6.6 C
Bottrop
Freitag, Februar 26, 2021

Wohlfahrtsmarken

Wohlfahrtsmarken unterstützen soziale Projekte. Marken verkaufen – Menschen helfen! Einrichtungen und Freiwillige, die Wohlfahrtsmarken verkaufen, können...
15,571FansGefällt mir

News

Wohlfahrtsmarken

Wohlfahrtsmarken unterstützen soziale Projekte. Marken verkaufen – Menschen helfen! Einrichtungen und Freiwillige, die Wohlfahrtsmarken verkaufen, können...

Radarstandorte im Stadtgebiet vom 1. bis zum 7. März

An folgenden Standorten werden nach Mitteilung der Stadtverwaltung vom 1. bis zum 7. März Geschwindigkeitskontrollen durch das städtische Straßenverkehrsamt durchgeführt:

Kreuzwegstationen der Halde Haniel werden aufgearbeitet

Vandalismus und Witterung haben ihre Spuren hinterlassen. Einzelne Stationen werden vorläufig abgebaut und durch benachbarte Handwerksunternehmen instandgesetzt. Coronabedingt muss der Karfreitags-Kreuzweg in...

Einbruch im Tourismus: 61 Prozent weniger Gäste in Bottrop

Gewerkschaft fordert Öffnungsperspektive für Hotels und Gaststätten Corona sorgt für Einbruch im heimischen Tourismus: Bottrop haben im vergangenen Jahr...

Ex-Azubis haben doppelt Grund zur Freude

Vereinte Volksbank: erfolgreiche Abschlussprüfung und sofortiger Berufstart als Bankkaufleute

Strahlende Gesichter in der Vereinten Volksbank: Vier Bankkaufleute haben erfolgreich die Ausbildung zur Bankkaufrau/-mann abgeschlossen. Dabei gab es gleich doppelt Grund zu besonderer Freude: Zweimal wurde die Traumnote „sehr gut“ in der mündlichen Abschlussprüfung und als Gesamtnote erzielt. Außerdem werden alle in ein unbefristetes Angestelltenverhältnis übernommen.

Die Vorstandsmitglieder Johannes Becker, Ingo Hinzmann und Martin Wissing gratulierten den frischgebackenen Bankkaufleuten zu den sehr guten und guten Leistungen: „Wir freuen uns, dass mit der Ausbildung der erste Grundstein für ein erfolgreiches Berufsleben gelegt wurde und wir die neuen Banker ins Angestelltenverhältnis übernehmen können,“ hob Personalvorstand Wissing hervor.

Die Gratulationsfeier fand in diesem Jahr zwar in anderer Form, nämlich erstmalig digital statt. So konnten alle mit Abstand und an unterschiedlichen Standorten die Glückwünsche der Vorstände entgegennehmen. Als Überraschung wurde während der digitalen Feierstunde den Absolvent/innen noch ein Präsentkorb übergeben.

Vivian Bondzau, Pauline Oberheim, Felix Flockert und Jan Schönsee (im Bild rechts) freuen sich nach 2,5 Jahren Ausbildung die berufliche Laufbahn bei der Vereinten Volksbank fortzuführen: „Den Reiz dieses Berufes macht dabei aus, dass jede Kundin und jeder Kunde persönliche Wünsche und Ziele hat, sie alle sind unterschiedlich. Das macht es jeden Tag aufs Neue spannend und aufregend“, so der Ausbildungsjahrgang. Von daher wünschten die vier jungen Mitarbeiter sich Tätigkeiten mit Kundenkontakt und starteten gestern direkt in ihren neuen Teams.

Text und Foto: Vereinte Volksbank eG

Latest Posts

Wohlfahrtsmarken

Wohlfahrtsmarken unterstützen soziale Projekte. Marken verkaufen – Menschen helfen! Einrichtungen und Freiwillige, die Wohlfahrtsmarken verkaufen, können...

Radarstandorte im Stadtgebiet vom 1. bis zum 7. März

An folgenden Standorten werden nach Mitteilung der Stadtverwaltung vom 1. bis zum 7. März Geschwindigkeitskontrollen durch das städtische Straßenverkehrsamt durchgeführt:

Kreuzwegstationen der Halde Haniel werden aufgearbeitet

Vandalismus und Witterung haben ihre Spuren hinterlassen. Einzelne Stationen werden vorläufig abgebaut und durch benachbarte Handwerksunternehmen instandgesetzt. Coronabedingt muss der Karfreitags-Kreuzweg in...

Einbruch im Tourismus: 61 Prozent weniger Gäste in Bottrop

Gewerkschaft fordert Öffnungsperspektive für Hotels und Gaststätten Corona sorgt für Einbruch im heimischen Tourismus: Bottrop haben im vergangenen Jahr...