Kategorie: Soziales

44 Beiträge insgesamt

Wanderbäume beziehen von Mai bis Juli erstes Quartier

Der Fachbereich Umwelt und Grün plant gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Bottrop den Einzug von Wanderbäumen, sprich bewegbare Bäume in Pflanzkübeln, um die Durchgrünung im Stadtgebiet noch weiter zu verbessern. Erste Ideen konnten während des Auftaktworkshops am 30. Januar gesammelt werden. Rund 35 Bewohnerinnen und Bewohner des

Weiterlesen

One billion rising – Eine gelungene Veranstaltung des Frauenzentrums Courage bei eisigem Wetter und strahlendem Sonnenschein

Viele Frauen und einige Männer, darunter auch OB Bernd Tischler, erhoben sich am Valentinstag um 16.30 Uhr vor der Sparkasse auf dem Pferdemarkt gegen Gewalt an Frauen und Mädchen. Bereits zum dritten Mal wurde „One billion rising“, ein internationaler Aktionstag, nun auch in Bottrop durchgeführt. Mit 150 TeilnehmerInnen hat sich

Weiterlesen

Rotes Kreuz: Blutspende-Premiere im Knappschaftskrankenhaus

Am Montag, 26. Februar, ruft das Knappschaftskrankenhaus Bottrop gemeinsam mit dem Roten Kreuz zu einer Blutspende-Premiere auf. Von 14 – 18 Uhr findet zum ersten Mal ein Blutspendetermin im Gesundheitshaus des Knappschaftskrankenhauses, Osterfelder Straße 157, statt. Neben den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Krankenhauses sind alle Bottroper herzlich zur Blutspende eingeladen.

Weiterlesen

Honorarkräfte für Kinder- und Jugendarbeit gesucht

Der städtische Fachbereich Schule und Jugend sucht zum schnellstmöglichen Zeitpunkt Honorarkräfte für drei Einrichtungen der Offenen Kinder- und Jugendarbeit. Sie befinden sich in den Bottroper Stadtteilen Ebel („Die Insel“), Eigen („Haus Dingsda“) und Boy (“WINGZ“). Jede dieser Einrichtungen setzt einen anderen thematischen Schwerpunkt. Zielgruppen sind Kinder im Alter von 6

Weiterlesen

„Bufdis“ zur Betreuung von Kindern mit Förderbedarf gesucht

Die Stadtverwaltung stellt zum 1. April an verschiedenen Schulstandorten noch Plätze im Bundesfreiwilligendienst zur Verfügung. Der Aufgabenschwerpunkt ist dabei die Betreuung behinderter Kinder und Jugendlicher während des Unterrichts. Der Dienst wird nach Mitteilung der Stadtverwaltung mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden abgeleistet und mit 490 Euro monatlich vergütet. Die

Weiterlesen

Die Sparkasse nimmt die Herausforderungen des Wettbewerbs und der Digitalisierung an.

Die Sparkasse Bottrop kann trotz der besonderen betriebswirtschaftlichen Anforderungen von Niedrigst- und Negativzinsen wieder auf ein zufriedenstellendes Geschäftsjahr 2017 zurückblicken. „Unsere Aufgabe ist es, gerade bei schwierigen Rahmenbedingungen die Interessen und Beratungsbedürfnisse unserer Kunden in den Mittelpunkt zu stellen. Dass wir diesem Anspruch gewachsen sind, hat die Sparkasse Bottrop immer

Weiterlesen

Die Sparkasse übernimmt alle Auszubildenden ins Angestelltenverhältnis

Vom Azubi zum Banker – Der Vorstand gratuliert fünf neuen Bankkaufleuten zu ihren erfolgreichen Abschlussprüfungen. Lisa Thein, Julia Künkler, Tim Neufeld, Yannik Ridderskamp und Marvin Retzlik haben ihre zweieinhalbjährige Ausbildung bei der Sparkasse Bottrop erfolgreich abschließen können. Voller Stolz nehmen sie die Gratulation des Vorstandes entgegen. Bereits im November fand

Weiterlesen

Ein neuer Bachelor of Science in der Sparkasse

Der Vorstand gratuliert Florian Friedrich zum erfolgreich beendeten Bachelor-Studium So sieht eine steile Karriere bei der Sparkasse aus: 2010 die Ausbildung begonnen, diese dann 2013 erfolgreich beendet, anschließend Einarbeitung zum Firmenkundenberater, und nun der Abschluss zum Bachelor of Science. Florian Friedrich hat das Studium an der Sparkassenhochschule in Bonn über

Weiterlesen

Ausstellung von Wilma Reidick im Reha-Zentrum prosper

Die Bottroper Künstlerin Wilma Reidick stellt ihre Ausstellung mit dem Titel  „Schwarz/Weiss – Kontraste“ derzeit im Reha-Zentrum prosper hinter dem Knappschaftskrankenhaus aus. Die gelernte Chemielaborantin, 1953 geboren, widmet sich schon viele Jahre der Kunst. Sie blickt unter anderem auf zahlreiche Ausstellungen im Quadrat Bottrop oder im Kulturzentrum „August Everding“ zurück.

Weiterlesen

Café für Trauernde in Kirchhellen im Januar 2018

Das nächste Café für Trauernde in Kirchhellen findet am kommenden Sonntag, den 21. Januar 2018, in der Zeit von 15.30 Uhr bis 17.00 Uhr im Pfarrheim St. Johannes, An St. Johannes 5, in Kirchhellen statt. Trauernde, die einen nahestehenden Menschen verloren haben und sich in ihrer Trauer allein fühlen sind

Weiterlesen