19 C
Bottrop
Samstag, Juli 24, 2021

Radarstandorte im Stadtgebiet vom 26. Juli bis zum 1. August

An folgenden Standorten werden nach Mitteilung der Stadtverwaltung vom 26. Juli bis zum 1. August Geschwindigkeitskontrollen durch das städtische Straßenverkehrsamt durchgeführt:
15,745FansGefällt mir

News

Radarstandorte im Stadtgebiet vom 26. Juli bis zum 1. August

An folgenden Standorten werden nach Mitteilung der Stadtverwaltung vom 26. Juli bis zum 1. August Geschwindigkeitskontrollen durch das städtische Straßenverkehrsamt durchgeführt:

Vollsperrung Feuerwerkerstraße

Kanalbauarbeiten im Stadtteil In der Welheimer Mark erfordern eine Vollsperrung der Feuerwerkerstraße. Derzeit laufen die Kanalbauarbeiten in der Straße...

Zwei Leichtverletzte bei Unfall

Am Donnerstag, gegen 17:30 Uhr, fuhr eine 40-jährige Autofahrerin aus Bottrop auf der Bottroper Straße im Stadtteil Kirchhellen. Etwa in Höhe der...

Kanalerneuerung Essener Straße

Der Fachbereich Tiefbau erneuert den Mischwasserkanal im Bereich der Essener Straße/Einbleckstraße bis Borbecker Straße (MC Bauchemie). Es werden ca. 550m in offener...

Tischler: 2021 wird ein Jahr der Hoffnung

Oberbürgermeister Tischler sieht in Impfungen den Schlüssel für ein baldiges Ende der Corona-Pandemie

Das neue Jahr hat begonnen, wie das alte endete: Corona ist das beherrschende Thema. Darauf geht auch Oberbürgermeister Bernd Tischler in seiner Neujahrsrede ein. „Die vor uns liegende Zeit wird uns noch viel an Verzicht und Einschränkungen abverlangen. Das Coronavirus bestimmt noch immer unseren Alltag“, sagt er in einem Video, dass jetzt unter www.bottrop.de zu sehen ist.

Wegen der Corona-Pandemie finden die eigentlich üblichen Neujahrempfänge nicht statt. Tischler will mit der kurzen Ansprache den Einwohnerinnen und Einwohnern Mut machen und Zuversicht vermitteln. Die bereits begonnenen Impfungen werden in den nächsten Wochen weiter an Fahrt gewinnen, so Tischler. „Sichere Impfstoffe sind der Schlüssel, um den Kampf gegen das Coronavirus zu gewinnen.“ Bottrop sei eine bunte und vielfältige Stadt, in der die Menschen etwas bewegen wollten. „Ich bin überzeugt, dass wir unser Leben schon bald wieder so unbeschwert und frei leben können, wie wir es gewohnt sind“, sagt der Oberbürgermeister. Bis es soweit ist, appelliert er, sich an die bestehenden Corona-Regeln zu halten. „Bitte lassen Sie die Angst nicht überwiegen und geben Sie dem neuen Jahr die Chance ein Jahr der Hoffnung zu sein!“

Text: Stadt Bottrop

Latest Posts

Radarstandorte im Stadtgebiet vom 26. Juli bis zum 1. August

An folgenden Standorten werden nach Mitteilung der Stadtverwaltung vom 26. Juli bis zum 1. August Geschwindigkeitskontrollen durch das städtische Straßenverkehrsamt durchgeführt:

Vollsperrung Feuerwerkerstraße

Kanalbauarbeiten im Stadtteil In der Welheimer Mark erfordern eine Vollsperrung der Feuerwerkerstraße. Derzeit laufen die Kanalbauarbeiten in der Straße...

Zwei Leichtverletzte bei Unfall

Am Donnerstag, gegen 17:30 Uhr, fuhr eine 40-jährige Autofahrerin aus Bottrop auf der Bottroper Straße im Stadtteil Kirchhellen. Etwa in Höhe der...

Kanalerneuerung Essener Straße

Der Fachbereich Tiefbau erneuert den Mischwasserkanal im Bereich der Essener Straße/Einbleckstraße bis Borbecker Straße (MC Bauchemie). Es werden ca. 550m in offener...