13.7 C
Bottrop
Freitag, September 17, 2021

„Stadtradeln“ für die Kleinsten

Kindergartenkinder können ab dem 20. September in die Pedale treten Um bereits Kindergartenkinder auf eine spielerische Art und Weise...
15,745FansGefällt mir

News

„Stadtradeln“ für die Kleinsten

Kindergartenkinder können ab dem 20. September in die Pedale treten Um bereits Kindergartenkinder auf eine spielerische Art und Weise...

Seit 40 Jahren eine Stimme für besondere Belange

Der Beirat für Menschen mit Behinderung trat 1981 zu seiner ersten Sitzung zusammen und erlebt nun ein rundes Jubiläum

Kellerbrand in Bottrop

Auf dem Nordring kam es am Mittwoch, den 15.09.2021 gegen 20:20 Uhr zu einem Brandereignis im Keller eines Wohnhauses. Während ein Trupp...

Starkregen in Bottrop

Am heutigen Tag zog ein Tiefdruckgebiet durch Nordrhein-Westfalen und sorgte auch in Bottrop aufgrund des daraus resultierenden Starkregens für einige Einsätze der...

Die Bottroper Menütage starten

Wer will da widersprechen: gutes Essen hält Leib und Seele zusammen, trägt zu Entspannung und vor allem Gesundheit und Lebensqualität bei. Hand auf´s Herz, die schönsten und gemütlichsten Runden im Freundes- oder Familienkreis sind doch wohl die um den Esstisch herum oder im Restaurant. Nun haben die Gourmet-Freunde aus Bottrop – und natürlich Umgebung – vom 1. Februar bis zum 30. März 2018 mit dem Bernepark sowie dem Forsthaus Specht zwei feste Ankerpunkte, an denen sie etwas neues und frisches erleben können: die Bottroper Menütage.

Richtig, die Idee, dass sich Restaurants in einer zuvor absteckten Zeit die Bälle zuspielen – oder besser gesagt, die Suppenkelle zuwerfen, ist nicht neu. Neu hingegen ist der Hintergrund, dass dies aus der Bottroper Gastronomie selber heraus geschieht. Keine langwierige und bisweilen schwierige Absprache mit anderen Gastronomen umliegender Städte, sondern auch hier getreu dem Motto „von Bottropern für Bottroper“, unter dessen Segel in den vergangenen Jahren immer mehr für unsere Stadt bedeutende Veranstaltungen in Bottroper Köpfen entwickelt sowie von Bottroper Händen umgesetzt wurden, soll hier im kleinen Rahmen zum Start etwas entstehen, was in den kommenden Jahren wachsen soll. Und wird.

Menü Bernepark„Wir stehen bereits seit diesem Jahr in Kontakt mit weiteren Gastronomen aus Bottrop, die großes Interesse bekunden, im Jahr 2019 bei den Bottroper Menü-Tagen mit an Bord zu sein“, unterstreicht Holger Czeranski vom organisierenden B&C-Verlag. Nun sind es mit dem Bernepark in Ebel sowie dem Forsthaus Specht zum Start zwei Gastronomien, die von Beginn an Feuer und Flamme für die Idee waren. „Wir finden es wichtig, dass 2018 der Startschuss für die Bottroper Menütage fällt. Hier in Eigenregie etwas auf die Beine zu stellen ist nur konsequent und die richtige Entscheidung“, sagen Claudia und Christoph Lenko vom Forsthaus Specht, und auch Johannes Lensing vom Bernepark sagt: „Wir freuen uns sehr, von Beginn an dabei zu sein, wenn mit Herz und Leidenschaft aus der Bottroper Gastronomie heraus hier etwas in den kommenden Jahren für unsere Gäste entsteht. Eben nichts vom Fließband, sondern etwas ganz Besonderes.“  Vier Gänge zu je 44 Euro pro Person, nicht weniger erwartet die Gäste zwischen dem 1. Februar sowie dem 30. März. Dort finden sich dann Scheiben aus dem Hirschrücken, St. Petersfisch mit Schwarzwurzeln ebenso wie Zanderfilet, Tranchen vom Rinderfilet, Lachstatar, Cheesecake oder Mousse von der Pink Grapefriut und Schokoparfait und vieles mehr. Neugierig geworden? Gut. Die Menüs des Berneparks sowie des Forsthauses Specht sind online auf den jeweiligen Internetseiten www.bernepark.de sowie www.forsthaus-specht.de einsehbar. Oder natürlich direkt vor Ort. Guten Appetit.

 

Menü Forsthaus Specht

Latest Posts

„Stadtradeln“ für die Kleinsten

Kindergartenkinder können ab dem 20. September in die Pedale treten Um bereits Kindergartenkinder auf eine spielerische Art und Weise...

Seit 40 Jahren eine Stimme für besondere Belange

Der Beirat für Menschen mit Behinderung trat 1981 zu seiner ersten Sitzung zusammen und erlebt nun ein rundes Jubiläum

Kellerbrand in Bottrop

Auf dem Nordring kam es am Mittwoch, den 15.09.2021 gegen 20:20 Uhr zu einem Brandereignis im Keller eines Wohnhauses. Während ein Trupp...

Starkregen in Bottrop

Am heutigen Tag zog ein Tiefdruckgebiet durch Nordrhein-Westfalen und sorgte auch in Bottrop aufgrund des daraus resultierenden Starkregens für einige Einsätze der...