2.9 C
Bottrop
Freitag, April 23, 2021

Gewerkschaft NGG kritisiert Arbeitsbedingungen bei Lieferando

Durch Corona boomt Liefergeschäft in Bottrop Fahrrad-Kuriere im Corona-Stress: Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) hat die Arbeitsbedingungen beim Essenslieferdienst Lieferando...
15,747FansGefällt mir

News

Gewerkschaft NGG kritisiert Arbeitsbedingungen bei Lieferando

Durch Corona boomt Liefergeschäft in Bottrop Fahrrad-Kuriere im Corona-Stress: Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) hat die Arbeitsbedingungen beim Essenslieferdienst Lieferando...

Sicherheit von Motorradfahrern im Fokus – PoliTour fällt in diesem Jahr aus

Die Zahl schwerer Verkehrsunfälle zu senken, in die Motorradfahrer verwickelt sind, ist ein wichtiges Ziel der polizeilichen Verkehrssicherheitsarbeit. Schwerpunkte bilden dabei die...

Mädchen bei Verkehrsunfall schwer verletzt

An der Kreuzung Bahnhofstraße/Devensstraße/Friedrich-Ebert-Straße ist am Mittwochnachmittag ein 9-jähriges Mädchen angefahren und verletzt worden. Das Mädchen aus Bottrop war gegen 16.10 Uhr...

Baustelle auf der Sterkrader Straße

Autofahrer müssen auf der Sterkrader Straße in der kommenden Woche ab Montag, 26. April bis zum 14. Mai mit Behinderungen rechnen. In...

Schornsteinfeger im Bottroper Schnee

Dass diese Jungs und Mädels Glück bringen, das weiß jedes Kind. Wenn die Schornsteinfeger aber ins alpincenter kommen, um bei ihrem jährlichen Rennen in Arbeitsmontur gegeneinander auf der Piste anzutreten, dann wird auch immer für einen guten und sozialen Zweck gesammelt. Bereits zum 18. Mal trommelte Schornsteinfegermeister Thomas Schulz seine Leute im alpincenter zusammen, dieses Mal stand neben dem Spaß im Schnee die 16-jährige Autistin Lea an oberster Stelle. „Lea benötigt aufgrund ihrer Erkrankung einen Therapiehund, der ihr das Leben stark erleichtert. So ein Hund und seine Ausbildung sind natürlich enorm teuer, deswegen freuen wir uns, einen kleinen Teil beitragen zu können“, so Thomas Schuld stellvertretend für die 44 Schornsteinfegerinnen und Schornsteinfeger, die zusammen insgesamt 500 Euro an Spenden einfahren konnten. Keine Frage, da wurde natürlich nachher noch ordentlich im Festzelt beim Oktoberfest am alpincenter gefeiert. „Wir freuen uns jedes Jahr auf die Schornsteinfeger, sie sehen mit ihrer Arbeitskleidung einfach super aus im Schnee, und natürlich finden wir es klasse, dass sie ihre Rennen immer mit einem sozialen Zweck verbinden“, so alpincenter-Geschäftsführer Harold van Kranen.

 

Latest Posts

Gewerkschaft NGG kritisiert Arbeitsbedingungen bei Lieferando

Durch Corona boomt Liefergeschäft in Bottrop Fahrrad-Kuriere im Corona-Stress: Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) hat die Arbeitsbedingungen beim Essenslieferdienst Lieferando...

Sicherheit von Motorradfahrern im Fokus – PoliTour fällt in diesem Jahr aus

Die Zahl schwerer Verkehrsunfälle zu senken, in die Motorradfahrer verwickelt sind, ist ein wichtiges Ziel der polizeilichen Verkehrssicherheitsarbeit. Schwerpunkte bilden dabei die...

Mädchen bei Verkehrsunfall schwer verletzt

An der Kreuzung Bahnhofstraße/Devensstraße/Friedrich-Ebert-Straße ist am Mittwochnachmittag ein 9-jähriges Mädchen angefahren und verletzt worden. Das Mädchen aus Bottrop war gegen 16.10 Uhr...

Baustelle auf der Sterkrader Straße

Autofahrer müssen auf der Sterkrader Straße in der kommenden Woche ab Montag, 26. April bis zum 14. Mai mit Behinderungen rechnen. In...