22.7 C
Bottrop
Mittwoch, Juli 28, 2021

Pedelec-Fahrer bei Unfall verletzt

Im Bereich Hauptstraße/Pelsstraße wurde am Dienstagnachmittag ein 74-jähriger Radfahrer aus Gladbeck leicht verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte eine 62-jährige Autofahrerin aus Bottrop...
15,745FansGefällt mir

News

Pedelec-Fahrer bei Unfall verletzt

Im Bereich Hauptstraße/Pelsstraße wurde am Dienstagnachmittag ein 74-jähriger Radfahrer aus Gladbeck leicht verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte eine 62-jährige Autofahrerin aus Bottrop...

Defekte Klimatechnik | Taube findet den Ausgang nicht

(Li) Gegen 11:00 Uhr ging bei der Leitstelle der Feuerwehr Bottrop die Meldung ein, dass bei der Wartung im Bereich der Klimatechnik...

Bernhard Windmöller war 47 Jahre bei der Stadtverwaltung

Leiter der Ausländerbehörde geht in den Ruhestand Der Abteilungsleiter der Ausländerbehörde, Bernhard Windmöller, geht nach 47 Jahren bei der...

Lieferdienst LOUISE – ab August mit neuem Preismodell

Lieferungen kosten dann je nach Abo 2,50 bis 6 Euro Der Projektzeitraum des vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie...

Luftballon-Wettbewerb lässt Gewinner strahlen

Da strahlten die drei Gewinner von Ohr zu Ohr um die Wette, als sie nun ihre Preise in der Apotheke am Boyer Markt in Empfang nehmen durften. „Wir haben im Rahmen des Boyer Stadtteilfestes auf dem benachbarten Marktplatz im April einen Luftballon-Wettbewerb ausgerichtet,   den wir nun ausgewertet und die Gewinner benachrichtigt haben“, erläutert Inhaber Rainer Giesen. Und so einfach ging es: Adresskarte ausgefüllt, Luftballon auf die Reise geschickt und gehofft, dass der Luftballon weit fliegt und die Karte von einem Finder zurückgeschickt wird. Die Ballons, die die weiteste Reise hinter sich hatten, sollten die Gewinner sein. Und so waren es der sechsjährige Lenny Opfer, der sich mit einer Entfernung von 100,6 km (Rietberg-Masholte) über einen Gutschein von Schloss Beck freuen durfte. Der Ballon der zehnjährigen Lena Endler schaffte es gar 105 km weit bis nach Rietberg und brachte einen Gutschein für Indoor Skydiving. Mit 175 km Weite bis nach Holzminden flog der Ballon der Bottroperin Christiane Kwiatkowsky, die sich über einen Gutschein für den Bahnhof Nord freuen durfte. „Wir wünschen allen Gewinnern viel Spaß mit ihren Gutscheinen“, so Rainer Giesen.

Latest Posts

Pedelec-Fahrer bei Unfall verletzt

Im Bereich Hauptstraße/Pelsstraße wurde am Dienstagnachmittag ein 74-jähriger Radfahrer aus Gladbeck leicht verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte eine 62-jährige Autofahrerin aus Bottrop...

Defekte Klimatechnik | Taube findet den Ausgang nicht

(Li) Gegen 11:00 Uhr ging bei der Leitstelle der Feuerwehr Bottrop die Meldung ein, dass bei der Wartung im Bereich der Klimatechnik...

Bernhard Windmöller war 47 Jahre bei der Stadtverwaltung

Leiter der Ausländerbehörde geht in den Ruhestand Der Abteilungsleiter der Ausländerbehörde, Bernhard Windmöller, geht nach 47 Jahren bei der...

Lieferdienst LOUISE – ab August mit neuem Preismodell

Lieferungen kosten dann je nach Abo 2,50 bis 6 Euro Der Projektzeitraum des vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie...