7.9 C
Bottrop
Samstag, Mai 8, 2021

Kulturwerkstatt Bottrop: Ausstellung vom Kurs Künstleratelier

Projektraum Hansastraße, Hansastraße 1 Viel zu lange stand der Projektraum Corona bedingt leer, aber damit ist jetzt Schluss. Eine...
15,748FansGefällt mir

News

Kulturwerkstatt Bottrop: Ausstellung vom Kurs Künstleratelier

Projektraum Hansastraße, Hansastraße 1 Viel zu lange stand der Projektraum Corona bedingt leer, aber damit ist jetzt Schluss. Eine...

Stadt Bottrop stoppt Impfaktion an sozialen Brennpunkten

Entscheidung trägt den Bedenken bei Johnson & Johnson Rechnung Die Stadt Bottrop hatte für das kommende Wochenende zwei Impfaktionen...

Unfallflucht mit Sachschaden

Am Donnerstag stellte die Nutzerin eines schwarzen VW Fox einen Sachschaden an dem Auto fest, der an der Einmündung Sarterstraße/Vienkenstraße, in der...

Whats up Bottrop?! – Die besten Dinge passieren ungeplant

Raser in der Innenstadt, polternde Lastwagen und quietschende Züge gehören zum gewohnten Stadtbild. Doch es geht auch anders: Letzte Woche, am Tag...

Vertrauen durch persönliche Note

Wenn einer eine Reise tut – tja, dann hat er im günstigsten Fall zuvor bei Denise Kaufmann und ihrem Team von Check In Kirchhellen  vorbeigeschaut. Denn es ist das alte Laster, welches sich nicht nur durch Bottrops Einzelhandel und Unternehmen kreist: Angebote aus dem Internet, die nur auf dem ersten Blick preiswert sind, und bei denen in nicht seltenen Fällen das böse Erwachen erst hinter kommt – nämlich dann, wenn das Kind schon in den Brunnen gefallen ist.  „So individuell wie jeder Einzelne, so individuell sind auch die Wünsche, wenn es um die Traumreise oder aber auch um Kurztrips geht“, so Denise Kaufmann, die seit dem Jahr 2017 in Kirchhellen für die Bottroperinnen und Bottroper maßgeschneidert die schönste Zeit des Jahres erstellt. Es sei vor allem die persönliche Betreuung, die den Unterscheid zwischen ihrem Check In Kirchhellen auf der Hauptstraße 57 im Gegensatz zum Internet ausmache. Früher, so erinnern sich die Kinder Achtziger, da hieß es noch Video killed the Radio-Star, heute ist es das World Wide Web, das so manchem Unternehmer das Leben schwer macht. Und zwar zu Unrecht und häufig auch aus purer Unwissenheit. „Es ist ein Märchen, dass wir mit unseren Reisebüros vor Ort, in Ihrer Nachbarschaft, nicht günstiger anbieten können als das Internet. Man muss uns nur aufsuchen, dann finden wir für alles eine Lösung“, unterstreicht Denise Kaufmann, die gemeinsam mit Mitarbeiterin Isabel Grube sowie der Auszubildenden Sarah Fiebig auf die persönliche Note setzt. Nachbarschaft eben, wie die Unternehmerin sagt. Besonders in Kirchhellen und in Bottrop weiß man ein Miteinander zu schätzen, das gegenseitige Kennen. „Und das schafft natürlich Vertrauen. Wir sind hier ein fester Ansprechpartner, wir betreuen unsere Kundinnen und Kunden vor, während sowie nach der Reise, da in unseren Augen nur so eine hundertprozentige Zufriedenheit zu garantieren ist. Denn niemand hat Zeit mit Ärger oder Enttäuschungen zu vergeuden – schon gar nicht im Urlaub, der in einer hektischen Zeit in der wir leben, immer wichtiger wird, um die Akkus wieder voll aufzuladen“, so Denise Kaufmann, die neben den Menschen im Mittelpunkt ihres Handelns auch stetige Weiter- und Fortbildungen als Teil der Firmenphilosophie betrachtet. „Bei uns wird jeder Kunde gleich behandelt, egal was für eine Reise er sich vorstellt. Wir freuen uns, wenn Sie sich persönlich in unserem Check In Kirchhellen ein Bild von unserem Angebot und unserem Leistungsspektrum machen“, so Denise Kaufmann.

Latest Posts

Kulturwerkstatt Bottrop: Ausstellung vom Kurs Künstleratelier

Projektraum Hansastraße, Hansastraße 1 Viel zu lange stand der Projektraum Corona bedingt leer, aber damit ist jetzt Schluss. Eine...

Stadt Bottrop stoppt Impfaktion an sozialen Brennpunkten

Entscheidung trägt den Bedenken bei Johnson & Johnson Rechnung Die Stadt Bottrop hatte für das kommende Wochenende zwei Impfaktionen...

Unfallflucht mit Sachschaden

Am Donnerstag stellte die Nutzerin eines schwarzen VW Fox einen Sachschaden an dem Auto fest, der an der Einmündung Sarterstraße/Vienkenstraße, in der...

Whats up Bottrop?! – Die besten Dinge passieren ungeplant

Raser in der Innenstadt, polternde Lastwagen und quietschende Züge gehören zum gewohnten Stadtbild. Doch es geht auch anders: Letzte Woche, am Tag...