2.4 C
Bottrop
Mittwoch, Januar 26, 2022

Stadtverwaltung nennt Zwischenstand bei Rathauserweiterung

Baubeginn soll in der zweiten Jahreshälfte 2026 sein Bereits seit 2018 ist die Erweiterung des Bottroper Rathauses auf dem...
15,745FansGefällt mir

News

Stadtverwaltung nennt Zwischenstand bei Rathauserweiterung

Baubeginn soll in der zweiten Jahreshälfte 2026 sein Bereits seit 2018 ist die Erweiterung des Bottroper Rathauses auf dem...

Bürgerinformationsveranstaltung „Am Trappenhof“ ist abgesagt

Die für Donnerstag, den 27. Januar ab 18:00 Uhr angesetzte Bürgerinformationsveranstaltung zum Ausbau der Straße „Am Trappenhof“ im Gemeinderaum der Kirche St....

Impfzentrum öffnet wieder

Ausgefallene Termine können ohne Terminbuchung nachgeholt werden Nachdem das Impfzentrum aufgrund eines positiven Corona-Falles geschlossen werden musste, kann morgen...

Anmeldung zum Kinderferiencircus 2022

Planungen für die Oster- und Sommerferien laufen an Sofern die geltenden Maßnahmen für Veranstaltungen dieser Art es erlauben, wird...

Impfaktion am kommenden Samstag

26 niedergelassene Ärzte öffnen am kommenden Samstag, 11. Dezember, ihre Praxen für Impfwillige. Kinderimpfungen beginnen Ende nächster Woche.

Am kommenden Samstag (11. Dezember 2021) bieten 26 Haus- und Facharztpraxen die Möglichkeit für alle Bürgerinnen und Bürger, sich gegen das Corona-Virus impfen zu lassen. Die unterschiedlichen Öffnungszeiten können auf der Webseite der Stadt Bottrop unter www.bottrop.de/impfung in Erfahrung gebracht werden. Es werden sowohl Erst-, als auch Zweit- sowie Boosterimpfungen in den Praxen angeboten. Zum Einsatz kommen gleichwertige mRNA-Impfstoffe.

Aufgrund der aktuellen Pandemielage und der bevorstehenden Feiertage ruft die Stadt Bottrop alle Bürgerinnen und Bürger auf, diese Gelegenheit zu nutzen und sich impfen zu lassen. Es geht darum, sich selbst und seine Mitmenschen zu schützen.

Kinderimpfung für alle Fünf- bis Elf-Jährigen

Nach der Zulassung des angepassten Impfstoffes der Firma BioNTech beginnt die Impfung der Fünf- bis Elfjährigen nächste Woche Freitag, 17. Dezember. Diese werden im Impfzentrum am Südring durch Kinderärzte in der Zeit von 9 Uhr bis 17 Uhr durchgeführt.

Da für diese Altersgruppe ist ein erhöhter Aufklärungsbedarf durch die Kinderärzte erforderlich ist, werden ausschließlich Impfungen durchgeführt, die zuvor online gebucht wurden. Freie Zeiten ohne Termin stehen nicht zur Verfügung. Das Terminportal zur Buchung wird heute (9. Dezember) um 17 Uhr freigeschaltet. Auf der Internetseite www.bottrop.de/impfung können dann Termine gebucht werden.

Bei der Online-Terminvergabe muss nur der erste Termin gebucht werden. Der erforderliche Zweittermin im Abstand von drei Wochen wird beim Ersttermin manuell vergeben.

Das Impfangebot soll für alle Kinder zwischen 5 und 11 Jahren zur Verfügung stehen, unabhängig davon, ob die STIKO die Impfung zunächst nur eingeschränkt für bestimmte Personengruppen empfiehlt.

Auf der Webseite der Stadt befindet sich gleichzeitig dann auch ein Formular für die Einwilligung der Sorgeberechtigten in die Impfung. Es kann ausgedruckt und zum Termin mitgebracht werden.

Text: Stadt Bottrop

Latest Posts

Stadtverwaltung nennt Zwischenstand bei Rathauserweiterung

Baubeginn soll in der zweiten Jahreshälfte 2026 sein Bereits seit 2018 ist die Erweiterung des Bottroper Rathauses auf dem...

Bürgerinformationsveranstaltung „Am Trappenhof“ ist abgesagt

Die für Donnerstag, den 27. Januar ab 18:00 Uhr angesetzte Bürgerinformationsveranstaltung zum Ausbau der Straße „Am Trappenhof“ im Gemeinderaum der Kirche St....

Impfzentrum öffnet wieder

Ausgefallene Termine können ohne Terminbuchung nachgeholt werden Nachdem das Impfzentrum aufgrund eines positiven Corona-Falles geschlossen werden musste, kann morgen...

Anmeldung zum Kinderferiencircus 2022

Planungen für die Oster- und Sommerferien laufen an Sofern die geltenden Maßnahmen für Veranstaltungen dieser Art es erlauben, wird...