Jugendfußball-Stadtmeisterschaft am 1. Mai im Jahnstadion

Die Vorfreude auf die Endspiele ist groß. Vorab wurden schon mal die Bälle und T-Shirts beim Hauptsponsor der Sparkasse Bottrop beim Fotoshooting präsentiert. Traditionell kämpfen von E- bis A-Jugend die Mannschaften am 1. Mai um den Titel des „Bottroper Stadtmeisters“. Ab 10.30 Uhr sind alle Interessierten eingeladen ins Jahnstadion in

Weiterlesen

Viel Unterhaltung auf dem Feierabendmarkt

Am kommenden Donnerstag, den 26. April, ist wieder Feierabendmarkt-Zeit auf dem Rathausplatz. Und die Verantwortlichen Stephan Kückelmann sowie Holger Czeranski, haben sich wieder so einiges einfallen lassen, um auch am kommenden Donnerstag wieder Groß und vor allem seit diesem Jahr auch Klein zu bespaßen. „Wir freuen uns, dass wir mit

Weiterlesen

Rheinbabenstraße im Teilstück ab dem 2. Mai voll gesperrt

Die Rheinbabenstraße ist im Teilstück zwischen der Fischedick- und der Wagenfeldstraße ab Mittwoch, den 2. Mai, voll gesperrt. Die dort notwendigen Kanalbaumaßnahmen sollen im ersten Bauabschnitt bis zum 22. Juni abgeschlossen sein. Eine Umleitung für den Straßenverkehr ist nach Mitteilung der Stadtverwaltung über die Fischedickstraße, den Maybachweg und die Wagenfeldstraße

Weiterlesen

GuitArtist Quartett spielt in der Martinskirche

Das GuitArtist Quartett spielt ein  erneutes Benefiz-Konzert zugunsten des Hospizes Bottrop, das wieder in der Martinskirche stattfinden wird. Das Konzert wird den Titel tragen: „Lieder ohne Worte“ – romantische Musik für vier Gitarren Benefizkonzert zugunsten des Hospizes Bottrop mit dem GuitArtist Quartett Sonntag, 22. April 2018 Beginn: 18.00 Uhr Martinskirche

Weiterlesen

Upcycling mal anders: Bottroper Kids basteln eine Solarwindmühle aus Reststoffen

Wie bringt man Kreativität, Technik und Klimaschutz zusammen? Ganz einfach! Das Team von InnovationCity hat wieder zum Kreativ-Workshop im Rahmen des Kulturrucksacks der Stadt Bottrop eingeladen. In diesem Jahr mit ganz neuem Konzept: Engagierte Jugendliche bastelten fleißig Solarwindmühlen und gestalteten diese individuell nach ihrem Geschmack. Ganz nebenbei konnten die Kids

Weiterlesen

Wenn der Marktplatz ein Begegnungsort für Jung und Alt wäre

Einen Aktionstag im Rahmen des Wettbewerbs „Zukunftsstadt 2030+“ veranstaltet die Stadtverwaltung am Mittwoch, dem 16. Mai, von 14 bis 18 Uhr auf dem Fuhlenbocker Marktplatz. Viele Fuhlenbrocker Bürgerinnen und Bürger haben in Bürgerwerkstätten betont, dass der Marktplatz attraktiver und besser genutzt werden sollte. Der Aktionstag um und auf dem Fuhlenbrocker

Weiterlesen

Jung und Alt planen gemeinsam die „SporTOWN“

Wie werden Städte geplant? Wie werden politische Entscheidungen getroffen? Und wie können Bürger sich eigentlich beteiligen? Diesen planerischen und rechtlichen Fragen stellen sich ab sofort neun Jugendliche der Willy-Brandt-Gesamtschule und des Heinrich-Heine-Gymnasiums. Sie nehmen am Projekt „SporTOWN“ teil und haben zu den Auftaktworkshops jetzt viele Ideen und Wünsche für ihre

Weiterlesen