18.3 C
Bottrop
Dienstag, Juli 27, 2021

Defekte Klimatechnik | Taube findet den Ausgang nicht

(Li) Gegen 11:00 Uhr ging bei der Leitstelle der Feuerwehr Bottrop die Meldung ein, dass bei der Wartung im Bereich der Klimatechnik...
15,745FansGefällt mir

News

Defekte Klimatechnik | Taube findet den Ausgang nicht

(Li) Gegen 11:00 Uhr ging bei der Leitstelle der Feuerwehr Bottrop die Meldung ein, dass bei der Wartung im Bereich der Klimatechnik...

Bernhard Windmöller war 47 Jahre bei der Stadtverwaltung

Leiter der Ausländerbehörde geht in den Ruhestand Der Abteilungsleiter der Ausländerbehörde, Bernhard Windmöller, geht nach 47 Jahren bei der...

Lieferdienst LOUISE – ab August mit neuem Preismodell

Lieferungen kosten dann je nach Abo 2,50 bis 6 Euro Der Projektzeitraum des vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie...

Projekt Sommerparty auch 2021 ein Erfolg

Vor über zehn Jahren wurde das Projekt „Sommerparty“ vom Jugendhilfe Bottrop e.V. zusammen mit dem städtischen Fachbereich Jugend und Schule entwickelt, um...

Bastelaktion „Energiebotschafter“ mit dem Kinderkeller Welheimer Mark: Baue mit InnovationCity dein eigenes Haus der Zukunft und versorge es mit Strom!

Smart Home, Energieeffizienz und Klimaschutz – für den Bottroper Nachwuchs sind das längst keine Fremdworte mehr. Schließlich ist Bottrop „InnovationCity“ und Vorbild in Sachen Klimaschutz und CO2-Reduktion. Hier gibt es Häuser, die dank modernster Technik Energie sparen und sogar selbst Strom herstellen. In den Osterferien konnten Jugendliche aus dem Stadtteil Welheimer Mark ihr eigenes Haus bauen und dies auch selbst mit Strom versorgen. Ort des Geschehens war das Zentrum für Information und Beratung (ZIB), wo die Betreuerinnen Anja Steinig und Cara Grauer gemeinsam mit Quartiersmanager Daniel Schäfer und Quartiersarchitekt Heinz-Eberhard Stapelmann der Innovation City Management GmbH eingeladen hatten. „Wir freuen uns, das Thema Energieeffizienz einmal ganz spielerisch gemeinsam mit dem Nachwuchs anzugehen. In unseren Quartiersbüros beraten wir sonst eher die älteren Generationen. Dann geht es um die energetische Modernisierung ihrer Wohngebäude“, so Daniel Schäfer, der immer mittwochs zwischen 13 und 17 Uhr im Quartiersbüro ‚In der Welheimer Mark 37‘ anzutreffen ist.

dav
dav

Latest Posts

Defekte Klimatechnik | Taube findet den Ausgang nicht

(Li) Gegen 11:00 Uhr ging bei der Leitstelle der Feuerwehr Bottrop die Meldung ein, dass bei der Wartung im Bereich der Klimatechnik...

Bernhard Windmöller war 47 Jahre bei der Stadtverwaltung

Leiter der Ausländerbehörde geht in den Ruhestand Der Abteilungsleiter der Ausländerbehörde, Bernhard Windmöller, geht nach 47 Jahren bei der...

Lieferdienst LOUISE – ab August mit neuem Preismodell

Lieferungen kosten dann je nach Abo 2,50 bis 6 Euro Der Projektzeitraum des vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie...

Projekt Sommerparty auch 2021 ein Erfolg

Vor über zehn Jahren wurde das Projekt „Sommerparty“ vom Jugendhilfe Bottrop e.V. zusammen mit dem städtischen Fachbereich Jugend und Schule entwickelt, um...