9.5 C
Bottrop
Montag, September 20, 2021

Fußgängerin verletzt

Am Donnerstag, gegen 12:30 Uhr, wollte ein 86-jähriger Autofahrer aus Bottrop von der Schützenstraße aus nach links in die Peterstraße abbiegen. Gleichzeitig...
15,745FansGefällt mir

News

Fußgängerin verletzt

Am Donnerstag, gegen 12:30 Uhr, wollte ein 86-jähriger Autofahrer aus Bottrop von der Schützenstraße aus nach links in die Peterstraße abbiegen. Gleichzeitig...

„Stadtradeln“ für die Kleinsten

Kindergartenkinder können ab dem 20. September in die Pedale treten Um bereits Kindergartenkinder auf eine spielerische Art und Weise...

Seit 40 Jahren eine Stimme für besondere Belange

Der Beirat für Menschen mit Behinderung trat 1981 zu seiner ersten Sitzung zusammen und erlebt nun ein rundes Jubiläum

Kellerbrand in Bottrop

Auf dem Nordring kam es am Mittwoch, den 15.09.2021 gegen 20:20 Uhr zu einem Brandereignis im Keller eines Wohnhauses. Während ein Trupp...

Hospiz dankt Zahnarzt-Patienten

Seit mehreren Jahren unterstützen die Zahnärzte Dieter Jansen (Kirchhellen), Ulrich Reich und Dres. Johannes und Jürgen von der Gathen (Bottrop), begleitet durch den Lions-Club Bottrop,  das stationäre Hospiz an der Osterfelder Straße mit ihrer Zahngoldsammelaktion. „Ist ein neuer Zahnersatz erforderlich, ist der alte für die Tonne oder Schublade viel zu schade. Die darin enthaltenen Edelmetalle werden eingeschmolzen und ermöglichen diese großartige Spende“, sagen übereinstimmend die beteiligten Zahnärzte. In diesem Jahr freuen sie sich mit den Praxis-Mitarbeitern und dem Förderverein über die stattliche Summe von 15400.- €, die der Arbeit des Hospizes zu Gute kommt. Damit kann eine weitere optimale und persönliche Betreuung der Gäste und deren Angehörigen gewährleistet werden, die zuzahlungsfrei angeboten wird. Ganz besonders möchten sich alle bei den Patientinnen und Patienten bedanken, die mit ihrer Spende zu diesem Ergebnis beigetragen haben. Der Erfolg der Sammlung ist nur durch die Bereitschaft der Patienten zur Spende möglich. „Eine tolle Aktion“, bedankt sich der Geschäftsführer des Hospizes, Jürgen Münnich, bei allen Beteiligten.

Latest Posts

Fußgängerin verletzt

Am Donnerstag, gegen 12:30 Uhr, wollte ein 86-jähriger Autofahrer aus Bottrop von der Schützenstraße aus nach links in die Peterstraße abbiegen. Gleichzeitig...

„Stadtradeln“ für die Kleinsten

Kindergartenkinder können ab dem 20. September in die Pedale treten Um bereits Kindergartenkinder auf eine spielerische Art und Weise...

Seit 40 Jahren eine Stimme für besondere Belange

Der Beirat für Menschen mit Behinderung trat 1981 zu seiner ersten Sitzung zusammen und erlebt nun ein rundes Jubiläum

Kellerbrand in Bottrop

Auf dem Nordring kam es am Mittwoch, den 15.09.2021 gegen 20:20 Uhr zu einem Brandereignis im Keller eines Wohnhauses. Während ein Trupp...