12 C
Bottrop
Mittwoch, Oktober 21, 2020

Aquakurse im Hallenbad Kirchhellen

Im Hallenbad Kirchhellen werden wieder zwei Aquakurse angeboten. Die Kurse finden statt am Montag, 26. Oktober, 18.30 bis 20.30 Uhr und am...
15,571FansGefällt mir

News

Aquakurse im Hallenbad Kirchhellen

Im Hallenbad Kirchhellen werden wieder zwei Aquakurse angeboten. Die Kurse finden statt am Montag, 26. Oktober, 18.30 bis 20.30 Uhr und am...

Notfallpraxis am Marienhospital führt Covid-19-Abstriche durch

Eine telefonische Anmeldung für die Abstriche ist notwendig. Seit nunmehr rund einer Woche werden in der Notfallpraxis am Marienhospital...

Einbrüche und Diebstahl

Am Wochenende sind unbekannte Täter in einen Kindergarten auf dem Ostring eingebrochen. Die Täter hebelten zwischen Samstagvormittag und Montagmorgen eine Tür auf...

Montessori-Kinderhaus bis zum 26. Oktober geschlossen

Wegen der Erkrankung eines Kindes an Covid 19, das im Montessori-Kinderhaus in Kirchhellen betreut wurde, hat das städtische Gesundheitsamt eine Quarantäne für...

Kita-Umbau in der Welheimer Mark abgeschlossen

Die Stadt Bottrop hat den Kindergarten „In der Welheimer Mark“ von der katholischen Kirche übernommen. Größer, heller und moderner präsentiert sich jetzt der eingeschossige Flachbau neben der Antoniuskirche. Während des laufenden Betriebs wurde die Kita umgebaut. Zur Eröffnung der frisch renovierten Tagesstätte kam Oberbürgermeister Bernd Tischler.

„Die Räume der Kita Welheimer Mark reichten für die Betreuungssituation nicht mehr aus. Vor allem fehlten den Kindern sowie den Mitarbeiterinnen ein Mehrzweckraum und ein Personalraum“, so der Oberbürgermeister. Mit der Erweiterung sind bessere pädagogische Angebote verknüpft. „Diese Komponenten sind erforderlich, um qualitativ hochwertige Arbeit zu leisten“, so Bernd Tischler über Umbauten.

Im Jahr 2008 hat die Stadt die Trägerschaft übernommen, nachdem sich der Kita-Zweckverband im Bistum Essen zurückgezogen hatte. Zu diesem Zeitpunkt wurden in der Einrichtung 50 Kinder betreut. Für ein bedarfsgerechtes Betreuungskonzept musste die Kita erweitert werden. Im Jahr 2019 erwarb die Oliver Helmke GmbH das Gebäude und baute es den Anforderungen entsprechen um. Jetzt ist genügend Platz für 50 über drei-jährige Kinder und einer U3-Gruppe.

Dafür wurde die Einrichtung komplett renoviert, ein bislang fehlender Mehrzweckraum, sowie ein Personalraum und ein zusätzlicher Sanitärtrakt wurden angebaut. Eine Besonderheit ist ein „Hexenhaus“ mit auffällig schrägen Wänden und Fenstern im Garten des ansonsten eher rechtwinklig gehaltenen Kindergartens.

Latest Posts

Aquakurse im Hallenbad Kirchhellen

Im Hallenbad Kirchhellen werden wieder zwei Aquakurse angeboten. Die Kurse finden statt am Montag, 26. Oktober, 18.30 bis 20.30 Uhr und am...

Notfallpraxis am Marienhospital führt Covid-19-Abstriche durch

Eine telefonische Anmeldung für die Abstriche ist notwendig. Seit nunmehr rund einer Woche werden in der Notfallpraxis am Marienhospital...

Einbrüche und Diebstahl

Am Wochenende sind unbekannte Täter in einen Kindergarten auf dem Ostring eingebrochen. Die Täter hebelten zwischen Samstagvormittag und Montagmorgen eine Tür auf...

Montessori-Kinderhaus bis zum 26. Oktober geschlossen

Wegen der Erkrankung eines Kindes an Covid 19, das im Montessori-Kinderhaus in Kirchhellen betreut wurde, hat das städtische Gesundheitsamt eine Quarantäne für...