18.6 C
Bottrop
Sonntag, September 19, 2021

Fußgängerin verletzt

Am Donnerstag, gegen 12:30 Uhr, wollte ein 86-jähriger Autofahrer aus Bottrop von der Schützenstraße aus nach links in die Peterstraße abbiegen. Gleichzeitig...
15,745FansGefällt mir

News

Fußgängerin verletzt

Am Donnerstag, gegen 12:30 Uhr, wollte ein 86-jähriger Autofahrer aus Bottrop von der Schützenstraße aus nach links in die Peterstraße abbiegen. Gleichzeitig...

„Stadtradeln“ für die Kleinsten

Kindergartenkinder können ab dem 20. September in die Pedale treten Um bereits Kindergartenkinder auf eine spielerische Art und Weise...

Seit 40 Jahren eine Stimme für besondere Belange

Der Beirat für Menschen mit Behinderung trat 1981 zu seiner ersten Sitzung zusammen und erlebt nun ein rundes Jubiläum

Kellerbrand in Bottrop

Auf dem Nordring kam es am Mittwoch, den 15.09.2021 gegen 20:20 Uhr zu einem Brandereignis im Keller eines Wohnhauses. Während ein Trupp...

Michael Gaida überzeugt bei den Special Olympics in Neuss

Bei den diesjährigen NRW-Landesspielen der Special Olympics in Neuss gingen rund 1000 Sportler mit geistiger Behinderung in 12 verschiedenen Sportarten an den Start. Eingerahmt wurde die Veranstaltung natürlich mit einer feierlichen Eröffnungs- und Abschiedsfeier sowie mit vielen Aktionen zum Thema Gesundheit und Bewegung. Die Landesspiele waren auch zugleich eine Vorentscheidung für die deutschen Special Olympics 2018 in Kiel.

Bei den Leichtathleten war auch Michael Gaida vom LC Adler Bottrop in den Sprintdisziplinen mit deutlichem Vorsprung vertreten. Über 75 m lief er 10,84 sec und über 100 m 14,37 sec was in beiden Fällen die Goldmedaille für ihn bedeutete. Michael ging in Neus im Team der Bottroper Werkstätten des Diakonischen Werkes Gladbeck-Bottrop-Dorsten an den Start. Sein Training absolviert er jedoch als Leichtathlet des LC Adler Bottrop im heimischen Jahnstadion. Regelmäßig absolviert er dort zwei bis drei Mal die Woche sein Trainingspensum zusammen mit den Sportlern der Jugendgruppen.

Auf dem Programm stehen für ihn neben der allgemeinen Athletik das Schnelligkeitstraining, die Sprintausdauer und natürlich der Start aus dem Startblock. Schon jetzt freut sich Michael wieder auf das Training nach den Sommerferien und die damit verbundenen Vorbereitungen auf die deutschen Special Olympics im nächsten Jahr

 

IMG-20170711-WA0002

Latest Posts

Fußgängerin verletzt

Am Donnerstag, gegen 12:30 Uhr, wollte ein 86-jähriger Autofahrer aus Bottrop von der Schützenstraße aus nach links in die Peterstraße abbiegen. Gleichzeitig...

„Stadtradeln“ für die Kleinsten

Kindergartenkinder können ab dem 20. September in die Pedale treten Um bereits Kindergartenkinder auf eine spielerische Art und Weise...

Seit 40 Jahren eine Stimme für besondere Belange

Der Beirat für Menschen mit Behinderung trat 1981 zu seiner ersten Sitzung zusammen und erlebt nun ein rundes Jubiläum

Kellerbrand in Bottrop

Auf dem Nordring kam es am Mittwoch, den 15.09.2021 gegen 20:20 Uhr zu einem Brandereignis im Keller eines Wohnhauses. Während ein Trupp...