Erst schlemmen, dann für den eigenen Verein gewinnen

„Wir bekommen immer wieder Anfragen von Vereinen und Institutionen, ob wir nicht einen Trikotsatz oder beispielsweise Trainingsanzüge etc. sponsern können. Um allen gerecht zu werden und das auf eine faire Basis zu verlegen, haben wir uns etwas ganz Besonderes einfallen lassen“, sagt Stefan Otte, der gemeinsam mit Bruder Martin den Imbiss am Tetraeder in Bottrop – natürlich mit der besten Currywurst der Stadt – betreibt. Sponsoren, das wissen viele Vereine, gibt es leider nicht mehr wie Sand am Meer, die Zahl derer, die noch einen „reinhauen“ können und wollen, schwindet leider jährlich. Und das aus verschiedensten Gründen. „Wir wollen halt sehr gerne etwas zurückgeben in einer Stadt, der wir auch sehr viel zu verdanken haben. Allerdings sind natürlich auch unsere Mittel begrenzt, so gerne wir wollen, wir können nicht jeder Anfrage entsprechen“, erläutern die Otte-Brüder. Doch noch an diesem Jahr ermöglichen es die beiden Bottroper Vereinen und Institutionen, ein schönes Trikot-Sponsoring anzustauben. Schlemmem, mitmachen und gewinnen, so lautet nun das Motto am Fuße des Tetraeders. Denn jeder, der noch bis zum einschließlich 22. Dezember eine leckere Currywurst oder etwas anderes von der Speisekarte bei den Otte-Jungs bestellt, bekommt eine Teilnahmekarte, auf der er seinen Wunschverein eintragen kann. „Am 22. Dezember leeren wir dann die Teilnahmebox und schauen nach, welcher Verein am häufigsten berücksichtigt wurde. Derjenige bekommt dann von uns einen Satz neuer Trikots gesponsert“, sagt Stefan Otte. Dabei sei es völlig egal, ob es sich um einen Fußball-, Handball-, Leichtathletik-, Basketballverein handelt, einem Chor, einer Tanzsportgruppe oder ähnliches. Und natürlich, ob Junioren, Senioren, Alte Herren, Damen, F3 oder C2 – alle können und sollen mitmachen. „Alle Vereine genießen das Gleiche Recht. Wir wünschen viel Erfolg – und natürlich guten Appetit“, so Stefan und Martin Otte.

Über 

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.