4.2 C
Bottrop
Samstag, Januar 23, 2021

Whats up Bottrop?!

Maske auf und durch Wir werden sie einfach nicht los… Die Regierung beschließt eine erweiterte Maskenpflicht und verlängert den...
15,571FansGefällt mir

News

Whats up Bottrop?!

Maske auf und durch Wir werden sie einfach nicht los… Die Regierung beschließt eine erweiterte Maskenpflicht und verlängert den...

Öffnungszeiten im ZIB coronabedingt verändert: Kostenlose Energieberatungen weiterhin möglich

Die Innovation City Management GmbH (ICM) stellt coronabedingt die Öffnungszeiten für das Zentrum für Information und Beratung (ZIB) am Hauptbahnhof Bottrop um:...

Aktuelle Regelungen zur Kindertagesbetreuung verlängert

Die Vorgaben zum „eingeschränkten Pandemiebetrieb“ gelten nun bis zum 14. Februar Die aktuellen Regelungen zur Kindertagesbetreuung, die durch Ministerium...

Stadt stattet Lehrpersonal an Schulen vorsorglich mit FFP2-Masken aus

Vorgang wurde bereits lange vor Beschluss des Landes angestoßen Um für den in Zukunft wiederkehrenden Präsenzunterricht gewappnet zu sein...

Die Fuhlenbrocker laden zum Stadtteilfest

Am Samstag, den 13. Juli 2019, ist richtig was los im Bottroper Stadtteil Fuhlenbrock. „Hier feiern wir das Stadtteilfest auf dem Fuhlenbrocker Markt, bei dem die Bewohnerinnen und Bewohner des Stadtteils mit zahlreichen Aktionen in der Zeit von 10 bis 18 Uhr einen tollen Tag verbringen können und werden“, so Holger Czeranski von B&C, der in Kooperation mit Stephan Patz von der GBB sowie Susanne Bludau vom AWO Quartiersmanagement gemeinsam  mit dem Verein Marketing für Bottrop e.V. für Idee, Planung und Durchführung verantwortlich zeichnet. „Die Initiative hierzu ging von der GBB aus, die im Fuhlenbrock ein Nachbarschaftsfest organisieren wollten. So ist die Idee entstanden, hier ein Stadtteilfest ins Leben zu rufen“, ergänzt Czeranski. Hintergrund soll der sein, dass sich nicht nur die Bewohner des Stadtteils untereinander noch besser kennenlernen, sondern dass auch auf die Vielfalt des Stadtteils hingewiesen wird. „Vereine und Institutionen stellen sich vor, darüber hinaus haben wir ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm zusammengestellt“, erläutert Holger Czeranski. Neben der Zweitbesetzung treten auch der Shanty Chor, Plattdütsche ut Waold un Hei, two for us, KAB St. Bonifatius, die Fuhlenbrocker Narren, der 1. Tanzsportclub Bottrop sowie TRAM auf. Auch das THW ist vor Ort, der BorBäcker hat für die Besucherinnen und Besucher eine kleine Aktion vorbereitet. Die Fußballer des SV Blau Weiß Fuhlenbrock veranstaltet ein Torwandschießen, der Badminton-Club 89 Bottrop baut einen spannenden Schnupper-Parcours auf den Fuhlenbrocker Marktplatz. Natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. „Wir freuen uns auf viele Besucher, selbstverständlich auch aus den anderen Stadtteilen“, lädt Holger Czeranski ein.

 

Bild: Stephan Patz und Susanne Bludau

Latest Posts

Whats up Bottrop?!

Maske auf und durch Wir werden sie einfach nicht los… Die Regierung beschließt eine erweiterte Maskenpflicht und verlängert den...

Öffnungszeiten im ZIB coronabedingt verändert: Kostenlose Energieberatungen weiterhin möglich

Die Innovation City Management GmbH (ICM) stellt coronabedingt die Öffnungszeiten für das Zentrum für Information und Beratung (ZIB) am Hauptbahnhof Bottrop um:...

Aktuelle Regelungen zur Kindertagesbetreuung verlängert

Die Vorgaben zum „eingeschränkten Pandemiebetrieb“ gelten nun bis zum 14. Februar Die aktuellen Regelungen zur Kindertagesbetreuung, die durch Ministerium...

Stadt stattet Lehrpersonal an Schulen vorsorglich mit FFP2-Masken aus

Vorgang wurde bereits lange vor Beschluss des Landes angestoßen Um für den in Zukunft wiederkehrenden Präsenzunterricht gewappnet zu sein...