15.1 C
Bottrop
Montag, Juni 21, 2021

Im Impfzentrum sind wieder Erstimpfungen möglich

Ab Mittwoch stehen vier Personengruppen Buchungen für die erste Impfung zur Verfügung Ab kommenden Mittwoch, 23. Juni 2021, sind...
15,745FansGefällt mir

News

Im Impfzentrum sind wieder Erstimpfungen möglich

Ab Mittwoch stehen vier Personengruppen Buchungen für die erste Impfung zur Verfügung Ab kommenden Mittwoch, 23. Juni 2021, sind...

Nach Zwangspause endlich wieder am Start: Der Zechentreff am Malakoffturm

Der Biergarten mit Ruhrpott-Charme an der Knappenstraße hat seit dem 11.06.2021 endlich wieder für uns geöffnet. Nach langer Pause startete der Zechentreff...

Frauenpower in der Stadtverwaltung

Oberbürgermeister Bernd Tischler beglückwünscht zwei Kolleginnen zu ihrer neuen Führungsposition Bereits zum 1. April hat Tanja Jesenek-Förster das Erbe...

Maskenpflicht entfällt auch in der Innenstadt weitestgehend im Außenbereich

Mit Geltung der Landes-Corona-Verordnung ab dem 21. Juni - Ausnahme Märkte Durch die Corona-Verordnung des Landes, die ab Montag,...

1500 Euro für den Roten Keil

Eine Spende in Höhe von 1500 Euro durften nun die Verantwortlichen des Roten Keils in Empfang nehmen. Möglich gemacht wurde die Summe durch die Besucherinnen und Besucher der Hochzeitsmesse im Grusellabyrinth. „Hier haben wir einen Eintritt in Höhe von fünf Euro genommen, der  in Absprache aller Verantwortlichen in voller Höhe einem caritativen Zweck zu Gute kommt“, erläutert Holger Czeranski vom B&C Verlag, der für die Organisation in Gemeinschaft mit dem Grusellabyrinth verantwortlich zeichnete. „Der Rote Keil leistet nicht nur sehr gute, sondern vor allem auch sehr wichtige Arbeit, die absolut unterstützenswert ist“, so Czeranski weiter, der gemeinsam mit Holger Schliemann vom Grusellabyrinth die Summe an Friedrich Maschmeyer, Heinz Wehres sowie Barbara Matschke vom Roten Keil in Bottrop übergeben konnte. Und das Geld, es wird benötigt, wie Heinz Wehres vom Roten Keil unterstrich: „Diese Spendensumme fließt in die Prävention von sexuellem Missbrauch und Gewalt, die Maßnahmen laufen an Kindergärten und Schulen“, so Heinz Wehres, der sich gemeinsam mit seinen Mitstreitern bei den Organisatoren, Veranstaltern und natürlich den Besuchern der Hochzeitsmesse bedankte.

Latest Posts

Im Impfzentrum sind wieder Erstimpfungen möglich

Ab Mittwoch stehen vier Personengruppen Buchungen für die erste Impfung zur Verfügung Ab kommenden Mittwoch, 23. Juni 2021, sind...

Nach Zwangspause endlich wieder am Start: Der Zechentreff am Malakoffturm

Der Biergarten mit Ruhrpott-Charme an der Knappenstraße hat seit dem 11.06.2021 endlich wieder für uns geöffnet. Nach langer Pause startete der Zechentreff...

Frauenpower in der Stadtverwaltung

Oberbürgermeister Bernd Tischler beglückwünscht zwei Kolleginnen zu ihrer neuen Führungsposition Bereits zum 1. April hat Tanja Jesenek-Förster das Erbe...

Maskenpflicht entfällt auch in der Innenstadt weitestgehend im Außenbereich

Mit Geltung der Landes-Corona-Verordnung ab dem 21. Juni - Ausnahme Märkte Durch die Corona-Verordnung des Landes, die ab Montag,...