4.1 C
Bottrop
Samstag, Februar 27, 2021

Whats up Bottrop?! – Perfekt unperfekt

Der Februar ist in diesem Jahr äußerst besonders und perfekt! Denn neben der Tatsache, dass er 28 Tage und somit genau 4...
15,571FansGefällt mir

News

Whats up Bottrop?! – Perfekt unperfekt

Der Februar ist in diesem Jahr äußerst besonders und perfekt! Denn neben der Tatsache, dass er 28 Tage und somit genau 4...

Feuer zu Ostern sind ausnahmslos verboten

Baum- und Strauchschnitte dürfen nicht einfach verbrannt werden Der Bottroper Corona-Krisenstab hat beschlossen, dass auch in diesem Jahr wegen...

Musikschule bleibt für Präsenzunterricht weiterhin geschlossen

Als Ersatz werden größtenteils digitale Unterrichtseinheiten angeboten Aufgrund der aktuellen Lage der Corona-Pandemie ist es weiterhin nicht möglich, dass...

Ev. Posaunenchor Bottrop Eigen sucht neue musikalische Leitung

Gerd Jentzsch, der sechs Jahre lang hervorragende und innovative musikalische Arbeit geleistet hat, gibt das Dirigat ab. Mit Dank...

Luftballon-Wettbewerb lässt Gewinner strahlen

Da strahlten die drei Gewinner von Ohr zu Ohr um die Wette, als sie nun ihre Preise in der Apotheke am Boyer Markt in Empfang nehmen durften. „Wir haben im Rahmen des Boyer Stadtteilfestes auf dem benachbarten Marktplatz im April einen Luftballon-Wettbewerb ausgerichtet,   den wir nun ausgewertet und die Gewinner benachrichtigt haben“, erläutert Inhaber Rainer Giesen. Und so einfach ging es: Adresskarte ausgefüllt, Luftballon auf die Reise geschickt und gehofft, dass der Luftballon weit fliegt und die Karte von einem Finder zurückgeschickt wird. Die Ballons, die die weiteste Reise hinter sich hatten, sollten die Gewinner sein. Und so waren es der sechsjährige Lenny Opfer, der sich mit einer Entfernung von 100,6 km (Rietberg-Masholte) über einen Gutschein von Schloss Beck freuen durfte. Der Ballon der zehnjährigen Lena Endler schaffte es gar 105 km weit bis nach Rietberg und brachte einen Gutschein für Indoor Skydiving. Mit 175 km Weite bis nach Holzminden flog der Ballon der Bottroperin Christiane Kwiatkowsky, die sich über einen Gutschein für den Bahnhof Nord freuen durfte. „Wir wünschen allen Gewinnern viel Spaß mit ihren Gutscheinen“, so Rainer Giesen.

Latest Posts

Whats up Bottrop?! – Perfekt unperfekt

Der Februar ist in diesem Jahr äußerst besonders und perfekt! Denn neben der Tatsache, dass er 28 Tage und somit genau 4...

Feuer zu Ostern sind ausnahmslos verboten

Baum- und Strauchschnitte dürfen nicht einfach verbrannt werden Der Bottroper Corona-Krisenstab hat beschlossen, dass auch in diesem Jahr wegen...

Musikschule bleibt für Präsenzunterricht weiterhin geschlossen

Als Ersatz werden größtenteils digitale Unterrichtseinheiten angeboten Aufgrund der aktuellen Lage der Corona-Pandemie ist es weiterhin nicht möglich, dass...

Ev. Posaunenchor Bottrop Eigen sucht neue musikalische Leitung

Gerd Jentzsch, der sechs Jahre lang hervorragende und innovative musikalische Arbeit geleistet hat, gibt das Dirigat ab. Mit Dank...