Kategorie: Gesundheit

133 Beiträge insgesamt

Stadt schließt Trauerhallen und Kapellen an den Friedhöfen

Die Stadt Bottrop hat die Trauerhallen an den Friedhöfen mit sofortiger Wirkung geschlossen. Auch Bestattungstermine, die bereits gemeldet sind, sind davon betroffen und es können keine Ausnahmen gemacht werden. Die Maßnahme ist Teil der Prävention zur Verhinderung der Verbreitung des Coronavirus. In den Verabschiedungsräumen sind Trauerfeiern ebenfalls nicht zulässig. Eine

Weiterlesen

Regelungen für Bottroper Reiserückkehrer aus Risikogebieten

Der Krisenstab der Stadt Bottrop erlässt per Allgemeinverfügung, dass für Reiserückkehrer aus Risikogebieten (siehe www.rki.de) nach der Rückkehr in das Stadtgebiet für einen Zeitraum von 14 Tagen Betretungsverbote in zahlreichen Einrichtungen gelten. Die Regelungen sind bis zum 19. April 2020 gültig. Für Reiserückkehrer aus Risikogebieten ist es verboten, folgende Einrichtungen

Weiterlesen

Allgemeinverfügung wird auf Grundlage der Vorgaben der Bundesregierung erweitert

Die veröffentlichte Allgemeinverfügung der Stadt Bottrop wurde durch den Krisenstab entsprechend der Vorgaben der Bundesregierung erweitert. Zum Einzelhandel und Lebensmittelbereich Alle Einzelhandelsbetriebe, die nicht zu der Sparte Lebens- und Futtermittel zählen, sollen umgehend geschlossen werden. Alle Betriebe, die nicht von der Schließung betroffen sind, müssen Auflagen zur Hygiene, zur Steuerung

Weiterlesen

Neue Einschränkungen im städtischen Gesundheitswesen

Mit der Erweiterung der Allgemeinverfügung gelten für die oben genannten Einrichtungen im Gesundheitswesen zusätzliche Vorgaben. Dies hat die Stadt Bottrop im heute tagenden Krisenstab beschlossen. Besucherregelungen Für Krankenhäuser, Vorsorge- und Rehabilitationseinrichtungen sowie stationäre Einrichtungen der Pflege und der Eingliederungshilfe wird der Besuch beschränkt. Es darf maximal ein registrierter Besucher pro

Weiterlesen

Drei Jahre danach – Ein Schwabe immer noch in Bottrop und aus dem schönen Schwabenland in ein Leben im Herzen des Ruhrpotts

Er kommt aus dem schönen Schwabenland, hat eine Zeit lang in Frankfurt am Main gearbeitet, zuvor in Tübingen studiert und demnach schon einige schöne Städte Deutschlands gesehen. Trotzdem hat es ihn nach Bottrop verschlagen. Drei Jahre nach Übernahme der Zahnarztpraxis bestätigen sich seine ersten Eindrücke zum heutigen Zeitpunkt immer noch.

Weiterlesen

Stadt Bottrop schränkt Besucherverkehr in Pflegeeinrichtungen ein

Der Krisenstab der Stadt Bottrop beschließt weitere Regelungen, um bei besonders schutzbedürftigen Personen das Risiko einer Infektion mit dem Coronavirus zu verhindern. Ab sofort sind per Allgemeinverfügung Besuche in vollstationären Pflegeeinrichtungen sowie in Einrichtungen der Eingliederungshilfe, in denen besonders schutzbedürftige Personen leben und in Wohngemeinschaften, die von Drittanbietern eingerichtet und

Weiterlesen

Wirtschaftsförderung informiert zum Thema Corona

Die Coronavirus-Epidemie betrifft auch immer mehr die Wirtschaft in Bottrop auf unterschiedliche und vielfältige Weise. Unternehmen sorgen sich zum Beispiel wegen ausbleibender Kundschaft, nicht gelieferter Waren oder darum, wer bei Quarantänemaßnahmen eigentlich den Lohn zahlen muss. Bereits jetzt belastet die Epidemie die Zahlungsfähigkeit einiger Unternehmen. Welche Unterstützungsmöglichkeiten die Landesregierung NRW

Weiterlesen

Zentrale „Abstrichstelle“ im Saalbau eingerichtet

Die Stadt Bottrop hat mit Rücksprache der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe eine Zentrale „Abstrichstelle“ im Saalbau neben dem Rathaus eingerichtet. Diese ist von Montag bis Freitag von 17 bis 19 Uhr geöffnet sowie Samstag und Sonntag von 10 bis 12 Uhr. Für diese „Abstrichstelle“ gilt Folgendes: Abstriche zur Diagnose auf das

Weiterlesen

Stadt Bottrop beruft den Krisenstab ein

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) stuft die Verbreitung des neuen Coronavirus Sars-CoV-2 nunmehr als Pandemie ein. Schwerpunkt in Deutschland ist Nordrein-Westfalen mit dem Landkreis Heinsberg mit mehr als 440 bestätigen Infektionen. Die aktuellen Zahlen für Bottrop sind (12. März 2020): 3 nachgewiesene Coronavirus-Fälle, 12 begründete Verdachtsfälle, insgesamt 27 Personen auf Anordnung in

Weiterlesen