5.4 C
Bottrop
Sonntag, April 18, 2021

Noch 350 Impfdosen von AstraZeneca für über 60-Jährige vorrätig

Bewerbungen am 22. April unter Mail-Sonderadresse - Impfungen am 25. April Aus der Sonderaktion „AstraZeneca-Impfstoff für über 60-Jährige“ sind...
15,751FansGefällt mir

News

Noch 350 Impfdosen von AstraZeneca für über 60-Jährige vorrätig

Bewerbungen am 22. April unter Mail-Sonderadresse - Impfungen am 25. April Aus der Sonderaktion „AstraZeneca-Impfstoff für über 60-Jährige“ sind...

Endlich Spargelzeit

Spargelliebhaber aufgepasst Habt ihr Lust mal etwas Neues zu probieren? Die Pizzeria Il Pastaio hat frische Ideen für euch!

Bauarbeiten in der Eupenstraße

Anwohner bekommen neue Gasanschlüsse. Anwohner in der Eupenstraße müssen in den kommenden Wochen mit Behinderungen rechnen. In der Zeit...

Schüsse auf Fahrgastunterstände

Unbekannte haben am Freitagnachmittag, 16. April, die Scheiben von zwei gegenüberliegenden Fahrgastunterständen der Bushaltestellen Mathias-Stinnes-Platz an der Flöttestraße in Bottrop zerstört. Zeugen...

Bottrop pulsiert – und spendet 5000 Euro an den Roten Keil

Über eine Spende in Höhe von 5000 Euro durften sich nun die Verantwortlichen vom Roten Keil in Bottrop freuen. Möglich gemacht hatten dies Sponsoren und Aktive, die bei der Spendenaktion „Bottrop pulsiert“ des Sportparks Stadtwald an der Stenkhoffstraße teilgenommen hatten. „Wir freuen uns riesig über diese großartige Spende, mit so einer Summe haben wir nicht gerechnet. Unser Dank gilt allen, die an diesem Erfolg beteiligt sind“, so Mona Schießer-Kreck vom Roten Keil in Bottrop, die gemeinsam mit Jana Schonebeck, Heinz Wehres und Friedrich Maschmeyer nun die Spende in Empfang nehmen konnte. „Ich finde, dass diese Verbindung von Sport, also sich persönlich etwas Gutes zu tun, und darüber hinaus einen guten Zweck zu unterstützen, eine sehr gute, vor allem aber unterstützenswerte Idee ist“, unterstrich Oliver Helmke, der stellvertretend für die Sponsoren bei der Übergabe im Sportpark Stadtwald dabei war. Knapp über 4000 Euro waren durch die Unterstützer sowie Sportler, die mit ihrem Puls die Summe in die Höhe trieben, zusammengekommen, Sportpark Stadtwald-Inhaber Rolf Winking rundete die Spende auf 5000 auf. „Unser Team und ich, wir freuen uns sehr darüber, dass wir auch in diesem Jahr einen so großartigen Erfolg feiern dürfen. Es ist uns wichtig, dass wir mit Bottrop pulsiert die Situation der Jugendlichen verbessern können“, so Rolf Winking. Denn das Geld, es wird benötigt, wie Heinz Wehres vom Roten Keil unterstrich: „Diese Spendensumme fließt in die Prävention von sexuellem Missbrauch und Gewalt, die Maßnahmen laufen an Kindergärten und Schulen. Wir garantieren, dass dieses Geld hier in Bottrop bleibt“, so Wehres.

Latest Posts

Noch 350 Impfdosen von AstraZeneca für über 60-Jährige vorrätig

Bewerbungen am 22. April unter Mail-Sonderadresse - Impfungen am 25. April Aus der Sonderaktion „AstraZeneca-Impfstoff für über 60-Jährige“ sind...

Endlich Spargelzeit

Spargelliebhaber aufgepasst Habt ihr Lust mal etwas Neues zu probieren? Die Pizzeria Il Pastaio hat frische Ideen für euch!

Bauarbeiten in der Eupenstraße

Anwohner bekommen neue Gasanschlüsse. Anwohner in der Eupenstraße müssen in den kommenden Wochen mit Behinderungen rechnen. In der Zeit...

Schüsse auf Fahrgastunterstände

Unbekannte haben am Freitagnachmittag, 16. April, die Scheiben von zwei gegenüberliegenden Fahrgastunterständen der Bushaltestellen Mathias-Stinnes-Platz an der Flöttestraße in Bottrop zerstört. Zeugen...