7.5 C
Bottrop
Mittwoch, März 3, 2021

Einbruch und Diebstahl

Zwischen Montagmittag und Montagabend sind unbekannte Täter in ein Mehrfamilienhaus auf der Kraneburgstraße eingebrochen. Die Täter durchsuchten eine Wohnung im Dachgeschoss und...
15,571FansGefällt mir

News

Einbruch und Diebstahl

Zwischen Montagmittag und Montagabend sind unbekannte Täter in ein Mehrfamilienhaus auf der Kraneburgstraße eingebrochen. Die Täter durchsuchten eine Wohnung im Dachgeschoss und...

Hand-Desinfektionsgeräte aus Bottrop im Impfzentrum im Einsatz

Unternehmens-CEO zeigt dem OB die vor Ort entwickelte Technologie Für die Arbeit im Bottroper Impfzentrum hilfreich sind die beiden...

Paul Ketzer erneut zum Ersten Beigeordneten ernannt

Oberbürgermeister Bernd Tischler überreicht die Ernennungsurkunde Nach der Wahl im Rat am 24. November des vergangenen Jahres ist Paul...

Teilsperrung Kreuzung Osterfelder Straße/Westring ab 8. März

Grund dafür sind Arbeiten an der Fahrbahn und am Straßeneinlauf Die Kreuzung Osterfelder Straße/Westring wird ab Montag, 8. März,...

Ein Salon wie 1001 Nacht

Es sollte etwas Besonderes werden – und das ist es auch geworden. „An Friseuren mangelt es in Bottrop nicht, das stimmt wohl“, sagt Ali Özdemir, „aber wir bieten hier bei uns etwas Außergewöhnliches an, und das wissen unsere Kunden zu schätzen“, so Özdemir, der gemeinsam mit Aydin Isik den Men´s Hair Palace by Ali vor rund sieben Monaten auf der Gladbecker Straße eröffnet hat, am Fuße der Gatromeile. Es soll ein Erlebnis sein, ein Rundum-Paket, bei dem sich die Herren der Schöpfung von vorne bis hinten verwöhnen lassen können – und natürlich sollen. „Wie man sieht, herrscht bei uns überhaupt keine Hektik. Man kann in Ruhe ein Kaltgetränk, Kaffee oder Tee zu sich nehmen, sich die Haare oder den Bart schneiden lassen – oder aber auch bei einem speziellen Herren-Programm kosmetisch verschönern lassen. Wir arbeiten nach höchstem Standard und wollen den Kunden Ruhe vermitteln. Und das in einem Ambiente wie in 1001 Nacht“, unterstreicht Ali Özdemir. Kein Standard-Barber-Shop, sondern ein Palast soll die Kunden erwarten.

Eigens dafür hat Özdemir originale Elemente der Inneneinrichtung aus der Türkei einfliegen lassen. „Den Unterschied sieht man nicht nur, man fühlt ihn sobald man bei uns über die Schwelle tritt“, so Özdemir. Der ist in Bottrop alles andere als ein Unbekannter, seit 2004 ist der Unternehmer als Friseur in der Bottroper Innenstadt tätig. „Bis wir hier eröffnet haben war ich mit meinem Salon auf der Hansastraße ansässig, aber als dieses Ladenlokal freigeworden ist, da mussten wir zugreifen und uns unseren lang gehegten Traum von einem außergewöhnlichen Herren-Salon erfüllen“, so der Inhaber. „Wir sind einzigartig in Bottrop und grenzen uns ganz klar von den Fünf-Minuten-Acht-Euro-Läden mit ihrer Lautstärke und Hektik ab. Bei uns soll es den Kunden gut gehen, sie sollen frisch und erholt unseren Salon verlassen“, so Ali Özdemir.

Latest Posts

Einbruch und Diebstahl

Zwischen Montagmittag und Montagabend sind unbekannte Täter in ein Mehrfamilienhaus auf der Kraneburgstraße eingebrochen. Die Täter durchsuchten eine Wohnung im Dachgeschoss und...

Hand-Desinfektionsgeräte aus Bottrop im Impfzentrum im Einsatz

Unternehmens-CEO zeigt dem OB die vor Ort entwickelte Technologie Für die Arbeit im Bottroper Impfzentrum hilfreich sind die beiden...

Paul Ketzer erneut zum Ersten Beigeordneten ernannt

Oberbürgermeister Bernd Tischler überreicht die Ernennungsurkunde Nach der Wahl im Rat am 24. November des vergangenen Jahres ist Paul...

Teilsperrung Kreuzung Osterfelder Straße/Westring ab 8. März

Grund dafür sind Arbeiten an der Fahrbahn und am Straßeneinlauf Die Kreuzung Osterfelder Straße/Westring wird ab Montag, 8. März,...