Kategorie: Verkehr

126 Beiträge insgesamt

Straßensperrungen wegen Karnevalskirmes

Ab kommenden Dienstag, 26. Februar, ist die Osterfelder Straße zwischen ZOB Berliner Platz und Gleiwitzer Platz gesperrt. Weiterhin werden Straßensperrungen am Berliner Platz bereits einen Tag zuvor am Montag eingerichtet. Die Zufahrt zur Kirchhellener Straße bleibt frei. Umleitungen sind ausgeschildert. Auch der Linienbusverkehr wird umgeleitet und die Haltestelle „Pferdemarkt“ kann

Weiterlesen

Radarstandorte im Stadtgebiet – 18. bis 24. Februar

An folgenden Standorten werden nach Mitteilung der Stadtverwaltung vom 18. bis zum 24. Februar Geschwindigkeitskontrollen durch das städtische Straßenverkehrsamt durchgeführt: Aegidistraße Agnes-Miegel-Straße Alleestraße Am Kuhberg Am Schleitkamp Am Wienberg Bannizastraße Batenbrockstraße Bergstraße Beckstraße Bottroper Straße Buchenstraße Bügelstraße Eichendorffstraße Essener Straße Feldhausener Straße Flöttestraße Frieskamp Germaniastraße Gladbecker Straße Gildestraße Hackfurthstraße Hans-Sachs-Straße

Weiterlesen

Radarstandorte im Stadtgebiet – 11. bis 17. Februar

An folgenden Standorten werden nach Mitteilung der Stadtverwaltung vom 11. bis zum 17. Februar Geschwindigkeitskontrollen durch das städtische Straßenverkehrsamt durchgeführt: Aegidistraße Batenbrockstraße Beckstraße Bottroper Straße Eichendorffstraße Essener Straße Feldhausener Straße Fortsetzungsstraße Germaniastraße Gladbecker Straße Gildestraße Hackfurthstraße Hans-Sachs-Straße Hegestraße Heidestraße Horster Straße Horsthofstraße Hünefeldstraße Im Fuhlenbrock Im Gewerbepark Josef-Albers-Straße Johannesstraße Kirchhellener

Weiterlesen

Bürgerversammlung zum Ausbau der Straße „Hardenbergstraße“

Die Ausbaupläne für die Straße „Hardenbergstraße“ werden am Donnerstag, 21. Februar, während einer Bürgerversammlung in der Aula der Schule an der Bergmannsglückstraße (Alter Südring 20) vorgestellt. Ab 18 Uhr werden Mitarbeiter des städtischen Fachbereiches Tiefbau über das Vorhaben informieren. Neben ersten Daten zum Bauablauf erhalten Teilnehmende die Möglichkeit, Anregungen und

Weiterlesen

Große Teile des Parkplatzes am Saalbau morgen gesperrt

Große Teile des Parkplatzes am Saalbau sind morgen (Donnerstag, 7. Februar) tagsüber gesperrt. Das hat jetzt die Stadtverwaltung mitgeteilt. Die Sperrung ist notwendig wegen der Anlieferung sperriger Teile für den Bürgerbürobetrieb, der in der kommenden Woche wieder im Rathaus aufgenommen wird. Die Parkplätze am Seiteneingang B des Saalbaus und unterhalb

Weiterlesen

Bürgerversammlung zum Ausbau der Straße „Ludgeristraße“

Die Ausbaupläne für die Straße „Ludgeristraße“ werden am Donnerstag, 14. Februar, während einer Bürgerversammlung im Gemeindesaal St. Ludgerus an der Ludgeristraße 6 vorgestellt. Ab 18 Uhr werden Mitarbeiter des städtischen Fachbereiches Tiefbau über das Vorhaben informieren. Neben ersten Daten zum Bauablauf erhalten Teilnehmende die Möglichkeit, Anregungen und Bedenken vorzutragen, die

Weiterlesen

Lützowstraße wird voll gesperrt

Kanalbauarbeiten im Bereich „An der Berufsschule“ werden fortgeführt. Ab Montag, 28. Januar 2019 werden die Kanalbauarbeiten „An der Berufsschule“ auf der Lützowstraße fortgeführt. Hierzu wird die Lützowstraße ab der Kreuzung An der Berufsschule in Richtung Gladbecker Straße als Wanderbaustelle voll gesperrt. Darüber informierte jetzt der Fachbereich Tiefbau. Die Straßenbauarbeiten werden

Weiterlesen

Wegen eines neuen Kanalhausanschlusses: Hackfurthstraße voll gesperrt

Wegen des Anschlusses von Hausnummer 4 neu an den dortigen Kanal ist die Hackfurthstraße von Montag, 11. Februar, ab 7 Uhr, bis Mittwoch, 13. Februar, 19 Uhr, gesperrt. Darauf hat jetzt die Stadtverwaltung hingewiesen, die alle ortskundigen Verkehrsteilnehmer bittet, die Straße während der Bauzeit möglichst zu meiden oder großräumig zu

Weiterlesen

Stadt verlängert Anwohnerparken

Die Anwohnerparkausweise für den Kreuzkamp an der Gladbecker Straße und die Gerichtsstraße gelten weiterhin für den Parkplatz an der Luise-Hensel-Straße. Vorgesehen war diese Regelung zunächst nur für die Dauer der Bauarbeiten an der Fußgängerzone. Klärungsbedarf hatte es gegeben, als nach Abschluss der Bauarbeiten Verwarnungen für Falschparken mit Parkausweis ausgesprochen wurden.

Weiterlesen

RAG-Parkplatz ab Februar gebührenpflichtig

Der ehemalige RAG-Parkplatz wird gebührenpflichtig. Ab Freitag, 1. Februar, gelten für den Parkplatz an der Osterfelder Straße die Tarife der Gebührenordnung für städtische Parkplätze. Jeweils vier Minuten Parkdauer kosten fünf Cent. Für eine Stunde Parkdauer beträgt die Gebühr 75 Cent. Für die Höchstparkdauer von drei Stunden müssen 2,25 Euro in

Weiterlesen