Kategorie: Kultur

50 Beiträge insgesamt

Kinder aus Ebel präsentierten ihre Lapbooks

Die literaturpädagogischen Mitarbeiterinnen Dietlinde Kamp-Kalus und Gabriele Kühlkamp sowie Sabine Domrose von der „Lebendigen Bibliothek“ haben mit den Kindern der OGS Schillergrundschule, Teilstandort Ebel, ein Lapbook erstellt. Ein Lapbook ist eine Mappe, die sich mehrfach aufklappen lässt und verschiedene Faltbüchlein, Klappkarten, Pop-ups und ähnliches enthält. Dabei setzten sich die Kinder

Weiterlesen

Top-Tipp fürs Wochenende – Adventmarkt in der Heilig Kreuz Kirche

Unser Top-Tipp fürs Wochenende … und ne spitzen Idee … Der Adventmarkt der Kirchhellener Straße geht Indoor … viele neue Stände kamen noch hinzu. Es gibt also einiges zu sehen … Die Organisatoren Dirk Helmke und Jochen Klee laden euch herzlich zum Klönen, Stöbern, Essen, Trinken und jeder Menge geselliger

Weiterlesen

„Lebensräume“ – Bottroper Stadtgeschichte in einem Band

100 Jahre Stadtgeschichte auf 342 Seiten: Gemeinsam mit den Mitgliedern der Bottroper Geschichtswerkstatt hat das Stadtarchiv das Buch „Lebensräume“ zum Bottroper Jubiläumsjahr herausgebracht. In einzelnen Kapiteln greift der Geschichtsband historische Entwicklungen aus dem Zeitraum von 1919 bis 2019 auf und beleuchtet Ereignisse aus verschiedenen Perspektiven. Die recherchierten Beiträge aus den

Weiterlesen

Feierabend Comedy im Observatorium – 4 Comedians in einer neuen Stand Up Mix-Show

Lasst den stressigen Arbeitsalltag hinter euch, lockert die Krawatte und genießt den Abend mit den besten Comedians, die Deutschland zu bieten hat. Hier bekommt ihr euren verdienten Feierabend-Cocktail, bestehend aus einer ordentlichen Portion Punchline, Gags und Humor. 4 etablierte Comedians aus dem Newcomer Bereich bekannt durch NightWash, EinsLive & Rebell

Weiterlesen

12.500 Euro für Hospiz und Hospiz-Gruppe

Die Arbeit der ambulanten Hospizgruppe und des stationären Hospizes in Bottrop kommt wieder einen Schritt voran. Der Katholikenrat hat jetzt 12.000 Euro an die beiden Institutionen gespendet. Das Geld ist der Erlös des zweiten „Barbaramahls“ Ende November 2018 in der Kulturkirche Heilig Kreuz. Mit Stolz aber auch Genugtuung haben Vertreter

Weiterlesen

JUNGES THEATER IM FILMFORUM

Ein junger Mann ist Opfer seiner Überzeugung: Die Welt sei lächerlich, die anderen noch mehr und er selbst am allermeisten. Alles ist ihm gleichgültig. Seinen Entschluss, sich deshalb das Leben zu nehmen, stellt er nach einer sonderbaren Begegnung mit einem kleinen Mädchen und einem Traum, der ihm wieder die Augen

Weiterlesen

TWO for US startet durch!

Das Ende 2017 gegründete Duo TWO for US startet in diesem Jahr musikalisch richtig durch. Hinter TWO for US steht die Bottroper Sängerin Bianca Tanzyna-Ertz und der Bottroper Gitarrist Klaus Frintrop. Stimmgewaltiger Gesang unterlegt mit feinem Gitarren- und Mundharmonika-Spiel ist das Credo von TWO for US. Auf der Songliste stehen

Weiterlesen

Bergmann aus Bronze erinnert an den Bergbau

Eine Bergmannsfigur in Lebensgröße blickt fortan von der Luise-Hensel-Straße in Richtung Rathaus. Der bronzene Kumpel symbolisiert die Verbundenheit der Stadt und ihrer Bürger mit dem Bergbau. „Erst durch den Kohleabbau ist das ländliche Bottrop wirtschaftlich groß und stark geworden“, sagte Oberbürgermeister Bernd Tischler bei der offiziellen Einweihung. Ein Geschenk an

Weiterlesen

Neujährchen – Der Auftakt des Jubiläumsjahres 2019

2019 feiert die Stadt Bottrop ihr hundertjähriges Jubiläum. Dazu gibt es an vielen Tagen des Jahres unter dem Motto „Komma kucken beim Stadtjubiläum“ besondere Veranstaltungen. Weitere Informationen dazu gibt es in ausliegenden Flyern. Als Auftakt des Jubiläumsjahres wird am 1. Januar auf dem Berliner Platz das sogenannte „Neujährchen“ veranstaltet. Dazu

Weiterlesen

Tölzer Knabenchor beim Jubiläumsfestival „Orgel PLUS“

Ganz im Zeichen des 100-jährigen Stadtjubiläums von Bottrop steht das „31. Festival Orgel Plus“ vom 5. bis 13. Januar 2019. Ein Höhepunkt verschiedener Konzerte zum Thema „100 Jahre Stadt Bottrop“ wird der Auftritt des Tölzer Knabenchores sein, der mit festlicher Chormusik in der St. Cyriakus-Kirche am 13. Januar gratulieren wird.

Weiterlesen