8.6 C
Bottrop
Dienstag, April 20, 2021

Impfungen nun für die Jahrgänge 1948 und 1949

Start am kommenden Mittwoch (21. April). Am Mittwoch, 21. April 2021, startet ab 8.00 Uhr die Terminvergabe für die...
15,749FansGefällt mir

News

Impfungen nun für die Jahrgänge 1948 und 1949

Start am kommenden Mittwoch (21. April). Am Mittwoch, 21. April 2021, startet ab 8.00 Uhr die Terminvergabe für die...

InnovationCity Bottrop bleibt beim Sonnenstrom der Spitzenreiter im Ruhrgebiet

Das ist eine gute Nachricht für den Klimaschutz: Bottrop ist und bleibt spitze bei der Nutzung von Sonnenenergie zur Stromerzeugung. Die InnovationCity...

Geparktes Auto gerammt

Mutmaßlich unter Alkoholeinfluss ist ein Autofahrer (36) aus Bottrop am Sonntagabend, 18.04., gegen 20 Uhr auf dem Nordring in Bottrop-Eigen in einen...

Kellerbrand und Brandmeldeanlage

Am Sonntag gegen 20:15 wurde ein Feuer im Keller eines Gebäudes auf dem Borsigweg gemeldet. Die Kräfte der Berufsfeuerwehr und der Freiwilligen...

Bald geht´s wieder die Treppen hoch

Am Sonntag, den 8. September 2019 findet erneut mit dem Tetraeder Treppenlauf ein Sportevent in Bottrop statt, welches seines Gleichen sucht. Und das bereits zum siebten Mal.

Neben einigen hundert Sportlern aus Nah und Fern, die im vergangenen Jahr auf die verschiedenen Strecken des Tetraeder Treppenlaufes am alpincenter gegangen sind, waren es zudem auch die zahlreichen Besucher, die sich neben dem sportlichen Ereignis an einem bunten Rahmenprogramm erfreuten.

„Diese Veranstaltung ist über die vergangenen Jahre gewachsen und zu einem festen sowie außergewöhnlichen Event in unserer Stadt geworden. Man kann schon fast sagen: der Tetraeder Treppenlauf ist zu einem Aushängeschild Bottrops geworden, verbindet er doch ein sportliches Event mit zwei der Bottroper Wahrzeichen: Tetraeder und alpincenter“, so Frank Paluch vom Verein Marketing für Bottrop. Dabei seien es nicht nur Sport-Begeisterte aus der Umgebung, „sondern wir freuen uns  jedes Jahr aufs Neue darüber, dass so viele Sportlerinnen und Sportler eine weite Anreise auf sich nehmen, um in Bottrop dabei zu sein. Man kann fast sagen: der Tetraeder Treppenlauf ist auf dem Weg, Kult zu werden“, so Frank Paluch weiter.

Natürlich können die Aktiven auch 2019 wieder aus verschiedenen Laufstrecken, je nach Lust, Laune und Intensität, auswählen. Natürlich dürfen aber auch die Klassiker des Treppenlaufes nicht fehlen, wie etwa der Firefighter Stairway Run sowie der Extreme Empire Run, bei dem 271 Stufen sowie 52 Höhenmeter mehr zurückgelegt werden als beim New York Empire State Building Run-Up.

Bei dem Tetraeder Treppenlauf handelt es sich um eine Veranstaltung des Vereins Marketing für Bottrop e.V., für Organisation und Durchführung zeichnen sich LC Adler Bottrop sowie der B&C Verlag verantwortlich.

Alle Infos rund um den Tetraeder Treppenlauf sowie die Möglichkeit zur Online-Anmeldung finden Interessierte im Internet unter www.tetraeder-treppenlauf.de.

Latest Posts

Impfungen nun für die Jahrgänge 1948 und 1949

Start am kommenden Mittwoch (21. April). Am Mittwoch, 21. April 2021, startet ab 8.00 Uhr die Terminvergabe für die...

InnovationCity Bottrop bleibt beim Sonnenstrom der Spitzenreiter im Ruhrgebiet

Das ist eine gute Nachricht für den Klimaschutz: Bottrop ist und bleibt spitze bei der Nutzung von Sonnenenergie zur Stromerzeugung. Die InnovationCity...

Geparktes Auto gerammt

Mutmaßlich unter Alkoholeinfluss ist ein Autofahrer (36) aus Bottrop am Sonntagabend, 18.04., gegen 20 Uhr auf dem Nordring in Bottrop-Eigen in einen...

Kellerbrand und Brandmeldeanlage

Am Sonntag gegen 20:15 wurde ein Feuer im Keller eines Gebäudes auf dem Borsigweg gemeldet. Die Kräfte der Berufsfeuerwehr und der Freiwilligen...