Bauarbeiten an Essener und Prosperstraße werden verschoben

Die ab dem 20. Januar vorgesehenen Bauarbeiten im Kreuzungsbereich Essener und Prosperstraße werden auf Ende Februar beginnend verschoben. Das hat heute (10. Januar) die städtische Tiefbauverwaltung mitgeteilt. Hintergrund ist, dass ein Ende der Bauarbeiten bis zum 24. Februar in diesem Bereich nicht garantiert werden konnte, was ein großes Problem für den Rosenmontagsumzug gewesen wäre. So starten die Arbeiten jetzt erst nach Karneval.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.