1.7 C
Bottrop
Mittwoch, Januar 27, 2021

Wachsam gegen Antisemitismus und Fremdenhass

Oberbürgermeister Bernd Tischler zum 27. Januar: Die Verantwortung zur Erinnerung besteht weiterhin. Der 27. Januar ist internationaler Gedenktag für...
15,571FansGefällt mir

News

Wachsam gegen Antisemitismus und Fremdenhass

Oberbürgermeister Bernd Tischler zum 27. Januar: Die Verantwortung zur Erinnerung besteht weiterhin. Der 27. Januar ist internationaler Gedenktag für...

Innenhof des neuen Kulturzentrums erhält Skulpturen

Der Kulturhof soll zukünftig ein Ort der Begegnung mit künstlerischen Elementen werden Mit dem neu gestalteten Kulturhof am Kulturzentrum...

Lieferdienst „Louise“ bietet Online-Infoabend für Einzelhandel an

Austausch am 28. Januar soll Digitalisierung fördern und Potenziale erkennen In der Corona-Pandemie wird ein digitales Standbein für den...

Jugendparlament „YOU.PA“ engagiert sich im Kinder- und Jugendrat NRW

Max Fockenberg wurde zudem direkt in das Sprecherteam des landesweiten Gremiums gewählt. Austauschen, vernetzen, Vertreter anderer Jugendparlamente kennenlernen –...

Auch gestaltete Gottesdienste fallen aus

Damit finden die Veranstaltungen des 33. Festivals „Orgel PLUS“ ausschließlich als Live-Streams statt

Da die katholischen Groß-Pfarren St. Cyriakus und St. Josef in Bottrop sowie die Gemeinden in Kirchhellen alle Gottesdienste wegen der Corona-Lage bis zum 10. Januar 2021 ersatzlos abgesagt haben, können auch die im Rahmen des 33. Festivals „Orgel PLUS“ vorgesehenen gestalteten Messfeiern nicht stattfinden. Es betrifft die jeweils zwei Gottesdienste am 3. und 10. Januar in den Kirchen Herz Jesu und St. Cyriakus.

So finden nun alle verbleibenden sechs Festival-Veranstaltungen zwischen dem 3. und 10. Januar nicht als Präsenzveranstaltungen mit Zuhörer(inne)n statt, sondern per Live-Stream aus der Kirche Herz Jesu mit der dortigen Orgel, deren Einweihung Anfangspunkt des Festivals war. Zu sehen und zu hören sind die Konzerte im Internet. Hinweise dazu sind unter dem Link www.orgelplus.de zu finden. Denn wegen der nicht geringen technischen Erfordernisse können nicht die vorgesehenen Orgeln in verschiedenen Kirchen einbezogen werden.

Hier das Programm im Überblick:

Montag, 4. Januar 2021 • 20 Uhr
Orgel PLUS Posaune
Hubertus Schmidt, Posaune • Gerd-Heinz Stevens, Orgel
Musik aus Barock und Romantik
sowie
Orgel PLUS Instrumentalensemble
Kammerorchester Orgel PLUS, Leitung: Markus Menke • Ludger Morck, Orgel und Harmonium
Antonin Dvorák: Bagatellen für Harmonium und Streichtrio op.47

Dienstag, 5. Januar 2021 • 20 Uhr
Orgel zu vier Händen und Füßen sowie Sprecher
Markus und Pascal Kauffmann, Orgel • Pascal Kauffmann, Sprecher
Modest Mussorgsky: Bilder einer Ausstellung

Mittwoch, 6. Januar 2021 • 20 Uhr
Orgel PLUS Viola d’amore
Julia Rebekka Brembeck-Adler, Viola d ´amore • Christian Brembeck, Orgel
Werke von Louis Couperin, Johann Sebastian Bach, Frank Martin, Toussaint Milandre

Donnerstag, 7. Januar 2021 • 20 Uhr
Orgel zu vier Händen und Füßen II
Markus und Pascal Kaufmann, Orgel zu vier Händen und vier Füßen
„Nordische Klänge“ – Musik unter anderem von Edvard Grieg und Jean Sibelius

Freitag, 8. Januar 2021 • 16 Uhr
Orgel PLUS PLUS Saxophon-Quartett
Familienkonzert
Pindakaas Saxophon-Quartett • Léon Berben, Orgel

Freitag, 8. Januar 2021 • 19 Uhr
Orgel PLUS Saxophon-Quartett
Pindakaas Saxophon-Quartett und Léon Berben, Orgel und Cembalo
Musik von Johann Sebastian Bach, Johann Pachelbel und Arvo Pärt

Text: Stadt Bottrop

Latest Posts

Wachsam gegen Antisemitismus und Fremdenhass

Oberbürgermeister Bernd Tischler zum 27. Januar: Die Verantwortung zur Erinnerung besteht weiterhin. Der 27. Januar ist internationaler Gedenktag für...

Innenhof des neuen Kulturzentrums erhält Skulpturen

Der Kulturhof soll zukünftig ein Ort der Begegnung mit künstlerischen Elementen werden Mit dem neu gestalteten Kulturhof am Kulturzentrum...

Lieferdienst „Louise“ bietet Online-Infoabend für Einzelhandel an

Austausch am 28. Januar soll Digitalisierung fördern und Potenziale erkennen In der Corona-Pandemie wird ein digitales Standbein für den...

Jugendparlament „YOU.PA“ engagiert sich im Kinder- und Jugendrat NRW

Max Fockenberg wurde zudem direkt in das Sprecherteam des landesweiten Gremiums gewählt. Austauschen, vernetzen, Vertreter anderer Jugendparlamente kennenlernen –...