5.2 C
Bottrop
Freitag, Januar 22, 2021

Whats up Bottrop?!

Maske auf und durch Wir werden sie einfach nicht los… Die Regierung beschließt eine erweiterte Maskenpflicht und verlängert den...
15,571FansGefällt mir

News

Whats up Bottrop?!

Maske auf und durch Wir werden sie einfach nicht los… Die Regierung beschließt eine erweiterte Maskenpflicht und verlängert den...

Öffnungszeiten im ZIB coronabedingt verändert: Kostenlose Energieberatungen weiterhin möglich

Die Innovation City Management GmbH (ICM) stellt coronabedingt die Öffnungszeiten für das Zentrum für Information und Beratung (ZIB) am Hauptbahnhof Bottrop um:...

Aktuelle Regelungen zur Kindertagesbetreuung verlängert

Die Vorgaben zum „eingeschränkten Pandemiebetrieb“ gelten nun bis zum 14. Februar Die aktuellen Regelungen zur Kindertagesbetreuung, die durch Ministerium...

Stadt stattet Lehrpersonal an Schulen vorsorglich mit FFP2-Masken aus

Vorgang wurde bereits lange vor Beschluss des Landes angestoßen Um für den in Zukunft wiederkehrenden Präsenzunterricht gewappnet zu sein...

Neuer Name für das ehemalige Karstadt-Haus wird gesucht

Im Rahmen des Baustellenmarketings startet jetzt ein entsprechender Wettbewerb

 

Während der Eröffnungsveranstaltung zum Baustellenmarketing am 20. Mai hat Jens Friedländer, der Vorstandsvorsitzende der Devello Immobilien AG und Eigentümer der ehemaligen Karstadt-Immobilie die Durchführung ein Namenswettbewerbes für das neue Handelshaus angekündigt. Dieser Wettbewerb startet nach Mitteilung der Stadtverwaltung jetzt.

 

Die städtische Wirtschaftsförderung hat dabei die Federführung übernommen und wirbt mit Flyern unter dem Titel „Dat Kind brauch nen neuen Namen“ bis zum 15. Juli um gute Ideen. Jeder, der sich einen passenden Namen überlegt hat, kann diesen auf einen Teilnahmeschein eintragen, der in 15 Innenstadtgeschäften und Cafès ausliegt. Wichtig sind die Angabe von Kontaktdaten und das Kreuz bei den Teilnahmebedingungen, ohne das die Teilnahme nicht gewertet werden kann. Die Teilnahmebedingungen sind im Internet unter „www.bottrop.de/bot-impulse“ zu finden.

 

Vom 20. Juli bis 31. August werden dann auf der genannten Website die eingereichten Namen für eine Onlineabstimmung veröffentlicht. Aus allen Namensvorschlägen werden die drei Namen mit den meisten Stimmen für die finale Juryentscheidung im September des Jahres ausgewählt.

 

Auf die drei Namensschöpfer warten hochwertige Preise: 1. Platz – zwei Übernachtungen in einem Doppelzimmer in einem Hotel am Timmendorfer Strand mit Frühstück und einem Abendessen für zwei Personen (bei eigener Anreise), 2. Platz – ein Nespresso-Citiz-Kaffeeautomat von Krups und 3. Platz – eine Tragetasche mit Gutscheinen und Sachpreisen der örtlichen Kaufmannschaft, Gastronomen und Dienstleister im Wert von etwa 250 Euro.

 

Vertreter des Eigentümers, der Mieter, des Marketingverein für Bottrop e.V., des Handelsverbands NRW und der städtischen Wirtschaftsförderung entscheiden schlußendlich, welchen neuen Namen die ehemalige Karstadt-Immobilie tragen wird.

 

„Es lohnt sich auf jeden Fall mitzumachen!“, betont auch Jan Merten Verhuven, in dessen Schuhhaus Klauser beispielsweise eine Losbox auf interessante Namensvorschläge wartet.

 

Abgabe Teilnahmekarten Namenswettbewerb

 

Bäckerei Peter – Am Pferdemarkt 1
Café Kram – Adolf-Kolping-Straße 1
Corretto –  Gladbecker Str. 23
Eis- und Tortenwelt Da Rino – Berliner Platz 11
Fanladen –  Gladbecker Str. 29
Hörgeräte Sporkmann – Poststraße 6
Humboldt-Buchhandlung – Kirchhellener Straße 18
Juwelier Robert Triffterer – Hansastraße 10
Mayersche Buchhandlung – Hochstraße 31A
Modehaus Mensing – Osterfelder Str. 8
Peacock – Hochstraße 34-36
Schuhhaus Klauser – Altmarkt 6
Stadt-Parfümerie Pieper – Kirchplatz 4
Trend Cut – Hochstr. 19

Latest Posts

Whats up Bottrop?!

Maske auf und durch Wir werden sie einfach nicht los… Die Regierung beschließt eine erweiterte Maskenpflicht und verlängert den...

Öffnungszeiten im ZIB coronabedingt verändert: Kostenlose Energieberatungen weiterhin möglich

Die Innovation City Management GmbH (ICM) stellt coronabedingt die Öffnungszeiten für das Zentrum für Information und Beratung (ZIB) am Hauptbahnhof Bottrop um:...

Aktuelle Regelungen zur Kindertagesbetreuung verlängert

Die Vorgaben zum „eingeschränkten Pandemiebetrieb“ gelten nun bis zum 14. Februar Die aktuellen Regelungen zur Kindertagesbetreuung, die durch Ministerium...

Stadt stattet Lehrpersonal an Schulen vorsorglich mit FFP2-Masken aus

Vorgang wurde bereits lange vor Beschluss des Landes angestoßen Um für den in Zukunft wiederkehrenden Präsenzunterricht gewappnet zu sein...