12.8 C
Bottrop
Freitag, Mai 7, 2021

Whats up Bottrop?! – Die besten Dinge passieren ungeplant

Raser in der Innenstadt, polternde Lastwagen und quietschende Züge gehören zum gewohnten Stadtbild. Doch es geht auch anders: Letzte Woche, am Tag...
15,748FansGefällt mir

News

Whats up Bottrop?! – Die besten Dinge passieren ungeplant

Raser in der Innenstadt, polternde Lastwagen und quietschende Züge gehören zum gewohnten Stadtbild. Doch es geht auch anders: Letzte Woche, am Tag...

LOUISE BRINGT’S!

Ihr cleverer und kostenloser Liefer- und Einkaufsservice in Bottrop für Bottrop Sie haben Waren oder bieten Dienstleistungen und...

Auffahrunfall – drei Verletzte, hoher Sachschaden

Am Donnerstagabend ereignete sich, gegen 19.00 Uhr, ein Verkehrsunfall an der Kreuzung Braukstrasse / Essener Straße / Im Gewerbepark. Bei dem Unfall...

Landesweiter Kontrolltag zur Bekämpfung von Verkehrsunfällen unter Beteiligung von Radfahrenden

Am Mittwoch fand unter dem Leitspruch "sicher.mobil.leben - Radfahrende im Blick" auch ein Kontrolltag im Zuständigkeitsbereich der Polizei Recklinghausen statt.

„Gartenhandwerk und Kunst“ – Kulturwerkstatt und August-Everding-Realschule setzen ein gemeinsames Projekt um

Unter dem Motto „Gartenhandwerk und Kunst“ hatten sich die Kulturwerkstatt der Stadt Bottrop und die August-Everding-Realschule an ein gemeinsames Projekt gemacht, dessen Ergebnisse die beteiligten Schülerinnen und Schüler heute (22. August) der Öffentlichkeit präsentiert haben.

Die August-Everding-Realschule verfügt über eine Rasenfläche hinter dem Schulgebäude. Vor einigen Jahren wurde hier bereits ein Kräutergarten angelegt. In diesem Jahresprojekt 2013/14 mit dem Künstler Guido Berndsen haben die Schüler zunächst zahlreiche Überlegungen, Modelle und Skizzen für ihren neuen Garten angefertigt mit dem Ziel, die Aufenthaltsqualität zu verbessern.

Einige Elemente wurden nun davon verwirklicht. Die Jugendlichen haben in handwerklicher Arbeit neben einer Neubepflanzung einen Bachlauf sowie eine künstlerisch gestaltete Sitzgelegenheit aus Beton gebaut. Der gestaltete Garten soll zukünftig von der schulischen Gartenbau AG gepflegt werden.

Das Projekt ist von der „Kultur-und-Schule-Jury“ für eine Fortsetzung ausgewählt worden, so dass in den kommenden Monaten weitere Ideen der Schüler realisiert werden können.

Ermöglicht wurde das Projekt in Kooperation mit der Kulturwerkstatt durch das NRW-Landesförderprogramm Kultur und Schule. Einmal mehr ist auch die Sparkasse Unterstützer der kulturellen Bildungsarbeit.

Latest Posts

Whats up Bottrop?! – Die besten Dinge passieren ungeplant

Raser in der Innenstadt, polternde Lastwagen und quietschende Züge gehören zum gewohnten Stadtbild. Doch es geht auch anders: Letzte Woche, am Tag...

LOUISE BRINGT’S!

Ihr cleverer und kostenloser Liefer- und Einkaufsservice in Bottrop für Bottrop Sie haben Waren oder bieten Dienstleistungen und...

Auffahrunfall – drei Verletzte, hoher Sachschaden

Am Donnerstagabend ereignete sich, gegen 19.00 Uhr, ein Verkehrsunfall an der Kreuzung Braukstrasse / Essener Straße / Im Gewerbepark. Bei dem Unfall...

Landesweiter Kontrolltag zur Bekämpfung von Verkehrsunfällen unter Beteiligung von Radfahrenden

Am Mittwoch fand unter dem Leitspruch "sicher.mobil.leben - Radfahrende im Blick" auch ein Kontrolltag im Zuständigkeitsbereich der Polizei Recklinghausen statt.