13.7 C
Bottrop
Freitag, September 17, 2021

„Stadtradeln“ für die Kleinsten

Kindergartenkinder können ab dem 20. September in die Pedale treten Um bereits Kindergartenkinder auf eine spielerische Art und Weise...
15,745FansGefällt mir

News

„Stadtradeln“ für die Kleinsten

Kindergartenkinder können ab dem 20. September in die Pedale treten Um bereits Kindergartenkinder auf eine spielerische Art und Weise...

Seit 40 Jahren eine Stimme für besondere Belange

Der Beirat für Menschen mit Behinderung trat 1981 zu seiner ersten Sitzung zusammen und erlebt nun ein rundes Jubiläum

Kellerbrand in Bottrop

Auf dem Nordring kam es am Mittwoch, den 15.09.2021 gegen 20:20 Uhr zu einem Brandereignis im Keller eines Wohnhauses. Während ein Trupp...

Starkregen in Bottrop

Am heutigen Tag zog ein Tiefdruckgebiet durch Nordrhein-Westfalen und sorgte auch in Bottrop aufgrund des daraus resultierenden Starkregens für einige Einsätze der...

Hospiz erhält 20.000 Euro von Rotariern

Bereits zum elften Mal hatte der Rotary Club Gladbeck-Kirchhellen im vergangenen Dezember zum Benefiz-Konzert auf den adventlich dekorierten Schmücker Hof geladen – „aber so einen großen Erfolg konnten wir bis dato noch nie verbuchen“, freute sich Rotary-Präsidentin Inge Fenne-Neumann, die nun die gesammelten Spenden an die Vorsitzende des „Hospiz Bottrop Förderverein“, Antje von der Gathen, übergeben konnten. 20.000 Euro, diese tolle Summe sollte am Ende des Abends bei dem Konzert am 17. Dezember, an dem rund 600 Besucherinnen und Besucher teilnahmen, gesammelt werden. „Wir sind absolut überwältigt, wir freuen uns riesig über diese sagenhafte Spende“, so Hospiz-Geschäftsführer Jürgen Münnich bei der Spendenübergabe an der Osterfelder Straße: „Wir benötigen jedes Jahr eine sechsstellige Summe an Spendengeldern, um einen reibungslosen Betrieb gewährleisten zu können. Die Krankenkassen decken nur einen gewissen Teil ab. Von daher kommen wir mit dieser Spende des Rotary-Clubs Gladbeck-Kirchhellen unserem Ziel ein großes Stück näher.“ Generiert wurden die 20.000 Euro durch den Verkauf der Eintrittskarten sowie durch Sponsoren. „Wir freuen uns sehr, dass wir diese für unsere Stadt so wichtige Einrichtung mit unserem Benefiz-Konzert unterstützen können“, unterstrich Philipp Thiemann, der als Vize-Präsident des Rotary-Clubs mit der Organisation des Konzertes betraut gewesen war.

Latest Posts

„Stadtradeln“ für die Kleinsten

Kindergartenkinder können ab dem 20. September in die Pedale treten Um bereits Kindergartenkinder auf eine spielerische Art und Weise...

Seit 40 Jahren eine Stimme für besondere Belange

Der Beirat für Menschen mit Behinderung trat 1981 zu seiner ersten Sitzung zusammen und erlebt nun ein rundes Jubiläum

Kellerbrand in Bottrop

Auf dem Nordring kam es am Mittwoch, den 15.09.2021 gegen 20:20 Uhr zu einem Brandereignis im Keller eines Wohnhauses. Während ein Trupp...

Starkregen in Bottrop

Am heutigen Tag zog ein Tiefdruckgebiet durch Nordrhein-Westfalen und sorgte auch in Bottrop aufgrund des daraus resultierenden Starkregens für einige Einsätze der...