerische Art und Weise...

Seit 40 Jahren eine Stimme für besondere Belange

Der Beirat für Menschen mit Behinderung trat 1981 zu seiner ersten Sitzung zusammen und erlebt nun ein rundes Jubiläum

Kellerbrand in Bottrop

Auf dem Nordring kam es am Mittwoch, den 15.09.2021 gegen 20:20 Uhr zu einem Brandereignis im Keller eines Wohnhauses. Während ein Trupp...

15.000 Euro aus „Jeder Meter zählt“

Etwas kleiner, intimer und mit der Chance, in den kommenden Jahren in Ruhe zu wachsen, so ist vor wenigen Wochen der Startschuss für den neuen Spendenlauf zu Gunsten des stationären Hospizes, „Jeder Meter zählt“, gefallen. Nun, ein paar Wochen später, können Hospizleiter Christoph Voegelin und sein eifriges Orga-Team ein rundweg positives Fazit ziehen. „Der neue Lauf ist hervorragend angekommen, wir haben ausschließlich positive Rückmeldungen erhalten“, so Voegelin, der es nicht versäumen wollte, allen Beteiligten seinen Dank auszusprechen. Neben der Organisation sowie dem Team galt der Dank des Hospizleiters natürlich auch den Läuferinnen und Läufern, die bei der Erstauflage von „Jeder Meter zählt“ alles auf der Strecke im Rathausviertel gegeben hatten. Nun lud Christoph Voegelin gemeinsam mit dem Geschäftsführer des stationären Hospizes, Jürgen Münnich, die Sponsoren zur offiziellen Spendenübergabe an die Osterfelder Straße ein. „Ich möchte mich im Namen aller herzlich bei Ihnen bedanken. Dank Ihres Engagements konnten wir ein neues Kapitel aufschlagen und freuen uns darauf, auch im kommenden Jahr wieder unseren Spendenlauf abhalten zu können“, so Voegelin, der sich über die stolze Summe von 15.000 Euro freuen durfte. Im kommenden Jahr findet „Jeder Meter zählt“ am 29. Juni 2018 statt.

 

Latest Posts

Fußgängerin verletzt

Am Donnerstag, gegen 12:30 Uhr, wollte ein 86-jähriger Autofahrer aus Bottrop von der Schützenstraße aus nach links in die Peterstraße abbiegen. Gleichzeitig...

„Stadtradeln“ für die Kleinsten

Kindergartenkinder können ab dem 20. September in die Pedale treten Um bereits Kindergartenkinder auf eine spielerische Art und Weise...

Seit 40 Jahren eine Stimme für besondere Belange

Der Beirat für Menschen mit Behinderung trat 1981 zu seiner ersten Sitzung zusammen und erlebt nun ein rundes Jubiläum

Kellerbrand in Bottrop

Auf dem Nordring kam es am Mittwoch, den 15.09.2021 gegen 20:20 Uhr zu einem Brandereignis im Keller eines Wohnhauses. Während ein Trupp...