8.9 C
Bottrop
Sonntag, November 27, 2022
spot_img
15,745FansGefällt mir

News

KiTa-Kids erlaufen 500 Euro für das Hospiz

So etwas erlebt auch der Leiter des stationären Hospizes, Christoph Voegelin, nicht alle Tage. Mit insgesamt rund 50 Kindern veranstaltete die KiTa St. Elisabeth einen eigenen, kleinen Spendenlauf zu Gunsten der Einrichtung an der Osterfelder Straße – rund um KiTa und Kirche. „Ich konnte vor Ort mit eigenen Augen sehen, wie toll sich die Kinder ins Zeug gelegt und Runde um Runde abgespult haben. Das ist ganz wundervoll zu sehen, wie diese Kinder Verantwortung übernehmen und sich in den Dienst des Hospizes gestellt haben“, so Christoph Voegelin, der sich nun über eine Spendensumme in Höhe von 500 Euro freuen durfte. „Insgesamt sind unsere Kinder 515 Runden gelaufen. Alleine eines unserer Kinder hat es geschafft, tolle 23 Runden zurück zu legen“, so KiTa-Leiterin Andrea Bert, die ergänzt: „Wir haben die Spendensumme geteilt, 500 Euro geben wir von Herzen gerne an das stationäre Hospiz, die restliche Summe investieren wir in ein neues Spielgerät für die Kinder“, unterstreicht Andrea Bert, die auch für das kommende Jahr einen Spendenlauf von der KiTa St. Elisabeth plant.

Latest Posts