Kategorie: Gesundheit

104 Beiträge insgesamt

Start in die Ausbildung – Knappschaftskrankenhaus Bottrop begrüßt neue Pflegeschüler

Herzlich willkommen heißt das Knappschaftskrankenhaus Bottrop 16 neue Pflegeschüler, die im September in ihr erstes Ausbildungsjahr starteten. Von nun an werden die angehenden Gesundheits- und Krankenpfleger*innen von den Praxisanleiterinnen des Krankenhauses Brigitte Berchem und Silvia Juchheim betreut und durch die Ausbildung begleitet. In den kommenden drei Jahren durchlaufen die Pflegeschüler

Weiterlesen

Sprechstunde zur Demenz

Das Gesundheitsamt der Stadt Bottrop führt in Kooperation mit verschiedenen Partnern wieder „Gedächtnissprechstunden“ durch. Es besteht kostenlos die Möglichkeit, sich über die Unterstützungsangebote in Bottrop beraten zu lassen oder auch mit Hilfe eines Früherkennungstests festzustellen, ob eine altersbedingte Vergesslichkeit vorliegt oder der Verdacht auf eine demenzielle Veränderung besteht. Der nächste

Weiterlesen

Mütterberatung des Gesundheitsamtes – Termine im Oktober

Das städtische Gesundheitsamt bietet neben dem wöchentlichen Beratungstermin für Mütter (donnerstags, 10 bis 11 Uhr) im Gesundheitsamt (Gladbecker Straße 66, Raum 014) auch gesonderte Termine außerhalb an. Im Oktober finden sie am Donnerstag, dem 10. Oktober, ab 14.30 Uhr im städtischen Familienzentrum „Im Brinkmannsfeld“ und am Montag, dem 28. Oktober,

Weiterlesen

Technische Hilfestellungen durch Apps & Co.

Gesund bleiben in der digitalen Arbeitswelt – wie kann das gelingen bei zunehmender Arbeitsverdichtung, Flexibilisierung und ständiger Erreichbarkeit? Das war die leitende Frage der Veranstaltung „Gesundheit in der Arbeitswelt 4.0“ der städtischen Wirtschaftsförderung gemeinsam mit der Organisation „e.b.a.“ Hintergrund ist das Projekt „Emscher Lippe hoch 4“, das vom Ministerium für

Weiterlesen

20 Jahre Gesundheitsnetz prosper Bottrop – Für eine besser abgestimmte medizinische Versorgung

Seit vielen Jahren ist Stefan Grobelny im Gesundheitsnetz der KNAPPSCHAFT eingeschrieben. Nun begeht das prosper-Netz sein 20-jähriges Bestehen in der Region. Grund genug zum Feiern, findet auch prosper-Mitglied Grobelny. Er ist nicht nur mit der medizinischen Versorgung im Gesundheitsnetz zufrieden, sondern er schätzt es auch, dass die Ärzte wichtige Behandlungsinformationen

Weiterlesen

Weiterhin ausgezeichnete Behandlung im Reha-Zentrum prosper

Seit bereits 15 Jahren wird in der neurologischen Rehaklinik am Knappschaftskrankenhaus Bottrop ambulanten und stationären Patienten während sowie nach einer akuten oder chronischen Erkrankung medizinisch und therapeutisch geholfen, körperliche Beeinträchtigungen zu überwinden bzw. mit ihnen besser im Alltag zurechtzukommen. Dass das Reha-Zentrum prosper dabei eine besonders gute Arbeit leistet, bestätigt

Weiterlesen

Informationsabend: „Gesundheit in der Arbeitswelt 4.0“

Gesund bleiben in der digitalen Arbeitswelt – wie kann das gelingen bei zunehmender Arbeitsverdichtung, Flexibilisierung und ständiger Erreichbarkeit? Das ist die leitende Frage der Veranstaltung „Gesundheit in der Arbeitswelt 4.0“ am Montag, dem 23. September, von 19 bis 21 Uhr im „Showroom“ im Bottroper Rathaus, zu der Unternehmensvertreter herzlich eingeladen

Weiterlesen

Sprechstunde zur Demenz

Das Gesundheitsamt der Stadt Bottrop führt in Kooperation mit verschiedenen Partnern „Gedächtnissprechstunden“ zur Demenz-Prävention durch. Es besteht kostenlos die Möglichkeit, sich über die Unterstützungsangebote in Bottrop beraten zu lassen oder auch mit Hilfe eines Früherkennungstests festzustellen, ob eine altersbedingte Vergesslichkeit vorliegt oder der Verdacht auf eine demenzielle Veränderung besteht. Der

Weiterlesen

Es ist geschafft! Pflegeschüler freuen sich über bestandenes Examen

Hinter den frisch gebackenen elf Gesundheits- und Krankenpflegern des Knappschaftskrankenhaus Bottrop liegt eine anspruchsvolle dreijährige Berufsausbildung, die sie mit dem Erhalt des staatlichen Examens erfolgreich abgeschlossene haben. Vor dem Großteil der Absolventen liegt nun auch eine berufliche Zukunft im Knappschaftskrankenhaus, welches die Absolventen für ihr Haus gewinnen konnte. Am 23.

Weiterlesen

Sprechstunde zur Demenz

Das Gesundheitsamt der Stadt Bottrop führt kostenlose „Gedächtnissprechstunden“ in Sachen Demenz-Prävention durch. Es besteht so die Möglichkeit, sich beispielsweise über die Unterstützungsangebote in Bottrop beraten zu lassen oder auch mit Hilfe eines Früherkennungstests festzustellen, ob eine altersbedingte Vergesslichkeit vorliegt oder der Verdacht auf eine demenzielle Veränderung besteht. Der nächste Termin

Weiterlesen