12.7 C
Bottrop
Montag, Oktober 25, 2021

Einbruch und Diebstahl

Unbekannte brachen, zwischen Freitagabend und Samstagnachmittag, in eine Pizzeria am Speckenbruch ein. Sie entwendeten Bargeld und flüchteten unerkannt vom Tatort.
15,745FansGefällt mir

News

Einbruch und Diebstahl

Unbekannte brachen, zwischen Freitagabend und Samstagnachmittag, in eine Pizzeria am Speckenbruch ein. Sie entwendeten Bargeld und flüchteten unerkannt vom Tatort.

Impfbus ist wieder unterwegs

Vom 27.10. bis 05.11. ist das mobile Impfteam im Stadtgebiet unterwegs Ab kommenden Mittwoch (27. Oktober) macht der Impfbus...

Homeoffice: Gewerkschaft NGG fordert klare Regeln bei der Heimarbeit

In Bottrop „großes Thema“ für Beschäftigte in Ernährungsindustrie Schöne neue Arbeitswelt oder Rund-um-die-Uhr-Einsatz für den Chef? Das Homeoffice ist...

Top Platzierung für Melanie Fraas bei der DM in Hamburg

Melanie Fraas sichert sich beim Hamburger Halbmarathon in ihrer AK den fünften Platz Froh darüber, dass trotz Corona endlich...

25 Jahre Prosper III

Am 25. September steigt das große Prosperfest

In diesem Jahr gibt es im Quartier Prosper III gleich drei Anlässe zu feiern: Das Quartier, das AWO-Familienzentrum „Hand-in-Hand“ und die Siedlergemeinschaft der Gartenstadt Beckheide e.V. feiern ihr 25-jähriges Bestehen. Am Samstag, 25. September, wird deshalb auf dem „Roten Platz“ sowie rund um das Familienzentrum Hand-in-Hand ein buntes Programm im Zuge des  Prosperfestes geboten. Neben einem Bühnenprogramm, Essen und Trinken laden 15 Stände zum Mitmachen, Kennenlernen und gemeinsamen Aktionen ein. Neben tollen Aktionen für Kinder am AWO-Familienzentrum wird es auch Führungen durch das Prosper III Gelände der Siedlergemeinschaft der Gartenstadt Beckheide e.V geben.

Auch Live-Acts wie der Shanty-Chor, Anton – die One-Man-Band, Rafael Martinho den Jongleur und Sänger und Songwriter Hannes Weyland sorgen wir ein abwechslungsreiches Unterhaltungsangebot.

Das Fest wird um 10.30 Uhr am AWO Familienzentrum und um 11.00 Uhr auf dem Roten Platz starten. Gegen 17.00 Uhr gibt es einen schönen Ausklang des Tages.

Vor Ort auf dem Fest gilt die aktuelle Corona-Schutzverordnung, sodass die 3G-Regel verpflichtend für alle Besucher:innen ist. An allen Ständen sowie in Warteschlangen und dort, wo man den Schutzabstand von 1,5 Metern nicht einhalten kann, gilt Maskenpflicht.

Text: Stadt Bottrop

Latest Posts

Einbruch und Diebstahl

Unbekannte brachen, zwischen Freitagabend und Samstagnachmittag, in eine Pizzeria am Speckenbruch ein. Sie entwendeten Bargeld und flüchteten unerkannt vom Tatort.

Impfbus ist wieder unterwegs

Vom 27.10. bis 05.11. ist das mobile Impfteam im Stadtgebiet unterwegs Ab kommenden Mittwoch (27. Oktober) macht der Impfbus...

Homeoffice: Gewerkschaft NGG fordert klare Regeln bei der Heimarbeit

In Bottrop „großes Thema“ für Beschäftigte in Ernährungsindustrie Schöne neue Arbeitswelt oder Rund-um-die-Uhr-Einsatz für den Chef? Das Homeoffice ist...

Top Platzierung für Melanie Fraas bei der DM in Hamburg

Melanie Fraas sichert sich beim Hamburger Halbmarathon in ihrer AK den fünften Platz Froh darüber, dass trotz Corona endlich...