12.1 C
Bottrop
Dienstag, Oktober 27, 2020

Einbruch

Am Montag zur Tageszeit öffneten unbekannte Täter ein Badezimmerfenster in einer Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses an der Kraneburgstraße. Die Täter nahmen Pfandgut, eine...
15,571FansGefällt mir

News

Einbruch

Am Montag zur Tageszeit öffneten unbekannte Täter ein Badezimmerfenster in einer Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses an der Kraneburgstraße. Die Täter nahmen Pfandgut, eine...

Jugendliche Fahrradfahrerin bei Unfall verletzt

Auf der Armelerstraße sind heute morgen eine Auto- und eine Fahrradfahrerin zusammengestoßen. Nach bisherigen Erkenntnissen war eine 17-Jährige aus Bottrop gegen 8...

Bernd Tischler führt seine Arbeit noch einmal fünf Jahre fort

OB erhielt heute Ernennungsurkunde aus den Händen von Wahlleiter Paul Ketzer Bernd Tischler kann seine Arbeit nun auch ganz...

Trotz Mehrbelastung durch Corona: Reinigungskräfte fürchten um Lohn-Plus

IG BAU fordert mehr Geld für 660 Beschäftigte in Bottrop Sie halten Krankenhäuser und Pflegeheime sauber, reinigen Schulen, desinfizieren...

Hospiz erhält 20.000 Euro von Rotariern

Bereits zum elften Mal hatte der Rotary Club Gladbeck-Kirchhellen im vergangenen Dezember zum Benefiz-Konzert auf den adventlich dekorierten Schmücker Hof geladen – „aber so einen großen Erfolg konnten wir bis dato noch nie verbuchen“, freute sich Rotary-Präsidentin Inge Fenne-Neumann, die nun die gesammelten Spenden an die Vorsitzende des „Hospiz Bottrop Förderverein“, Antje von der Gathen, übergeben konnten. 20.000 Euro, diese tolle Summe sollte am Ende des Abends bei dem Konzert am 17. Dezember, an dem rund 600 Besucherinnen und Besucher teilnahmen, gesammelt werden. „Wir sind absolut überwältigt, wir freuen uns riesig über diese sagenhafte Spende“, so Hospiz-Geschäftsführer Jürgen Münnich bei der Spendenübergabe an der Osterfelder Straße: „Wir benötigen jedes Jahr eine sechsstellige Summe an Spendengeldern, um einen reibungslosen Betrieb gewährleisten zu können. Die Krankenkassen decken nur einen gewissen Teil ab. Von daher kommen wir mit dieser Spende des Rotary-Clubs Gladbeck-Kirchhellen unserem Ziel ein großes Stück näher.“ Generiert wurden die 20.000 Euro durch den Verkauf der Eintrittskarten sowie durch Sponsoren. „Wir freuen uns sehr, dass wir diese für unsere Stadt so wichtige Einrichtung mit unserem Benefiz-Konzert unterstützen können“, unterstrich Philipp Thiemann, der als Vize-Präsident des Rotary-Clubs mit der Organisation des Konzertes betraut gewesen war.

Latest Posts

Einbruch

Am Montag zur Tageszeit öffneten unbekannte Täter ein Badezimmerfenster in einer Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses an der Kraneburgstraße. Die Täter nahmen Pfandgut, eine...

Jugendliche Fahrradfahrerin bei Unfall verletzt

Auf der Armelerstraße sind heute morgen eine Auto- und eine Fahrradfahrerin zusammengestoßen. Nach bisherigen Erkenntnissen war eine 17-Jährige aus Bottrop gegen 8...

Bernd Tischler führt seine Arbeit noch einmal fünf Jahre fort

OB erhielt heute Ernennungsurkunde aus den Händen von Wahlleiter Paul Ketzer Bernd Tischler kann seine Arbeit nun auch ganz...

Trotz Mehrbelastung durch Corona: Reinigungskräfte fürchten um Lohn-Plus

IG BAU fordert mehr Geld für 660 Beschäftigte in Bottrop Sie halten Krankenhäuser und Pflegeheime sauber, reinigen Schulen, desinfizieren...