Ein Café für Herz und Seele

Cafés gibt es viele – und der Trend ist nicht zu übersehen. Immer mehr Franchiser großer Ketten machen sich über die Städte von Hamburg bis München her, eröffnen hier und da, verdrängen die kleinen Straßen- und Stadtcafés. Keine Frage, die Qualität stimmt häufig, und man weiß was man bekommt. Überall. Aber genau hier liegt eben auch der Hase im Pfeffer: die Individualität, der Charme und der Charakter, sie gehen häufig verloren beim direkten Vergleich mit einem kleinen Café, in dem Leidenschaft und Herzblut steckt. Eben so ein Café der besonderen Art, eines, das mit Herz eingerichtet und Leben gefüllt ist, betreibt Dennis Florie. Seit vielen Jahren ist das Art Café Florian gleichermaßen bekannt wie beliebt. Denn es ist das Außergewöhnliche, es ist das Gefühl das einen Gast umgibt, diese besondere Mischung aus heimisch fühlen und die Extravaganz des leicht fremdartigen. „Ich habe versucht hier einen Ort zu schaffen, an dem es für unsere Gäste etwas zu entdecken gibt, einen Ort, an dem man den Alltag vor der Türe lässt, das Leben genießt und sich wohl fühlt“, sagt Inhaber Dennis Florie.

Der hat – nicht unbedingt die Idee – dafür aber das nötige Lebensgefühl, welches er hier am Westring transportiert, aus seiner Bundeswehrzeit mitgebracht. „Schon ein paar Jahre her“, lacht er, und ergänzt: „Ich war in Frankreich stationiert, und die französische Art zu leben hat mir imponiert. Dort arbeitet man tatsächlich um zu leben, nach der Arbeit spielt sich das Leben in Bars, Cafés, Restaurants ab, die Menschen genießen ihr Leben bei gutem Essen und gutem Wein. Und genau so einen Ort wollte ich hier nach Bottrop bringen, einen Ort, das Leben bei gutem Essen und guten Getränken, bei netten Menschen und einem schönen Bistro und Café-Ambiente zu genießen“, sagt Dennis Florie. Frühstück, Mittagstisch, kleine Gerichte, Kuchen und Waffeln bieten Florie und sein Team hier an. Und das Charmante daran: alles in Eigenproduktion. „Das Essen bereiten wir frisch zu, den Kuchen backt meine Mutter. Eben ganz Familienbetrieb, so, wie ich es mir immer gewünscht habe“, sagt der Inhaber. Geöffnet ist das Art Café Florian an sieben Tagen in der Woche. Weitere Infos finden Interessierte auch im Netz unter www.art-cafe-florian.de.

Über 

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.