Der Start ist gelungen

Seit wenigen Wochen, genauer gesagt dem 1. Oktober 2019,  steht das traditionsreiche Café Bernsmann unter der Leitung von Sirin Kabakci. „An dieser Stelle möchte ich mich herzlich gemeinsam mit meinem Team bei allen Gästen bedanken, die uns hier in diesem traditionsreichen Café in der Boy so toll aufgenommen und uns das Vertrauen geschenkt haben“, sagt die Inhaberin, die zudem seit  vielen Jahren mit ihrer „Meerestheke“ auf den Bottroper Wochenmärkten in der Innenstadt, dem Eigen, der Boy und in Kirchhellen steht und den Bottropern ein Begriff ist. Da wundert es nicht, dass unter Sirin Kabakci auch im Café Bernsmann Fisch eines der zentralen Themen auf der Speisekarte ist. Und auch am Aschermittwoch dürfen sich die Gäste wieder auf frische Früchte des Meeres freuen. „Traditionell gibt es seit vielen Jahren im Café Bernsmann Fisch zum Aschermittwoch. Natürlich halten wir an dieser Tradition fest“, sagt die Inhaberin. Sieben Gänge für 42 Euro inklusive Aperitif haben Kabakci und ihr Team für die Gäste im Angebot.

Natürlich gibt es das Aschermittwochs-Menü auch wahlweise mit Fleisch oder auch vegetarisch. Allerdings sollte man bereits jetzt seinen Platz im Café Bernsmann reservieren, das Interesse ist stets groß. Und auch an Ostern kann man sich in der Boy verwöhnen lassen. „Hier bieten wir am Oster-Sonntag ein reichhaltiges Mittags-Buffet aus Vor-, Haupt- sowie Nachspeisen an, abends können die Gäste dann á la carte bestellen, am Oster-Montag  haben wir geöffnet und bieten ebenfalls Essen á la carte“, unterstreicht Sirin Kabakci. Karfreitag, so sagt sie, respektiere man den stillen Feiertag und werde das Café Bernsmann nicht öffnen. Und wer es gerne größer mag für Familienfeiern oder ähnliches, der ist hier in der Boy ebenfalls an der richtigen Adresse. „In unseren Gesellschaftsräumen finden bis zu 120 Personen Platz. Unser großer Saal mit 70 Plätzen, zu dem auch eine schöne Garten-Terrasse gehört, kann genau wie der kleine Saal, der 40 Gästen Platz bietet, separat gebucht werden. Selbstverständlich besteht auch die Möglichkeit, unser gesamtes Lokal zu mieten“, so Sirin Kabakci. Die sucht gerade noch Verstärkung für ihr Team, sowohl im Service, als auch in der Küche. Interessierte können sich ganz einfach persönlich im Café Bernsmann zu den Geschäftszeiten vorstellen.

Tagged in:
Über 

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.