Unser Stadtfest ist nun Bottrop Original, Raider heißt jetzt Twix

Jetzt, nach fünf Jahren unter ihrer Regie, sei es an der Zeit, einen Schritt nach vorne zu machen, sagen Stephan Kückelmann und Holger Czeranski. Die beiden Jungs von BCK Events, die federführend für Organisation, Planung und Umsetzung des Bottroper Stadtfestes zuständig sind, haben kräftig an den Stellschräubchen des Bottroper Stadtfestes 2019, welches vom 31. Mai bis einschließlich 2. Juni stattfinden wird gedreht. Und das geht bereits beim Namen los: aus „Unser Stadtfest“ wird 2019 „Bottrop Original“. Das gab es schon, werden die nimmermüden Besserwisser nun wieder tönen. Und dafür gibt´s zumindest einen Gummi-Punkt bei Drei-Ecken-Ein-Elfer, tatsächlich wurde Bottrop vor einigen Jahren durch die Schlemmermeile Bottrop Original bereichert – eben auch von BCK Events. „Der Name kommt sehr frisch daher, er hat uns immer gut gefallen – und wir schaffen eine Verknüpfung, denn einige Elemente der ehemaligen Schlemmermeile, bspw. die hohe Aufenthaltsqualität, die ausgewählten Speise- und Getränkeangebote, das hochwertige Musikprogramm, sollen beim zukünftigen Stadtfest wieder mehr Berücksichtigung finden“, sagt Holger Czeranski. Ebenfalls eine Rückkehr erfährt das Festzelt auf dem Berliner Platz, welches im Rahmen von 100 Jahre Bottrop am Samstag & Sonntag vom Kulturamt bespielt werden wird. „Hier wird am Samstag der Stadtteil-Wettkampf mit großer Abschlussfeier stattfinden, sonntags backen die Partnerstädte einen großen Jubiläumskuchen“, so Stephan Kückelmann, der auch in diesem Jahr wieder ausdrücklich die Zusammenarbeit mit dem Kulturamt um Andreas Kind lobt. Zwar hauen die Verantwortlichen beim Festzelt größentechnisch so richtig einen raus – aus Platzgründen wird daraufhin der Kids-Planet auf seine vormals angestammte Stelle vor Mensing zurückkehren – für eine kleine Bühne ist hier dennoch Platz. „Hier haben Vereine die Möglichkeit, sich zu präsentieren“, so Holger Czeranski. Noch seien einige wenige Plätze frei, bei Interesse können sich die Vereins-Verantwortlichen bei BCK Events melden. Alle Infos  sowie Kontaktmöglichkeit finden Interessierte auf der Internetseite www.stadtfest-bottrop.de. Einen absoluten Kracher erwartet alle Besucherinnen und Besucher am Eröffnungsfreitag: Hier tritt Jürgen Pluta auf der Handyboxx-Bühne auf dem Kirchplatz auf – Vorband: Dirty Tigers. „Ja, das ist schon richtig Sahne, da freuen wir uns selber schon riesig drauf“, so die Beiden BCK-Jungs. Und die haben noch weitere Dinge in Planung, „aber da warten wir noch ein, zwei Gespräche ab, ehe wird das verkünden werden“, so Stephan Kückelmann.

 

Die Öffnungszeiten von Bottrop original:
Freitag, 31.05. von 14.00 – 24.00 Uhr
Samstag, 1.06. von 11.00 – 24.00 Uhr
Sonntag, 2.06. von 11.00 – 20.00 Uhr (verkaufsoffen)

Über 

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.