20.2 C
Bottrop
Sonntag, Mai 9, 2021

Kulturwerkstatt Bottrop: Ausstellung vom Kurs Künstleratelier

Projektraum Hansastraße, Hansastraße 1 Viel zu lange stand der Projektraum Corona bedingt leer, aber damit ist jetzt Schluss. Eine...
15,747FansGefällt mir

News

Kulturwerkstatt Bottrop: Ausstellung vom Kurs Künstleratelier

Projektraum Hansastraße, Hansastraße 1 Viel zu lange stand der Projektraum Corona bedingt leer, aber damit ist jetzt Schluss. Eine...

Stadt Bottrop stoppt Impfaktion an sozialen Brennpunkten

Entscheidung trägt den Bedenken bei Johnson & Johnson Rechnung Die Stadt Bottrop hatte für das kommende Wochenende zwei Impfaktionen...

Unfallflucht mit Sachschaden

Am Donnerstag stellte die Nutzerin eines schwarzen VW Fox einen Sachschaden an dem Auto fest, der an der Einmündung Sarterstraße/Vienkenstraße, in der...

Whats up Bottrop?! – Die besten Dinge passieren ungeplant

Raser in der Innenstadt, polternde Lastwagen und quietschende Züge gehören zum gewohnten Stadtbild. Doch es geht auch anders: Letzte Woche, am Tag...

Spende aus Händen der Kleinsten

Es ist bereits eine kleine, sehr schöne Tradition geworden, wie das stationäre Hospiz von der Kita St.Elisabeth in jedem Jahr unterstützt wird. „Wir sind nicht nur große Befürworter des stationären Hospizes, sondern auch des Spendenlaufes Jeder Meter zählt“, erläutert Kita-Leiterin Andrea Bert. „Da unsere Kinder aber noch zu klein sind, um am Original-Lauf teilzunehmen, haben wir auch in diesem Jahr wieder einen kleinen Spendenlauf rund um unsere Kita abgehalten, und das bereits zum dritten Mal“, so Andrea Bert. Und die Kleinen legten sich richtig ins Zeug, spulten Runde um Runde ab und wurden natürlich wie es sich gehört mit Sprudel, Bananen und Äpfeln versorgt. „Wir sammeln immer alle erlaufenen Spenden in einem Topf, von dem ein Teil in unsere Kita für Anschaffungen fließt, ein Teil wird gespendet“, so die Leitern von St. Elisabeth, die nun mit ihren Mitstreiterinnen Anna Binia sowie Marianne Kruse Hospizleiter Christoph Voegelin eine Spende in Höhe von 500 Euro übergeben konnte. „Wir freuen uns alle riesig, es ist ganz außergewöhnlich, dass schon so junge Kinder mit dermaßen Feuereifer Spenden für die gute Sache erlaufen. Unser Dank geht an alle Verantwortlichen, an die Eltern und Unterstützer und natürlich in erster Linie an die kleinen Läuferinnen und Läufer“, so Christoph Voegelin.

Latest Posts

Kulturwerkstatt Bottrop: Ausstellung vom Kurs Künstleratelier

Projektraum Hansastraße, Hansastraße 1 Viel zu lange stand der Projektraum Corona bedingt leer, aber damit ist jetzt Schluss. Eine...

Stadt Bottrop stoppt Impfaktion an sozialen Brennpunkten

Entscheidung trägt den Bedenken bei Johnson & Johnson Rechnung Die Stadt Bottrop hatte für das kommende Wochenende zwei Impfaktionen...

Unfallflucht mit Sachschaden

Am Donnerstag stellte die Nutzerin eines schwarzen VW Fox einen Sachschaden an dem Auto fest, der an der Einmündung Sarterstraße/Vienkenstraße, in der...

Whats up Bottrop?! – Die besten Dinge passieren ungeplant

Raser in der Innenstadt, polternde Lastwagen und quietschende Züge gehören zum gewohnten Stadtbild. Doch es geht auch anders: Letzte Woche, am Tag...