Kategorie: Stadtverwaltung

170 Beiträge insgesamt

Elena Selbach geht in Pension

Abteilungsleiterin für Seniorenangelegenheiten verlässt das Sozialamt In Anwesenheit der Vorsitzenden des Ausschusses für Soziales, Gesundheit und Familie, Ratsfrau Renate Palberg, hat der zuständige Dezernent Paul Ketzer am 19. Februar Elena Selbach in die Pension verabschiedet. Über 13 Jahre lang hat Frau Selbach das Sachgebiet „Angelegenheiten von Senioren und Menschen mit

Weiterlesen

Ratssitzung am Dienstag wieder live im Internet

Die Stadt Bottrop wird am Dienstag (26. Februar) die Sitzung des Rates wieder live im Internet übertragen. Diesmal wieder im großen Sitzungssaal im Rathaus. Beginn ist um 15 Uhr. Am Tag der Ratssitzung wird sich auf der Startseite des städtischen Internetauftritts „www.bottrop.de“ wieder ein Link befinden. Nach Beendigung der Live-Übertragung

Weiterlesen

Stadtverwaltung: Einschränkungen der Servicezeiten zum Karneval

Am Rosenmontag (4. März) bleiben alle Dienststellen der Stadtverwaltung einschließlich der Sportanlagen und Bäder, die städtischen Büchereien und das Parkhaus Schützenstraße geschlossen. Nach Mitteilung der Stadtverwaltung enden an Weiberfastnacht (28. Februar) die Servicezeiten in den Verwaltungsdienststellen um 16 Uhr. Nicht davon betroffen sind allerdings die Büchereien, das Josef Albers Museum

Weiterlesen

Probleme bei Aufzügen: Rathaus für Behinderte derzeit nur über den Rathaushof zu erreichen

Das Bürgerbüro zieht derzeit um und ist ab Donnerstag (14. Februar) wieder im Rathaus zu erreichen. Bis zu diesem Termin sollten auch die neuen Aufzüge funktionieren, die das Rathaus gut für Behinderte zugänglich machen sollen. Doch hat nach Mitteilung der Stadtverwaltung eine erneute Prüfung am heutigen Tage ergeben, dass technische

Weiterlesen

Bürgerversammlung zum Ausbau der Straße „Hardenbergstraße“

Die Ausbaupläne für die Straße „Hardenbergstraße“ werden am Donnerstag, 21. Februar, während einer Bürgerversammlung in der Aula der Schule an der Bergmannsglückstraße (Alter Südring 20) vorgestellt. Ab 18 Uhr werden Mitarbeiter des städtischen Fachbereiches Tiefbau über das Vorhaben informieren. Neben ersten Daten zum Bauablauf erhalten Teilnehmende die Möglichkeit, Anregungen und

Weiterlesen

Große Teile des Parkplatzes am Saalbau morgen gesperrt

Große Teile des Parkplatzes am Saalbau sind morgen (Donnerstag, 7. Februar) tagsüber gesperrt. Das hat jetzt die Stadtverwaltung mitgeteilt. Die Sperrung ist notwendig wegen der Anlieferung sperriger Teile für den Bürgerbürobetrieb, der in der kommenden Woche wieder im Rathaus aufgenommen wird. Die Parkplätze am Seiteneingang B des Saalbaus und unterhalb

Weiterlesen

Bürgerbüro zieht vom 11. bis 13. Februar zurück ins Rathaus

Die Stadtverwaltung weist nochmals darauf hin, dass das Bürgerbüro inklusive der Wohngeld- und Rentenstelle vom 11. bis 13. Februar vom Ausweichstandort an der Paßstraße wieder zurück ins Rathaus zieht. In diesen drei Umzugstagen bleibt das Bürgerbüro geschlossen. Ab Donnerstag, den 14. Februar, ist dann die zentrale städtische Anlaufstelle mit den

Weiterlesen

Auch Bürgerbüro zieht wieder zurück ins Rathaus

Fast zwei Jahre ist es her, dass das städtische Bürgerbüro wegen der Renovierungsarbeiten im Rathaus in das ehemalige Katholische Stadthaus an der Paßstraße 2 gezogen ist. Nachdem sich bereits einige Dienststellen wieder im Rathaus befinden, wird nun auch das Bürgerbüro inklusive der Wohngeld- und Rentenstelle ins Rathaus zurückziehen. Der Umzug

Weiterlesen

Beim Neujahrsempfang der Bürgerstiftung wirbt Bernd Tischler für Zuversicht

Einen Ausblick auf das kommende Jahr hat Oberbürgermeister Bernd Tischler beim Neujahrsempfang der Bürgerstiftung gegeben. Das Jubiläum zur 100-jährigen Stadtwerdung, die Erweiterung des Museums Quadrat und die Planung des neuen Stadtquartiers „Freiheit Emscher“ sind vielversprechende Projekte, die in dem noch jungen Jahr weiterentwickelt werden. „Ich lade alle sehr herzlich ein,

Weiterlesen

RAG-Parkplatz ab Februar gebührenpflichtig

Der ehemalige RAG-Parkplatz wird gebührenpflichtig. Ab Freitag, 1. Februar, gelten für den Parkplatz an der Osterfelder Straße die Tarife der Gebührenordnung für städtische Parkplätze. Jeweils vier Minuten Parkdauer kosten fünf Cent. Für eine Stunde Parkdauer beträgt die Gebühr 75 Cent. Für die Höchstparkdauer von drei Stunden müssen 2,25 Euro in

Weiterlesen