19.2 C
Bottrop
Donnerstag, Juli 29, 2021

Unfallflucht mit Sachschaden

Auf der Richard-Wagner-Straße wurde zwischen Samstagnachmittag und Dienstagnachmittag ein schwarzer 5er BMW bei einer Unfallflucht beschädigt. Am hinteren linken Kotflügel gibt es...
15,745FansGefällt mir

News

Unfallflucht mit Sachschaden

Auf der Richard-Wagner-Straße wurde zwischen Samstagnachmittag und Dienstagnachmittag ein schwarzer 5er BMW bei einer Unfallflucht beschädigt. Am hinteren linken Kotflügel gibt es...

Pedelec-Fahrer bei Unfall verletzt

Im Bereich Hauptstraße/Pelsstraße wurde am Dienstagnachmittag ein 74-jähriger Radfahrer aus Gladbeck leicht verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte eine 62-jährige Autofahrerin aus Bottrop...

Defekte Klimatechnik | Taube findet den Ausgang nicht

(Li) Gegen 11:00 Uhr ging bei der Leitstelle der Feuerwehr Bottrop die Meldung ein, dass bei der Wartung im Bereich der Klimatechnik...

Bernhard Windmöller war 47 Jahre bei der Stadtverwaltung

Leiter der Ausländerbehörde geht in den Ruhestand Der Abteilungsleiter der Ausländerbehörde, Bernhard Windmöller, geht nach 47 Jahren bei der...

Marius Lewald sichert das zweite Adler-Ticket für die Deutschen Jugend-Meisterschaften in Ulm

Beim nationalen Hürdenmeeting im hessischen Flieden konnte sich Marius Lewald direkt zum Anfang der Saison das DM-Ticket über 110 m Hürden sichern. Mit fast einer Sekunde unterbot der vom Projekt „Leistungssport in Bottrop“ geförderte Athlet in einer Zeit von 14,42 sec die geforderte Qualinorm womit er sich jetzt in Ruhe auf die Meisterschaften im August vorbereiten kann. Mit seiner Leistung belegte er an diesem Tag den dritten Platz in der Meetingwertung. Selbstkritisch sind er und sein Trainer dennoch nicht ganz zufrieden mit dem Resultat. Es gibt noch viele kleine Punkte in der Technik an denen gearbeitet und gefeilt werden muss. Schließlich läuft Marius in einem ziemlich gleichstarken Feld an der Spitze der deutschen Hürdenläufer. Dabei werden technische Kleinigkeiten entscheidend für die Platzierung in Ulm sein. Aktuell belegt er Platz vier in der Deutschen Bestenliste als einer der jüngeren Athleten in der Doppelaltersklasse der Jugend U20.

Latest Posts

Unfallflucht mit Sachschaden

Auf der Richard-Wagner-Straße wurde zwischen Samstagnachmittag und Dienstagnachmittag ein schwarzer 5er BMW bei einer Unfallflucht beschädigt. Am hinteren linken Kotflügel gibt es...

Pedelec-Fahrer bei Unfall verletzt

Im Bereich Hauptstraße/Pelsstraße wurde am Dienstagnachmittag ein 74-jähriger Radfahrer aus Gladbeck leicht verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte eine 62-jährige Autofahrerin aus Bottrop...

Defekte Klimatechnik | Taube findet den Ausgang nicht

(Li) Gegen 11:00 Uhr ging bei der Leitstelle der Feuerwehr Bottrop die Meldung ein, dass bei der Wartung im Bereich der Klimatechnik...

Bernhard Windmöller war 47 Jahre bei der Stadtverwaltung

Leiter der Ausländerbehörde geht in den Ruhestand Der Abteilungsleiter der Ausländerbehörde, Bernhard Windmöller, geht nach 47 Jahren bei der...