7.4 C
Bottrop
Mittwoch, Januar 20, 2021

Das THW sucht DICH …!!!

DU willst was bewegen? DU willst Menschen in Not-Lagen helfen? Dann ist das THW vielleicht genau das Richtige für Dich.
15,571FansGefällt mir
Start Birdman

Birdman

US 2014, 119 Min. Regie: Alejandro González Iñárritu. Mit Michael Keaton, Zach Galifiana-kis, EdwardNorton u.a.
(FSK 12)

Das neueste Werk des mexikanischen Regisseurs Alejandro Gonzales Iñárritu ist tatsächlich ein „Kunststück“ im wahrsten Sinne des Wortes, denn die Kunst ist hier (wie auch viele andere Motive) eines der größten Themen. So etwas innovatives und „frisches“ gab es schon lange nichtmehr im Kino zu bestaunen, der Film sprüht geradezu vor Energie und Kreativität. Iñárritu erschafft zusammen mit seinem Landsmann und (nun zweifach) oscarprämierten Kameramann Emmanuel Lubetzki die Illusion einer einzigen ungeschnittenen Aufnahme, bei der die Kamera nahezu pausenlos in Bewegung ist und von einem Schauplatz zum nächsten „schwebt“. Mit dieser rastlosen Kamera, die den Darstellern auf Schritt und Tritt folgt, und die Abwesenheit von sichtbaren Schnitten, entsteht eine unglaubliche Dynamik, von der so mancher actiongeladener Effekt-Blockbuster nur träumen kann. Selbst einfache Dialogszenen zwischen zwei Charakteren entwickeln dadurch einen viel größeren Sog, als es in herkömmlichen Filmen (mit immer wieder gegengeschnittenen Close-Ups der Gesichter) der Fall ist. Als ebenfalls sehr ungewöhnlich präsentiert sich der Soundtrack, welcher nahezu nur aus Jazz-Rhythmen am Schlagzeug besteht. Für Manche möglicherweise etwas gewöhnungsbedürftig unterstreicht er jedoch bestens den „Flow“ also Rhythmus des Films.
Datum: 27.08.2015
Beginnt um: 20:00
Endet um: 22:00
Location: Filmforum der VHS Bottrop
Eintritt: 6,00 €
Web: http://www.bottrop.de/stadtleben/veranstaltungen/intern/filmforum/113010100000157952.php