20.2 C
Bottrop
Sonntag, Mai 9, 2021

Kulturwerkstatt Bottrop: Ausstellung vom Kurs Künstleratelier

Projektraum Hansastraße, Hansastraße 1 Viel zu lange stand der Projektraum Corona bedingt leer, aber damit ist jetzt Schluss. Eine...
15,747FansGefällt mir

News

Kulturwerkstatt Bottrop: Ausstellung vom Kurs Künstleratelier

Projektraum Hansastraße, Hansastraße 1 Viel zu lange stand der Projektraum Corona bedingt leer, aber damit ist jetzt Schluss. Eine...

Stadt Bottrop stoppt Impfaktion an sozialen Brennpunkten

Entscheidung trägt den Bedenken bei Johnson & Johnson Rechnung Die Stadt Bottrop hatte für das kommende Wochenende zwei Impfaktionen...

Unfallflucht mit Sachschaden

Am Donnerstag stellte die Nutzerin eines schwarzen VW Fox einen Sachschaden an dem Auto fest, der an der Einmündung Sarterstraße/Vienkenstraße, in der...

Whats up Bottrop?! – Die besten Dinge passieren ungeplant

Raser in der Innenstadt, polternde Lastwagen und quietschende Züge gehören zum gewohnten Stadtbild. Doch es geht auch anders: Letzte Woche, am Tag...

5 Jahre Hospiz Bottrop

Zum „Tag der offenen Tür“ lädt das Team des stationären Hospizes an der Osterfelder Straße alle Interessierten herzlich am Sonntag, den 08. September 2019 in der Zeit von 11:00 bis 17:00 Uhr ein.

„Anlässlich unseres Jubiläums möchten wir allen Interessierten die Möglichkeit geben, sich vor Ort über unsere Arbeit zu informieren“, so Hospizleiter Christoph Voegelin. Neben Führungen durch das Haus stehen sowohl die ehrenamtlichen, als auch die hauptamtlichen Mitarbeiter für Fragen zur Verfügung. „Wir möchten mit der Veranstaltung auch Hemmschwellen abbauen, einmal einen Blick in die Einrichtung zu „wagen“. Vielfach wird das Tabu-Thema „Sterben-Tod-Trauer“ sehr spät thematisiert und die Betroffenen können von der hellen, freundlichen Atmosphäre nicht mehr profitieren. In einem Hospiz wird länger gelebt als gestorben.“, so Christoph Voegelin.

Für Informationen über die ambulante palliativ-hospizliche Versorgung in Bottrop stehen Ansprechpartner*innen bereit.

Für kleines Geld können die Besucher*innen eine Kleinigkeit essen sowie Kaffee, frische Waffeln und Kuchen genießen. „Natürlich werden wir auch von Softdrinks bis Bier kalte Getränke anbieten“, so Christoph Voegelin, der gemeinsam mit seinem Team auch einen kleinen Trödelbereich mit hochwertigen Angeboten vorhalten wird.

Latest Posts

Kulturwerkstatt Bottrop: Ausstellung vom Kurs Künstleratelier

Projektraum Hansastraße, Hansastraße 1 Viel zu lange stand der Projektraum Corona bedingt leer, aber damit ist jetzt Schluss. Eine...

Stadt Bottrop stoppt Impfaktion an sozialen Brennpunkten

Entscheidung trägt den Bedenken bei Johnson & Johnson Rechnung Die Stadt Bottrop hatte für das kommende Wochenende zwei Impfaktionen...

Unfallflucht mit Sachschaden

Am Donnerstag stellte die Nutzerin eines schwarzen VW Fox einen Sachschaden an dem Auto fest, der an der Einmündung Sarterstraße/Vienkenstraße, in der...

Whats up Bottrop?! – Die besten Dinge passieren ungeplant

Raser in der Innenstadt, polternde Lastwagen und quietschende Züge gehören zum gewohnten Stadtbild. Doch es geht auch anders: Letzte Woche, am Tag...