8.9 C
Bottrop
Sonntag, November 27, 2022
spot_img
15,745FansGefällt mir

News

Ehemalige Prinzessinnen zu Gast im Hospiz

Seit 1990 treffen sich die ehemaligen Prinzessinnen des Bottroper Karnevals einmal im Jahr, um über vergangene Tage und Sessionen zu reden und natürlich, um gemütlich beisammen zu sein. Und wie es seit jeher bei den ehemaligen Prinzessinnen gute Sitte ist, wurde auch in diesem Jahr bei dem Treffen in der Gaststätte „Hürter“ von den rund 20 anwesenden Damen für den guten Zweck gesammelt. „Wir haben uns dazu entschlossen, unsere Spende in diesem Jahr an das stationäre Hospiz zu geben“, so Elsbeth Müller, die nun gemeinsam mit ihren Mitstreiterinnen Monika Rombergen und Anneliese Schürmann die Spende in Höhe von 250 Euro an Hospizleiter Christoph Voegelin übergeben konnte. „Wir wissen um die Wichtigkeit dieser Einrichtung, nicht zuletzt daher, dass bereits zwei unserer ehemaligen Prinzessinnen ihren letzten Weg hier gegangen sind“, so die Drei unisono. „Ich bedanke mich im Namen aller Verantwortlichen herzlich für diese Spende. Hier sieht man, dass auch der Karneval mit dem Hospiz seine Berührungspunkte hat“, so Hospizleiter Christoph Voegelin und erinnert an den Eröffnungstag 2014. Es war Rosenmontag

Latest Posts