13.1 C
Bottrop
Sonntag, Juni 13, 2021

Abendendstimmung an der Emscher – Schönes Wochenende!

Foto von Stefanie Vollenberg
15,745FansGefällt mir

News

Der Bürgergarten im Batenbrockpark nimmt Gestalt an

Das Vorhaben der Bobbies im Batenbrockpark einen Bürgergarten zu errichten ist erfolgreich gestartet: 5 Hochbeete stehen und sind bereits gefüllt mit Schredderholz,...

Whats up Bottrop?! – Gefahr im Straßenverkehr

Sonnenschein und warme Temperaturen sorgen dafür, dass viele Bottroper wieder ganz umweltfreundlich mit dem Rad unterwegs sind.Leider merkt man das gerade auch...

Fahranfänger versucht vor der Polizei zu flüchten

Driftend und augenscheinlich mit überhöhter Geschwindigkeit bog ein 19-jähriger Autofahrer aus Bottrop am frühen Freitagmorgen, gegen 03:15 Uhr, von der Beisenstraße in...

Ein ganz besonderes Frühlingsfest

Am Samstag, den 23. März 2019, lockt man auf der Gastromeile der Gladbecker Straße im Rathausviertel mit dem Frühlingsfest in der Zeit von 10 bis 16 Uhr das gute Wetter und den Sonnenschein, den wir wohl alle derzeit schmerzlich vermissen. Das Frühlingsfest der IG Gladbecker Straße / Trapez, es hat schon eine schöne Tradition über die vergangenen  Jahre erlangt. „Doch in diesem Jahr wird es ein für uns alle ganz besonderes Frühlingsfest werden“, unterstreicht der IG-Vorsitzende Dirk Helmke. Denn nicht nur für ein buntes und abwechslungsreiches Programm wird gesorgt sein, „an diesem Tag wird die umgebaute Gastromeile offiziell seitens der Stadt an die IG Gladbecker Straße / Trapez, die Anlieger, Gastronomen und Händler sowie natürlich alle Bottroper übergeben werden“, so Holger Czeranski von B&C, der für Organisation, Planung und Durchführung des Frühlingsfestes verantwortlich zeichnet. Nachdem Oberbürgermeister Bernd Tischler um 11 Uhr ein paar Worte an die Zuschauer gerichtet haben wird, weiht die Band LOFX die neue und fest installierte Bühne der Gastromeile ein. „Darüber hinaus wird die Wichtelstube wieder Kinderschminken anbieten, Mens Hair Palace macht ein Showfrisieren mit Flammen, unser lieber Freund SAM von der Volksbank wird Osterblümchen verteilen, die Tanzschule Frank wird ebenso für Unterhaltung sorgen wie die Clowns Oli & Felinchen“, so Holger Czeranski. Und auch die Verkehrswacht wird am 23. März mit einem Infofahrzeug vor Ort sein und Kodierungen von Fahrrädern anbieten, auch der ADFC hat seine Teilnahme zugesagt. „Selbstverständlich dürfen an diesem Tag auch die Verantwortlichen der Stadt nicht fehlen, bei denen wir uns bereits jetzt für den reibungslosen Ablauf der rund eineinhalbjährigen Umbau- und Modernisierungsarbeiten bedanken möchten“, unterstreicht Dirk Helmke. Die Neugestaltung vom Altmarkt bis zum Kreuzkamp ist ein Projekt im Rahmen des Stadtumbauprogramms ‚Innenstadt / InnovationCity‘. Mit Unterstützung der Städtebauförderung von Bund und Ländern konnte der Umbau gestemmt werden.

Latest Posts

Der Bürgergarten im Batenbrockpark nimmt Gestalt an

Das Vorhaben der Bobbies im Batenbrockpark einen Bürgergarten zu errichten ist erfolgreich gestartet: 5 Hochbeete stehen und sind bereits gefüllt mit Schredderholz,...

Whats up Bottrop?! – Gefahr im Straßenverkehr

Sonnenschein und warme Temperaturen sorgen dafür, dass viele Bottroper wieder ganz umweltfreundlich mit dem Rad unterwegs sind.Leider merkt man das gerade auch...

Fahranfänger versucht vor der Polizei zu flüchten

Driftend und augenscheinlich mit überhöhter Geschwindigkeit bog ein 19-jähriger Autofahrer aus Bottrop am frühen Freitagmorgen, gegen 03:15 Uhr, von der Beisenstraße in...