Für Winterbeleuchtung werden Sponsoren gesucht

Gemeinsam mit dem Verein Marketing für Bottrop plant die Stadt ein Gesamtkonzept für die Winterbeleuchtung der Bottroper Innenstadt umzusetzen. Straßen und Plätze sollen vom 15. November 2019 bis 15. Januar 2020 in der Innenstadt in einem warmen Glanz erstrahlen und dazu einladen, mit Familie und Freunden die Winterzeit in der Innenstadt zu genießen.

Das Amt für Wirtschaftsförderung hat zusammen mit der Firma Essert Illuminationen Lichtakzente in allen Bereichen der Innenstadt geplant. 3D-Sterne, farbige Schleifen, Lichterketten und farbige Kugeln sollen eine Atmosphäre zum Verweilen schaffen. Ziel ist, die Innenstadt attraktiver zu gestalten und damit den Einzelhandel zu stärken.

Bereits im November des vergangenen Jahres konnten sich die Besucher der Innenstadt von der Wirkung der geplanten Winterbeleuchtung überzeugen. Drei sogenannte Facongirlanden mit 3D-Sternen schmückten die Hansastraße, dank der großzügigen Unterstützung eines Sponsors.

Ziel war, auch in den kommenden Jahren durch weitere Unterstützer die nächsten Schritte zu gehen und die Fußgängerzonen Stück für Stück in der dunklen Jahreszeit aufzuwerten.

„Für die Umsetzung brauchen wir viele Unterstützer. Aus diesem Grund bitte ich die Bottroper Bürgerinnen und Bürger, Unternehmerinnen und Unternehmer, Verbände und Vereine sowie alle Innenstadtakteure um ihre finanzielle Beteiligung“, sagt Oberbürgermeister Tischler. “Mit einer Spende können sie uns bei der Beschaffung und Installation der Lichtelemente, aber auch der Wartung und Strombereitstellung helfen.“

Unterstützungen findet das Projekt auch aus Mitteln der Städtebauförderung mit dem Verfügungsfond. Gefördert werden 50 Prozent für die Beschaffung und Erstinstallation der Beleuchtungselemente. Wer also selbst Beleuchtungselemente für die Winterzeit beschaffen und installieren lassen möchte, hat die Chance auf Zuschüsse.

Ansprechpartner

Als Ansprechpartnerin für alle Interessen steht bei der Wirtschaftsförderung die Citymanagerin Ute Schimmang unter der Rufnummer (02041) 70 4790 für Nachfragen zur Verfügung.

Spendenkonto des Marketingvereins

Die Bankverbindung für das Spendenkonto lautet:
Empfänger: Gemeinnütziger Verein Marketing für Bottrop e.V.
IBAN: DE88 4246 1435 5407 3344 01
Verwendungszweck: Bottrop leuchtet (bitte unter Angabe des Namen, der Firma etc.)

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.