9.3 C
Bottrop
Donnerstag, Oktober 29, 2020

Radarstandorte im Stadtgebiet vom 2. bis zum 8. November

An folgenden Standorten werden nach Mitteilung der Stadtverwaltung vom 2. bis zum 8. November Geschwindigkeitskontrollen durch das städtische Straßenverkehrsamt durchgeführt:
15,571FansGefällt mir

News

Radarstandorte im Stadtgebiet vom 2. bis zum 8. November

An folgenden Standorten werden nach Mitteilung der Stadtverwaltung vom 2. bis zum 8. November Geschwindigkeitskontrollen durch das städtische Straßenverkehrsamt durchgeführt:

Unfallfluchten mit Sachschaden

Am Dienstag, gegen 17:55 Uhr, beschädigte ein unbekannter Autofahrer einen geparkten, schwarzen BMW Mini an der Hauptstraße. Hinweise auf den Verursacher liegen...

Corona-Infotelefon ist überlastet

Auch längere Wartezeiten bei Rufnummern des Gesundheitsamtes sind möglich Die zweite Welle der Corona-Pandemie führt zu zahlreichen Rückfragen an...

Piet und Alex starten den Bott-Cast

Treffen sich zwei Typen inner Kneipe… - was beginnt wie ein Witz, ist der Start für etwas Neues und etwas Einzigartiges gewesen,...

Dem Pottblach seinen Klunker

Was gehört zu einem richtigen Pottblach? Ganz genau: ein anständiger Pottklunker – und den gibbet ab sofort made in Bottrop. Die Idee, sie ist bereits acht Jahre alt. „Damals war ich mit meiner Frau Sonja auf einem Mittelaltermarkt in Cuxhaven, als das Blinken von traditionell hergestelltem Schmuck meine Frau in den Bann gezogen hat“, erinnert sich Andre Schramm. „Ich war so fasziniert, wie mit einfachsten Mitteln so tolle und ausdrucksstarke Schmuckstücke gefertigt wurden, kaum waren wir zu Hause, da musste ich das dringend auch ausprobieren“, sagt der Bottroper.

Nach den ersten kleineren Gehversuchen war schnell klar, dass hier nicht nur ein Hobby mit Leidenschaft, sondern auch ein Talent bei Schramm im Verborgenen schlummern. „Natürlich lernt man über die Jahre immer weiter dazu, was Werkzeug und Materialien angeht“, sagt er, der am liebsten die passenden Werkzeuge für Buchstaben, Zahlen und Symbole in Eigenregie fertigt. Als Material verwendet der Pottklunker-Gründer vor allem rostfreies Besteck sowie Vollsilber ab 800er. Aus Handwerk der alten Schule entstehen dann die Pottklunker der neuen Generation, seien es Schlüsselanhänger, Kettenanhänger, Ringe, Ohrringe, Haarreifen, Vasen, Bieröffner – Achtung: Klopapierhalter – und vieles mehr. Was in den vergangenen Jahren als Hobby für Basare etc. startete, das soll nun deutlich mehr werden. Seit wenigen Monaten ist ein Kleinstgewerbe gemeldet, eine Zusage für den Bottroper Weihnachtsmarkt 2020 hatte Schramm ebenfalls in der Tasche. „Klar ist das schade, dass wir in  diesem Jahr – wie alle anderen Aussteller auch – ohne Weihnachtsmarkt auskommen müssen. Aber wir können es nicht ändern und machen nun das Beste draus“, so der Pottklunkerer. Denn den wunderschönen Schmuck aus unserer Stadt kann man auch bequem vom Sofa aus bestellen. ZU finden ist Andre Schramm mit seinen Bottroper Pottklunkern aus Instagram sowie auf Facebook. „Einfach mal ansteuern und durch die Bilder klicken, da ist bestimmt für jeden etwas dabei“, so Schramm.

Latest Posts

Radarstandorte im Stadtgebiet vom 2. bis zum 8. November

An folgenden Standorten werden nach Mitteilung der Stadtverwaltung vom 2. bis zum 8. November Geschwindigkeitskontrollen durch das städtische Straßenverkehrsamt durchgeführt:

Unfallfluchten mit Sachschaden

Am Dienstag, gegen 17:55 Uhr, beschädigte ein unbekannter Autofahrer einen geparkten, schwarzen BMW Mini an der Hauptstraße. Hinweise auf den Verursacher liegen...

Corona-Infotelefon ist überlastet

Auch längere Wartezeiten bei Rufnummern des Gesundheitsamtes sind möglich Die zweite Welle der Corona-Pandemie führt zu zahlreichen Rückfragen an...

Piet und Alex starten den Bott-Cast

Treffen sich zwei Typen inner Kneipe… - was beginnt wie ein Witz, ist der Start für etwas Neues und etwas Einzigartiges gewesen,...