5.4 C
Bottrop
Dienstag, April 20, 2021

Impfungen nun für die Jahrgänge 1948 und 1949

Start am kommenden Mittwoch (21. April). Am Mittwoch, 21. April 2021, startet ab 8.00 Uhr die Terminvergabe für die...
15,749FansGefällt mir

News

Impfungen nun für die Jahrgänge 1948 und 1949

Start am kommenden Mittwoch (21. April). Am Mittwoch, 21. April 2021, startet ab 8.00 Uhr die Terminvergabe für die...

InnovationCity Bottrop bleibt beim Sonnenstrom der Spitzenreiter im Ruhrgebiet

Das ist eine gute Nachricht für den Klimaschutz: Bottrop ist und bleibt spitze bei der Nutzung von Sonnenenergie zur Stromerzeugung. Die InnovationCity...

Geparktes Auto gerammt

Mutmaßlich unter Alkoholeinfluss ist ein Autofahrer (36) aus Bottrop am Sonntagabend, 18.04., gegen 20 Uhr auf dem Nordring in Bottrop-Eigen in einen...

Kellerbrand und Brandmeldeanlage

Am Sonntag gegen 20:15 wurde ein Feuer im Keller eines Gebäudes auf dem Borsigweg gemeldet. Die Kräfte der Berufsfeuerwehr und der Freiwilligen...

Whats up Bottrop?! – Perfekt unperfekt

Der Februar ist in diesem Jahr äußerst besonders und perfekt! Denn neben der Tatsache, dass er 28 Tage und somit genau 4 Wochen hat, begann der Monat mit einem Montag und endet an diesem Wochenende mit einem Sonntag. Für Perfektionisten scheinbar sehr harmonisch. Irgendwie fühle ich mich da ein wenig angesprochen, obwohl es mir so ziemlich schnuppe ist, mit welchem Tag der Monat beginnt oder endet.

Der Februar war, zumindest auf den ersten Blick betrachtet, in einigen Dingen ziemlich perfekt.

Eine perfekte Winterwoche: Lange haben viele darauf gewartet und in diesem Monat war es endlich soweit: Schnee! Endlich wieder rodeln, eine Schneeballschlacht machen und durch den Schnee stapfen. Das triste Grau der dunklen Jahreszeit versteckte sich unter einer unschuldig wirkenden Schneedecke.
Das perfekte Winterwetter brachte jedoch auch seine Probleme mit sich: Die Straßen in unserer Stadt wurden, wenn überhaupt, nur schleppend geräumt, Busse fuhren einige Tage lang gar nicht, eingefrorene Gleise machten den Zugverkehr unmöglich und auch die BEST konnte unsere Mülltonnen nicht leeren.

Irgendwann hatten wir dann auch genug von dieser Kälte und dem Schnee. Passender Weise stolperten wir aus dem Winterchaos direkt hinein in eine perfekte Frühlingswoche: Schluss mit Frieren und Winterdepressionen! Warme Sonnenstrahlen, die ersten Blümchen, ohne Jacke das Haus verlassen: Es zieht uns hinaus, wir wollen Freunde treffen, Minigolf spielen, uns in die Eisdiele setzen und uns bei einem gemütlichen Stadtbummel neue Kleidung kaufen. Der Haken an der Sache ist schnell klar, oder?

Pandemiebedingt konnten wir in diesem Monat noch nicht wieder in der Stadt shoppen, ebenfalls konnten wir kein Karneval feiern, nicht ins Kino, nicht in den Winterurlaub,…
Also ein perfekter Monat zum Sparen! Wäre da nicht das Verbot zum Tragen unserer mehrfach nutzbaren Stoffmasken. Unser Geld geht jetzt also für einen Haufen Einwegmasken drauf: Ohne OP- und FFP2-Masken kommen wir nicht weit.

Was auf den ersten Blick perfekt aussieht, hat auch immer seine Schattenseiten. Dennoch gibt es offensichtlich viele schöne Augenblicke, trotz Pandemie.
Das funktioniert, indem wir uns kleine „perfekte“ (=unbeschwerte, ausgeglichene, einzigartige, erfolgreiche, zufriedene und glückliche) Momente schaffen und diese voll und ganz genießen!

Kolumne von Stefanie Vollenberg

Latest Posts

Impfungen nun für die Jahrgänge 1948 und 1949

Start am kommenden Mittwoch (21. April). Am Mittwoch, 21. April 2021, startet ab 8.00 Uhr die Terminvergabe für die...

InnovationCity Bottrop bleibt beim Sonnenstrom der Spitzenreiter im Ruhrgebiet

Das ist eine gute Nachricht für den Klimaschutz: Bottrop ist und bleibt spitze bei der Nutzung von Sonnenenergie zur Stromerzeugung. Die InnovationCity...

Geparktes Auto gerammt

Mutmaßlich unter Alkoholeinfluss ist ein Autofahrer (36) aus Bottrop am Sonntagabend, 18.04., gegen 20 Uhr auf dem Nordring in Bottrop-Eigen in einen...

Kellerbrand und Brandmeldeanlage

Am Sonntag gegen 20:15 wurde ein Feuer im Keller eines Gebäudes auf dem Borsigweg gemeldet. Die Kräfte der Berufsfeuerwehr und der Freiwilligen...