Upcycling mal anders: Bottroper Kids basteln eine Solarwindmühle aus Reststoffen

Wie bringt man Kreativität, Technik und Klimaschutz zusammen? Ganz einfach! Das Team von InnovationCity hat wieder zum Kreativ-Workshop im Rahmen des Kulturrucksacks der Stadt Bottrop eingeladen. In diesem Jahr mit ganz neuem Konzept: Engagierte Jugendliche bastelten fleißig Solarwindmühlen und gestalteten diese individuell nach ihrem Geschmack. Ganz nebenbei konnten die Kids Wissenswertes über Erneuerbare Energien lernen. Das sind klimafreundliche Energiearten – zum Beispiel gewonnen aus Sonnenstrahlung, Wind- oder Wasserkraft. Wir finden: Eine gute Sache, dem Nachwuchs das Thema Klimaschutz spielerisch nahe zu bringen. Dass es Spaß gemacht, davon haben wir uns persönlich überzeugt – und die Ergebnisse können sich auch sehen lassen. Daumen hoch!

Über 

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.