Kategorie: Gesundheit

69 Beiträge insgesamt

Sprechstunde zur Demenz

Das Gesundheitsamt der Stadt Bottrop führt in Kooperation mit verschiedenen Partnern „Gedächtnissprechstunden“ zur Demenz-Prävention durch. Es besteht kostenlos die Möglichkeit, sich über die Unterstützungsangebote in Bottrop beraten zu lassen oder auch mit Hilfe eines Früherkennungstests festzustellen, ob eine altersbedingte Vergesslichkeit vorliegt oder der Verdacht auf eine demenzielle Veränderung besteht. Der

Weiterlesen

Rotes Kreuz ruft zur Blutspende auf

Am Mittwoch, 20. Februar, ruft das Rote Kreuz in Bottrop von 14 bis 18 Uhr zur Blutspende im Knappschaftskrankenhaus, Osterfelder Straße 157, auf. Jeder Blutspender hilft mindestens zwei schwerkranken Patienten. In der Regel werden aus einer Blutspende zwei oft lebensrettende Arzneimittel hergestellt: ein Konzentrat roter Blutkörperchen (Erythrozytenkonzentrat) und ein Plasmapräparat.

Weiterlesen

Sprechstunde zur Demenz

Das Gesundheitsamt der Stadt Bottrop führt in Kooperation mit verschiedenen Partnern wieder „Gedächtnissprechstunden“ durch. Es besteht kostenlos die Möglichkeit, sich z.B. über die Unterstützungsangebote in Bottrop beraten zu lassen oder auch mit Hilfe eines Früherkennungstests festzustellen, ob eine altersbedingte Vergesslichkeit vorliegt oder der Verdacht auf eine demenzielle Veränderung besteht. Der

Weiterlesen

Beratung für Schwerbehinderte verlegt

An jedem 1. Montag im Monat bieten in der Zeit von 9 bis 12 Uhr im Bürgerbüro Bottrop Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Gelsenkirchen, Referat 50 -Soziales-, eine Beratung in Fragen des Schwerbehindertenrechtes an. Da die städtischen Dienststellen am Rosenmontag (4. März) geschlossen sind, findet die nächste Sprechstunde erste eine

Weiterlesen

Sprechstunde zur Demenz

Das Gesundheitsamt der Stadt Bottrop führt kostenlose „Gedächtnissprechstunden“ in Sachen Demenz-Prävention durch. Es besteht so die Möglichkeit, sich beispielsweise über die Unterstützungsangebote in Bottrop beraten zu lassen oder auch mit Hilfe eines Früherkennungstests festzustellen, ob eine altersbedingte Vergesslichkeit vorliegt oder der Verdacht auf eine demenzielle Veränderung besteht. Der nächste Termin

Weiterlesen

Ausbildungsmarketing für Azubiflüsterer – Gesundheitsnetzwerk MediNet lädt zum Vortrag ein

Weil ein starkes Gesundheitswesen auch gut ausgebildete Nachwuchskräfte benötigt, lädt das Gesundheitsnetzwerk MediNet alle Gesundheitsakteure aus Bottrop zu einem interaktiven Vortrag ein. Die Veranstaltung findet statt am 30. Januar 2019 um 18.30 im Alpincenter. Kern ist die Akquise von jungen Menschen für Gesundheitsberufe. Sabine Bleumortier referiert über Erfolgsfaktoren, mit deren

Weiterlesen

Neue Seminarreihe: Knappschaftskrankenhaus Bottrop bereitet chirurgische Themen für Patienten und Interessierte auf

Ihr breit gefächertes Behandlungsspektrum mit der dahinter stehenden fachlichen Expertise möchte die Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie Patienten und Interessierten in einer Seminarreihe vorstellen und zugleich eine Möglichkeit der Orientierung bieten, wenn es darum geht, mit einer Diagnose bzw. einem Krankheitsbild den richtigen Ansprechpartner zu finden. Außerdem ist es den

Weiterlesen

Nachhaltig abnehmen und die Krankenkasse zahlt – Dies ist ab sofort im twobfit dein EMS Personaltraining in Bottrop möglich

Die meisten Diäten versprechen viel und halten wenig. Und weil es genügend Jo-Jo-Diäten gibt, hat sich der twobfit in Bottrop nun auf ein nachhaltiges Abnehmprogramm spezialisiert. myintense+ wurde nach den Leitlinien der DGE (Deutsche Gesellschaft für Ernährung) entwickelt und hilft den Menschen dabei, nicht nur abzunehmen, sondern das Gelernte auch

Weiterlesen

Ambulante Hospizgruppe verabschiedet langjährige Koordinatorin – Mechthild Hemming verlässt Bottrop

Wie jedes Jahr feierten die Mitglieder der ambulanten Hospizgruppe Bottrop auch in diesem Jahr einen Jahresabschluss mit einer Adventsfeier. Der Nikolaus kam und brachte Geschenke und es wurde gesungen sowie Gedichte vorgetragen. Die Mitglieder hatten viel zu erzählen. Aber es gab nicht nur viel zu lachen, es wurde auch emotional.

Weiterlesen

Mütterberatung des Gesundheitsamtes

Das städtische Gesundheitsamt bietet neben dem wöchentlichen Beratungstermin für Mütter (donnerstags, 10 bis 11 Uhr) im Gesundheitsamt (Gladbecker Straße 66, Raum 014) auch gesonderte Termine außerhalb an. Die nächsten Termine im Januar sind am Donnerstag, dem 3. Januar, ab 14.30 Uhr im Städtischen Familienzentrum Im Brinkmannsfeld, am Montag, dem 6.

Weiterlesen