Kategorie: Hilfreiches

117 Beiträge insgesamt

„Aus Veränderung machen wir Fortschritt“

Vereinte Volksbank entwickelt Beratung und Service weiter Bekenntnis zu Region und Standorten Nutzung durch Mitglieder und Kunden bestimmt Angebot und Öffnungszeiten Die Vereinte Volksbank wird ab März 2020 Beratung und Service in ihren Filialen verändern. „Wir haben untersucht, welche Dienstleistungen und welche Produkte unsere Mitglieder und Kunden nutzen“, berichtet Vorstandsmitglied

Weiterlesen

Verzehrempfehlungen nicht aufgehoben

Im August 2018 wurde das LANUV durch die Bezirksregierung Münster, auf Bitten der Stadt Bottrop hin, mit der Untersuchung von Nahrungspflanzen in Teilen des Bottroper Südens beauftragt. In den sogenannten „Grünkohl-Messungen“ werden die Gehalte an polyzyklischen aromatischen Kohlenwasserstoffen (PAK) untersuchet und gesundheitlich bewertet, um daraus Empfehlungen für die Nutzung des

Weiterlesen

Mütterberatung des Gesundheitsamtes

Das städtische Gesundheitsamt bietet neben dem wöchentlichen Beratungstermin für Mütter (donnerstags, 10 bis 11 Uhr) im Gesundheitsamt (Gladbecker Straße 66, Raum 014) auch gesonderte Termine außerhalb an. Im November finden sie am Dienstag, dem 5. November, von 14 bis 15 Uhr im städtischen Kindergarten „Röttgersbank“ und am Dienstag, dem 19.

Weiterlesen

Betreuungsstellen wegen Umzug geschlossen

Vom 9. bis 11. Oktober bleiben die Betreuungsstelle für Erwachsene und die Stelle für Beistandschaften und Amtsvormundschaften im städtischen Fachbereich Jugend und Schule wegen Umzugs geschlossen. Ab Montag, den 14. Oktober, sind die Dienststellen dann an den neuen Standorten zu erreichen: Beistandschaften und Betreuungsstelle für Erwachsene, Osterfelder Straße 27, 4.

Weiterlesen

Weiterhin ausgezeichnete Behandlung im Reha-Zentrum prosper

Seit bereits 15 Jahren wird in der neurologischen Rehaklinik am Knappschaftskrankenhaus Bottrop ambulanten und stationären Patienten während sowie nach einer akuten oder chronischen Erkrankung medizinisch und therapeutisch geholfen, körperliche Beeinträchtigungen zu überwinden bzw. mit ihnen besser im Alltag zurechtzukommen. Dass das Reha-Zentrum prosper dabei eine besonders gute Arbeit leistet, bestätigt

Weiterlesen

Informationen zur Kanalbaumaßnahme im Bereich Overhagen

In den Bereichen Overhagen und Im Kamp soll das anfallende Schmutzwasser an ein neues Druckentwässerungssystem angeschlossen werden. Deshalb lädt die Stadtverwaltung zu einer Bürgerversammlung am Donnerstag, dem 19. September, ab 18 Uhr in die Schulcafeteria des Vestischen Gymnasiums (Schulstraße 25) herzlich ein. Vertreter der Tiefbauverwaltung möchten die Anlieger und Interessierte

Weiterlesen

Es ist geschafft! Pflegeschüler freuen sich über bestandenes Examen

Hinter den frisch gebackenen elf Gesundheits- und Krankenpflegern des Knappschaftskrankenhaus Bottrop liegt eine anspruchsvolle dreijährige Berufsausbildung, die sie mit dem Erhalt des staatlichen Examens erfolgreich abgeschlossene haben. Vor dem Großteil der Absolventen liegt nun auch eine berufliche Zukunft im Knappschaftskrankenhaus, welches die Absolventen für ihr Haus gewinnen konnte. Am 23.

Weiterlesen

Ambulante Hospizgruppe Bottrop lädt zur Sprechstunde

Die Koordinatorin der Ambulanten Hospizgruppe, Anja Lenzyk, lädt Sie im Rahmen einer offenen Sprechstunde zu einem Gespräch ein. Es besteht die Möglichkeit, sich über folgende Themen zu informieren:  Beratung/Begleitung bei schwerer Erkrankung, Beratung/ Begleitung Angehöriger, Trauerbegleitung, Patientenverfügung. Die Sprechstunde richtet sich an alle Interessierten, die sich über die Angebote der

Weiterlesen

Power Frauen Bottrop

Es begann mit einem Traum – sprichwörtlich! Reiki-Meisterin Bianka Heinz aus Bottrop träumte sie tatsächlich herbei: die Gruppe engagierter und vor allem vielseitiger Unternehmerinnen, die sich vernetzen würden, um gemeinsam etwas zu bewirken. In kürzester Zeit ist die tolle Truppe bereits 70 Mann, pardon: Frauen stark. Einmal im Monat treffen

Weiterlesen

Stadtjubiläum bedeutet auch 100 Jahre Wohnen in Bottrop – Wohnungsbörse

„Wo finde ich eine barrierearme Wohnung? Wer finanziert mir den Neubau Kauf meiner Immobilie? Wie fördern Stadt und/oder Land meine Modernisierungsmaßnahmen? Wie bekomme ich einen Wohnberechtigungsschein?“ Diese und viele Fragen mehr können bei der Wohnungsbörse im Stadtjubiläumsjahr am Samstag, dem 31. August, beantwortet werden. Gelegenheit dazu ist von 10 bis

Weiterlesen